Reeeeeeloooop?

G

Gast30

Guest
Ich werde sofort meine 1210er aus dem Fenster werfen und mir Reloop 4000er holen ;)

[glow=red,2,300]RED[/glow]
 

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
*rofl*

Bin verdammt froh, dass ich meine beiden Reloop 4000er Gurken für nen guten Preis losbekommen habe und würde meine Technics M3D nie mehr hergeben...

Und jeder wird irgendwann bei Technics landen, ich hab am Anfang auch nicht gedacht, dass der Unterschied zwischen Reloop und Technics doch so groß ist.

ScAsH
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
Booooahh kraaaaaaaaaaaaaass!!!! *tschuldigung*

Aber wie hammer hammer hammer unendlich doof können Leute sein?! *argh* Beim Lesen dieses Boards da hat sich bei mir alles gekräuselt!!
"nur ein Plastikgehäuse und keine Tonarmhöhenverstellung, aber dafür nen doppelt so hohen pitch" jaaaaaaaaaaaaaaa geil!!!! Und der Technics Motor ist ja seit 20 jahren auf dem Markt und wahrscheinlich schon seit 25! Jahren überholt von allen anderen.
Nee, krich ich zuviel!! Ich muss jetz an was anders denken *sing* *lalalaaaa*
 
G

Gast30

Guest
boooh...darf mir sowas in Zukunft nicht mehr durchlesen! Bekomm von solchen Sachen nur Magengeschwüre...
 

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.399
Ort
Wilhelmshaven, NI
Moinssen Leute!

Ich habe ja schon viel dummes gehört: "Reloop ist gut...", aber besser als Technics????

Der 4000er hat Rückwärtslauf... wer braucht das?

Der 4000er hat +/- 20% Pitch... Wie klingt das denn?? Mickey Mouse on XTC??

Der 4000er hat einen 2,1 kg-Antrieb... und ist trotzdem schlechter als der 1,5 kg von Technics

Der 4000er ist 2 kg schwerer als der Technics... Und hüpft bei "Partykeller-Lautstärke" quer durch den Raum.

Der Reloop hat also wirklich entscheidende Vorteile gegenüber dem Technics *löööl*

[glow=red,2,300]DJ OXYGeN[/glow]
 

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Wie manche von euch wissen, hatte ich auch zwei 4000er Reloop, die Betonung liegt auf hatte! ;)

Rückwärtslauf: Hab ich während der 3 Monate die ich damit gemixt habe nie gebraucht.

20 % Pitch: Siehe Rückwärtslauf...

78 RPM: Siehe 20 % Pitch, bzw. Rückwärtslauf...

Und das schwere Gewicht kommt nur dadurch zustande, weil in der Bodenplatte eine mindestens 2 cm dicke Blei- bzw. Stahlplatte eingebracht ist.

MfG

ScAsH
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
HHHHHIIIIIIIIIILLLLLLLLFFFFFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEE

das kann jawohl nich war sein....
*looooooooooooooooooooooooooool*
*wegschmeissvorlachen*

greetz, frog
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Leute, ihr dürft halt auch nicht vergessen, dass es sich da um das Forum von Deejayladen.de handelt: die machen einen Großteil ihres Umsatzes nunmal mit Reloop und wollen die Kisten halt auch pushen. Würde einfach mal tippen, dass die da nicht ganz unvoreingenommen sind und in den Postings zu einem guten Teil eben auch Deejayladen-Mitarbeiter ihre Finger mit im Spiel haben.

Übrigens: Täusch' ich mich oder haben die Jungs sich von uns inspirieren lassen? ;)

P.S.:  
Begrüßen Sie kaltekuh, den neuesten Teilnehmer
Ich hoffe doch, unsere Muhkuh wird uns jetzt nicht untreu?
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Nana...  ;)
Ich wollt eigentlich nur was dort innen Thread hereinschreiben, nur sie schicken mir mein pw net zu... *tsts*

(de) kaltekuh

 

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.431
Ort
Weilerswist
So eine verdammte Scheiße. Warum habe ich mir bloß diese Scheiß 1210er andrehen lassen?!?!?!?!
Gut, ich war jung und naiv, und habe mir von circa....lasst mich kurz überlegen...1000000 Leuten erzählen lassen, dass die Technics der Hammer sind, und da habe ich sie mir halt gekauft. Aber so etwas wird mir bestimmt nicht mehr passieren. Dank des tollen dj-laden forums bin ich ja jetzt schlauer.
Ich hab übrigens meine Berufung fürs Leben gefunden:
Ich werde von Club zu Club wandern, und den Dj´s die Frohe Botschaft der Reloops verkünden.

PS: Wer so dumm ist und diesen Scheiß glaubt, der melde sich bitte sofort im dj-laden forum an:)
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
hm, aber bitte mal das forum vom deejayladen.de rauslassen, weil es service vom shop ist - den newbies eine plattform zubieten. Vielleicht um fragen zuklären... über den inhalt kann man ja schmunzeln, aber es ist ne feine sache das der deejayladen sowas anbietet/siehe Service Thread (ich weiss das es nicht das einzigste shop-forum ist)

 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
...und in einem Jahr baut Jaytec so gute Player wie Technics, was? Oh mein Gott, das ist alles so schrecklich!
(Wieso gibt es eigentlich noch andere Firmen als Technics? Na gut Vestax ist auch okay - die machen so lustige Dinge, die  mich immer wieder aufheitern...)

JohnD.
 

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.399
Ort
Wilhelmshaven, NI
Moinssen!

Das es keine wirklich guten Nachbauten gibt ist meiner Meinung nach falsch!

Ich weiß, dass die Technics die besten Player sind (durfte mich vor kurzem davon selbst überzeugen). Es ist aber so, dass man mit den Nachbauten von Numark (vor allem aber mit den Gemini-PT´s) auch sehr gut bedient ist...

Das aber Nachbau nicht gleich Nachbau ist zeigen uns solche Möchtegernfirmen wie Reloop... Die dinger sind einfach nur scheiße... Der einzige Reloop-Player, der vielleicht ein bisschen für Scratch-DJ´s interessant sein dürfte, ist der RP-3000 Mk3. Naja... das ist ja auch keine Reloop-Eigenproduktion!

greetz [glow=red,2,300]DJ OXYGeN[/glow]

Noch was lustiges aus dem DJ-Laden-Forum:

"LOL! Technics sind immer eine Gute Wahl, und auch nicht veraltet, trotsdem hab ich meine eingemottet (nach langen glücklichen Jahren), und mir 4000er reloops besorgt, wenn man die etwas modifiziert (Gehäusedämmung etc.) macht es echt genausoviel spass wie die 1210er! Die Tonarmhohenverstellung felt definitiv! Die Features sind klasse, und man muss das gerät nicht erst umrüsten wie den technics! PS: Das hier ist ein Newbie Forum! "
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
*ohrenzuhalt* *sing*

Neee, jetz hör auf mit den Kommentaren aus dem Forum!!!! Da wachsen mir Pickel von!!!
Der Typ soll die 1210er lieber verschenken als einmotten!!! Wer so unterbelichtet ist, der hat nix besseres verdient als so High-End-Reloops!! *bäh*

und jetz schluss! ich will keine weiteren Kommentare mehr davon lesen!
 

Vas.Carter

Well-known member
Mitglied seit
3 Feb 2002
Beiträge
254
Ort
Hamburg
Moin!

Bäh, ist ja widerlich. Unsereins muss sich aus finanziellen Gründen (da bin ich wahrscheinlich gar net soooo allein) mit Nachbauten herumärgern und der MOTTET SEINE TECHNICS EIN... der gehört geteert und gefedert...  :splat:

Greetz, Vas
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
ich brauch einen Psychioterapeuthen und einen Psychater um DAS verdauen zu können !
Aja => der 4000er is auch keine eigenproduktion von Reloop !Man vergleiche ihn mit den neuesten Decks von Cirtonic und JB-Systems !sehen gleich aus haben gleiche Fitschas und gleiche Werte !(DaZe hat sich wieder mal schlau gemach)
raaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh !
*indergummizellesitz*
DaZe
*mitderzwangsjacke*
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
so habe da auch mal wieder gepostet. mal sehen ob die gleichen im dj-laden-forum immer noch ihre alte meinung vertreten.
 
Oben