Reloop Boxen / Wer hat damit Erfahrung ??

Steve M.

Steve M.

Active member
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey Jungs und Mädels hat irgend wer von euch Erfahrung mit Reloop Boxen ?

Wäre super wenn irgend wer mir was sagen könnte !!!

GREETZ
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Das kommt darauf an, was Du damit vorhast, aber grundsätzlich sind die "PA" Boxen von Reloop rubbish.
 
Steve M.

Steve M.

Active member
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
29
Reaktionen
0
Was heißt rubbish ???????

Also ich brauche sie für kleine Veranstalltungen so 200-300 Leute und zu hause so 17 qaudratmeter.
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Selbst ist der Mann www.odge.de


Ich würde mal behaupten, dass eine PA die für 300 Leute ausreicht für ein 17qm Zimmer leicht überdimensioniert sein dürfte. Davon mal abgesehen bleiben Dir nur noch max. 15qm über wenn Du eine anständige PA kaufst.

Wenn Du schon so wenig Geld ausgeben willst, dann guck Dich nach den Hausmarken der großen Musikhäusern um (Musicstore-Fame, Thomann-The Box), wobei Du Dir vielleicht mal überlegen solltest Dir für VA's lieber etwas zu mieten.
Mit `ner miesen PA tust Du niemandem einen Gefallen.
 
Steve M.

Steve M.

Active member
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hast du denn Erfahrung mit Reloop PA ??
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Sonst würde ich hier wohl kaum antworten. Ich musste Reloop Boxen sowohl als Monitor ertragen als auch als Party PA. Auf die Idee sowas bei einer richtigen Veranstaltung zu nutzen ist allerdings sonst noch keiner den ich kenne gekommen. Es gibt schon einen Grund warum vernünftige PA wesentlich teurer ist und trotzdem benutzt wird.
 
Beak

Beak

Schumschumdidum
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
782
Reaktionen
34
Ort
Wien
Ich hoffe du hast nicht vor die gleichen Boxen auf der Veranstaltung und für zu Hause zu verwenden??
 
Steve M.

Steve M.

Active member
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
29
Reaktionen
0
klar warum nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:D
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
bei der Signatur doch egal, oder ? :D
 
G

Gast13832

Guest
Naja, du hast als Versanstalter die Möglichkeit auf das, was aus den Boxen kommt, vorzubereiten (MusicSafe etc.)

Aber denk an die anderen, die es vielleicht nicht können...
 
Steve M.

Steve M.

Active member
Mitglied seit
5 Jan 2007
Beiträge
29
Reaktionen
0
OOOOOOOOOO ein L vergessen Ihr habt echt sorgen !!!!:eek:

War ja mal wieder klar das es ein paar leute nicht raffen !!!

Für die die es nicht verstanden haben

SCHERZ

das war damit gemeint aber es gibt ja immer leute die zu Erwachsen für sowas sind !!!!

Und das mit dem suche Dj Kollegen ist nicht gemeint ich suche jemanden weil ich es alleine nicht schaffe !!!!!


GUTER TIPP : WENN MAN KEINE AHNUNG HAT EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN
 
benmuetsch

benmuetsch

Well-known member
Mitglied seit
12 Jul 2006
Beiträge
1.735
Reaktionen
72
Ort
Stuttgart City
Legst hier ja nen guten Start im Forum hin...:rolleyes:
 
D

DjVantal

Well-known member
Mitglied seit
22 Jan 2007
Beiträge
183
Reaktionen
17
Ort
Dinkelsbühl
Hmm, und wenn man keine Ahnung von Boxen hat, was macht man dann? Reloop kaufen, richtig.
Auch hier gilt das Sprichwort: Wer billig kauft, kauft zweimal. Hatte selbst schon dreimal das "Vergnügen" mit solchen Dingern in nem kleinen Club aufzulegen. Dort wurden 15'' Reloop als Fullrange gefahren. Bei viel Bass in nem Lied fehlt denen einfach der Druck. Und bei hohen Frequenzen verzerren die so dermaßen, dass man sich schon fast die Ohren zu heben muss.
Gute Boxen kosten nicht umsonst das dreifache. Das muss nicht immer nur der Name (JBL, ...) sein, den man bezahlt.
Weil viele Zuhörer sind auch der Meinung: Schlechte Soundqualität = schlechter DJ. Denn du bist verantwortlich für die Musik und damit auch für die Qualität.
Also: Lass die Finger davon!!!
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
:D wat den das fürn Hans Wurst ....



OOOOOOOOOO ein L vergessen Ihr habt echt sorgen !!!!

War ja mal wieder klar das es ein paar leute nicht raffen !!!

Für die die es nicht verstanden haben

SCHERZ

das war damit gemeint aber es gibt ja immer leute die zu Erwachsen für sowas sind !!!!

Und das mit dem suche Dj Kollegen ist nicht gemeint ich suche jemanden weil ich es alleine nicht schaffe !!!!!


Kindsche ... schlag mal den Duden auf, und nimm zur Beruhigung ein Kammillensitzbad ...:D


GUTER TIPP : WENN MAN KEINE AHNUNG HAT EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN

wie recht Du hast ....:D
 
 
Oben