Red Sound C-Loops DJ Sampler - taugt das?

  • Ersteller Oliver Aquarius
  • Erstellt am

grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
kein problem, hauptsache es wurde dir geholfen, und dei community hat ein Mitglied mehr, das auch mal häufiger postet und nicht nur leecht :)

also auf gute posts ;)

grizto
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Dani König hatte den am Samstag dabei... er hat ihn mir kurz zum Anschaun gegeben...

MAN IST DAS DING GROß *g* Hätte ich nie gedacht... Und richtig robust das Teil...
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich glaub, ich schreibs mal ein bischen ausführlicher:


@ OP

Das Ding hält was es verspricht!! Der Preis ist auch ok, aber es gibt ihn anderswo billiger!

@ Slex

so groß ist der doch gar nicht. Aber definitiv sehr robust!
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
@Super

Der sieht auf den Bildern net so groß aus... finde ich jetzt mal... dann hatte ich das Ding in der Hand... und BOAH...

SAUBER... TOP Verarbeitung (siehe Tasten etc.) und super Robust... und was man auch mal sagen muss:

SOOOOOO Stylish... die Optik ist der Hammer...

Greetz
Slex
 
R
RaphaelWood
A-Team Member
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ort
Coburg ,im schönen Oberfrankenland
Das TEIL ist der HAMMER!-Werde es mir demnächst zulegen (kostet mittlerweile nichma die hälfte vom OvP.)-was mich an dem Gerät so fasziniert-:Egal wie du die Samples aufnimmst,und dann Abspielst,die kommen IMMER mit gleicher Geschw. und SYNCHRON zum Beat raus"!-das ist das was mir beim Kaoss PAd II fehlt!-ok,es geht aber etwas umständlich)Verarbeitung ist 1a -grösse einer VHS kassete mit dem gewicht einer Panzerplatte *ggg*-Im Design von C-loops hibts noch das Effektgerät.-hat sich leider bei uns ned so durchgesetzt,da das KP II mehr verbreitet ist.

Ps:und Ich dachte aus U.K kommt nur geiles Vinyl und Mischpulte -:)

Gruss Rafael
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[offtopic]

[quote author=RaphaelWood link=board=15;threadid=9360;start=0#93874 date=1070388972]
...die hälfte vom OvP[/quote]

ovp = original verpackt

UvP = unverbindliche Preisempfehlung


[/offtopic]
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
ovp = original verpackt

UvP = unverbindliche Preisempfehlung


[/offtopic]

Kann auch heißen:

OVP = Originalverpackung :) *g*

Aber zum Thema:

Ja die Größe von ner VHS das passt ca.

Greetz
Slex
 
Oliver Aquarius
Oliver Aquarius
Wassermann
Mitglied seit
26 Nov 2003
Beiträge
182
Reaktionen
12
Ort
Baden-Baden :zZz:
Ihr könnt euch ja mal mitm Geodreieck ein Rechteck mit den Maßen 20,2 cm x 10,6 cm zeichnen, dann könnt ihr euchs besser vorstellen ;)

gruß,
op
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ja hab damals den Sampler auf den Bildern vom SuperBrill gesehen... aber der kam mir da net so groß vor...

Jetzt halte ich den am Samstag in der Hand und denke. Boah ist der dick ähhh ich meine groß man...

Hehe war ganz cool...
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
[quote author=OP link=board=15;threadid=9360;start=0#93896 date=1070397861]
Ihr könnt euch ja mal mitm Geodreieck ein Rechteck mit den Maßen 20,2 cm x 10,6 cm zeichnen, dann könnt ihr euchs besser vorstellen ;)
[/quote]
Des wär dann in etwa so groß wie nen in 3 teile gefaltetes DinA4 Blatt... Also net so groß ;)
Habs schonmal bei der Mayday gesehen... da hatte der Liebing das.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ja nimm das mal in die Hand... das wirkt schon anders... wie ein flaches Blatt *g*

Aber geiles Teil... aber ich bin ja, wie ihr mitbekommen habt, net so der EFX Fan... net so mein Ding... die Filter am Xone reichen schon dicke...

Aber jedem seine Sache...

Greetz
Slex
 
Skope
Skope
....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Nur nen C-Loops (bzw. jedes beliebige andere DJ-Tool) kann man mitnehmen und auch an den meisten Club-Installationen anschließen. ;) Was nützt einem der beste Mixer wenn man ihn nur zuhause stehen. Think about it.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
@skope

Du solltest vielleicht wissen, dass der slex das KP2 kurzzeitig zu Hause hatte und dann wieder zurück geschickt hat. Ich nehme mal an, jemand der keine Effekte haben muss und sich auf den Xone-Filter beschränkt, kann auch im Club sehr gut drauf verzichten. Die grundsätzliche Problematik von interne versus externe Effekte/Sampler, haben wir schon vor Jahren in pro-contra-DJM Threads durchgekaut.

Think about that :)
 
Skope
Skope
....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Ich wollte damit auch nicht diese Glaubensfrage ausgraben, aber dennoch fand ich den Kommentar auch nicht so passend das ich ihn unkommentiert lassen wollte. Weil spätestens wenn man öfters mal an verschiedenen Lokations auflegt, nützt einem das dicke Pult zuhause nix weil man plötzlich zum Bsp. vor 7 Jahren alten Eclers (die noch super funktionieren) steht die dann nicht mit den dicken Kill-EQs, Filtern oder Effekten ausgestattet sind.
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
421
Reaktionen
1
Ort
Kronach
wie bitte?! 35 euro? wie das? gemeinheit! frechheit! ich geb dir 50 euro... ;)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
1K
Sid6dot7
S
HighTEK
Antworten
0
Aufrufe
665
HighTEK
HighTEK
G
Antworten
0
Aufrufe
8K
Gast16842
G
 

Neue Themen


Oben