Regular Laptop live im club?

S

Sweet

Member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hey Leute,
Ich brauche mal eure Hilfe! ist es möglich mit einem ganz normalen Microsoft Laptop ohne spezielle Ausstattung in einem Club aufzulegen?
Ich habe für ganz normalen privaten gebrauch Traktor Dj studio installiert um mir meine Musik zuhause etwas angenehmer zumachen.
Jetzt ist es so das ich spontan zur Hilfe gerufen wurde, ich aber so was noch nie gemacht habe!
Also was brauch ich für Equipment um einen "regular" Laptop ohne Specials einen Pioneer 500 Mischpult zuhängen..........?

Ich bitte um schnelle antwort das ganze findet heute Abend statt!!!!!

Schon mal im voraus vielen dank an alle die bereit sind mir zu helfen.
 
G

Gast5881

Guest
1.) Falsches Sub, DJ-Tools oder DJ-Software wäre wohl richtig :p ;)

2.) Du brauchst, wenn Du auch nur mir Traktor mixen möchtest, Deinen Laptop Line-Out mit dem Line-In des Mischpults verbinden und den Kanal am Mischpult öffnen (Regler hochschieben).

Wenn Du mit dem Mischpult mixen möchtest, da hab ich keinen Plan von, was man wo anklemmen muss und ob es überhaupt geht.

Gruß M
 
G

Gast6282

Guest
Um das Traktor DJ-Studio an ein Mischpult zu hängen, braucht man eine Soundkarte mit mindestens 2 Stereo-Ausgängen. Dann ist es möglich, die 2 Traktor-Decks an zwei verschiedene Kanäle am Mischpult zu hängen. In den Traktor-Einstellungen muss man noch die Einstellung "Externes Mischpult" aktivieren, und die Sache läuft.

Wenn deine Soundkarte nur einen Stereo-Ausgang besitzt (wie ich vermute), kannst du das Ganze eher vergessen, da du den nächsten Track nicht vorhören kannst.
 
S

Sweet

Member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
ja super für die ersten antworten schon mal viele dank.

Es soll ja nicht Profi mäßig sein. Ich weiß nicht zuhause mache ich es mit Syntax. Ausschlägen. Um die Übergänge hinzukriegen. Ich schau es mir visuell an und fade dann in den nächsten Song ohne es zuhören ich kenne meine 20GB Musik auswendig und es soll eh nur 2-3 stunden gehen. Mei und wenn es die größte Blamage meines bisherigen Lebens wird tzz was soll’s :)
Wie schon gesagt wurde ist es eine Erfahrung mehr...

Wie sieht es aus mit kabeln was brauch ich?
 
G

Gast5881

Guest
Sweet schrieb:
Wie sieht es aus mit kabeln was brauch ich?

1 x Cinch zu 3,5 Klinke, zu erwerben in jedem Media Markt.

Gruß M

//Edit: Oder bei OBI :D Also, Du kannst dann nicht vorhören, sondern musst dich auf die Waveform verlassen, wäre mir zwar zu unsicher, aber hey, no risk, no fun :D
 
Zuletzt bearbeitet:
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Darf man fragen um welchen Club es sich handelt?
 
S

Sweet

Member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Sonst nichts?
Klar ist es unsicher aber wat solls!
Es ist eine oberstufen party mit paar kids.... Also alles nur halb so schlimm es für deren ansprüche wird es reichen ich soll ja nicht im P1 auflegen.... :)
 
S

Sweet

Member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ein Club in München ich nenne hier jetzt mal keine namen am ende kommt noch einer und lacht mich aus *hehe*

nein schmarn monfraktur wer heute abend nix zu tun hat und was zulachen braucht soll vorbei kommen :)
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Wenns nit so Arschweit weg wäre, würde ich mir das evtl sogar noch geben.
 
G

Gast5881

Guest
Schade, München ist bissl weit weg *g* ;)

Wir gehen mal davon aus, das Mischpult schon mit der PA verbunden ist. Du steckst dann des Cinch-Kabel in das Mischpult (z.B. in Kanal 1) dann noch das Ende vom Kabel (3,5 Klinke) in Dein Line-Out vom Lappi, Traktor starten, Mukke starten, Regler hoch und Abfahrt.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

*nachdenk*

Nee, das muss es gewesen sein!

Gruß M
 
S

Sweet

Member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja danke.
So was sieht man bestimmt nicht oft....
Aber ich bin ein positiv eingestellter Mensch und sage mir das wird schon.
Mehr als schlecht kann es ja nicht werden!
Fürs erste (einzige) mal ist doch egal ich gebe einfach einen anderen Namen an und setz mit so eine lächerliche Maske wie sido auf dann erkennt mich niemand *hrhr*
 
G

Gast5881

Guest
Dann wünsche ich Dir viel Spaß und dass das Mischpult nicht fest verbaut ist und Du an die Anschlüsse kommst. :D

Kannst ja morgen mal ein kleines Review schreiben wie es so ohne Vorhören war ;)

Gruß M
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
@Maik
Sommer Fahrgemeinschaft bilden? Wohnst ja direkt um die Ecke ;)
 
S

Sweet

Member
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja Vielen dank für eure Hilfe!
Wer kommen will ist natürlich herzlich eingeladen!
Ich werde morgen berichten wie es gelaufen ist! :)

Schönen Abend euch noch.

Gruß
Sweet
 
Vitorio

Vitorio

Brummschleife
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
284
Reaktionen
28
Ort
Wittlich
Noch ein Tip: Laptop Line-out möglichst leise und dafür eher an der Anlage aufdrehen, so kann man Übersteuern vermeiden.
Und möglichst eine CD bereit halten, für den Fall, dass der Lappi abstürzt. (Meistens ist ja ein Doppel-CD-Player vorhanden).

Viel Glück! :D

@DDD: Ich habe auch mal mit PC angefangen, allerdings mit 2 soundkarten und habe mich nicht blamiert (sogar noch ne Frau abgeschleppt :D)

Ciao!

Vik
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Vitorio schrieb:
@DDD: Ich habe auch mal mit PC angefangen, allerdings mit 2 soundkarten und habe mich nicht blamiert (sogar noch ne Frau abgeschleppt :D)

Sehr schön!! Er hat das geschafft, wovon jeder DJ träumt!!! ;)
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
DDD schrieb:
Du brauchst ne vernünftige Soundkarte - zumeist eine externe.
Mindestens 2 Stereo Ausgänge - um Mixen zu können.
Die kostet um die 250 Euro.


Maya44USB... 100 Öcken bei Thomann! :)

Perfekt für sowas...

Nur so am Rande...
 
DJ-sam

DJ-sam

Ohrenarzt
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
21
Reaktionen
1
Ort
Allgäu
Des passt schon, Lautstärke im Laptop schön leise und an der Anlage aufdrehen, dann übersteuerts net.

Wünsch dir viel Glück jetzt dann *g* schreib uns morgen wies war! :) :eek:
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
Naja... also bei mir gehts ganz gut! Du hast schon recht mit Firewire... ansich ist das besser/schneller! Wenn man aber ein paar Regeln bevolgt, gehts auch mit der Maya über USB: 1. USB2-Port benutzen, 2. Nichts anderes als die Maya an den USB2-Controller, 3. Windoof richtig konfigurieren (wobei das bei Firewire auch der Fall sein müsste!) = 4ms Latenz mit ASIO-Treibern! :D

Ist halt ne günstige, aber für den Preis unübertroffene Option! :cool:


ps.: Gabs ned au mal ne TV Sendung, mit Vapieren die nur Tomatensaft getrunken ham?
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
S
Antworten
12
Aufrufe
2K
Da Homer
D
 
Oben