Reloop Effex titan schwarz High Q Serie ODER Gemini UMX-7

A

akalltheway

Active member
Mitglied seit
23 Sep 2002
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Ravensburg
Hey Leudde
Also welchen würdet IHR MIR empfehlen brauche Antwort bis morgen abend weil ich da meine Neuen Sachen bestelle.

Pioneer CDJ 100s 2 mal
Mixer: Eure Entscheidung :) :) :)
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
Wenn ich das richtig sehe ist das hier das Hip Hop, Rap and Black Music Forum und dieser Thread gehört in Mixery oder etwa nicht??
 
D

DJ-Tomeque

Member
Mitglied seit
21 Okt 2002
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Nimm auf jeden Fall den UMX ! Die Gemini UMX Serie ist super und von Reloop würde ich dir grundsätzlich abraten.

Tomek
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
Na ja Wunsch... wollte es nur mal bekannt geben. Ihr Moderatoren habt ja so oder so genug zu tun.

Zum topic: ich habe schonmal was schlechtes vom Effex gehört, dafür aber recht gutes bzw. nichts schlechts vom UMX-9.
 
DaZe

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
ja schon ein nettes Teil der UMX! aber mit den Pioneer Playern gar nicht zu gebrauchen! ein DJm 300 wäre da schon flexibler! Aber nie ein UMX!
DaZe
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
@DaZe wieso das? Das interessiert mich jetzt schon ein wenig. Wieso soll man lieber Pioneer nehmen statt Gemini wenn man CD-Player benutzt?
 
C

cyber

Member
Mitglied seit
12 Okt 2002
Beiträge
18
Reaktionen
0
Alles Schrott ,wenn Du Freude an einem Mixer haben willst ,kauf Dir lieber Den Smac 30 od. 40 je nach den wieviele Kanäle Du brauchst.Ist auf jeden Fall mehr Qualität die Du für dein Geld bekommst.

Cyber aka. Andrew Tyrell
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ich denke DaZe meint er sollte den Pioneer nehmen weil der dann die Faderstart Funktion nutzen könnte, was er ja net mit den UMX machen könnte, oder DaZe??Klär uns auch :)
 
DaZe

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
genau das! Ausserdem mit einem UMX CD´s mixen bringt es sich nicht! Fader Start is ja was nettes oder?!?;) Ausserdem ist der Pioneer von der Quali her viel besser als der UMX!
DaZe
 
G

Gast1490

Guest
Also ich hab rein gar nichts für Pioneer über :) , bin nur richtig süchtig vom Reverb im DJM 500 :-C geworden, als ich den bei nem Shop ausprobiert hab. Aber natürlich ist der Reverb in vielen anderen Effektgeräten um einiges besser.
Aber wie gesagt, der Faderstart ist ne tolle Sache für CDs, wär für mich nen Kaufgrund, obwohl ich die EQs vom Pioneer nicht mag, weil sie nicht killen.
Ansonsten ist der DJM 300 irgendwie überteuert, aber jedem das seine ...

GreetZ, RubyDub
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
Was ist denn "Faderstart"?

Ich glaub ich würd mir kein DJM kaufen. Entweder die neuen von Stageline auf Herz und Nieren überprüfen oder nen Smac 40 + Effektgerät. Kommt aufs gleiche raus bzw. besser als 'n DJM. Aber das wird jetzt off-topic.
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@RubyDub
Dafür trennen die EQ's vom Pioneer perfekt. Ich denke auch, das es darauf ankommt, wie man "Killen" versteht. Der Pioneer killt meiner Meinung nach schon ganz ordentlich. Natürlich nicht wie ein Ecler HAK, aber er is ja nunmal ein Techno-Mischer.
 
DaZe

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
Kill = unter - 60 DB!
Cut = unter - 30 DB!

Damit hier mal nichts verwechselt wird!

Fader Start ist ein nettes Fitscha, soll heissen: du setzt mit deinem CD-Player (wenn er Fader start fitscha und Cuepoint fitscha hat) einen Cue -Point und Aktivierst auf deinem Mischer die Faderstartfunktion! Wenn du den jeweiligen Fader betätigst startet der CD-player an der jeweiligen Stelle wo du den Cue-point gesetzt hast! Setzt du den Fader wieder zurück schlatet der Player zurück an die Cue-Point stelle! Sowas kann man auch Loopen nennen!
DaZe
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
So war heut mit
akalltheway
in der city.
Hat mir erzählt das er sich den VESTAX PCS 175 und 2 Pioneer CDJ 100 bestellt hat.
Das heißt für mich:
Diese Woche noch antesten gehen ;D *freu*
 
A

akalltheway

Active member
Mitglied seit
23 Sep 2002
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Ravensburg
Hey Slex der Vestax heißt PCV 175 hehe.

Hey leudde noch ne frage an euch wie findet ihr wie Vestax PCV 175 und die Pioneer CDJ 100s zusammenpassen würden???
;D 8)

akalltheway
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Tippfehler, sorry.

Ändert aber nichts daran, dass ich zum Antesten vorbei komme ;D
lol
cu alex
 
A

akalltheway

Active member
Mitglied seit
23 Sep 2002
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Ravensburg
hey leuddde
wie findet ihr wie der Vestax zu den Pioneer CDJ100s passen würde??????????????????????? :)
 
DJ ChieVo

DJ ChieVo

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
223
Reaktionen
3
Ort
Chemnitz
Krasse Zusammenstellung, aber es funktioniert ...
 
DJ ChieVo

DJ ChieVo

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
223
Reaktionen
3
Ort
Chemnitz
Im Sinne des Mögliche, also vom rein theoretischen ... In Auge des Betrachters? Sehr Bewöhnungsbedürftig
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
0
Aufrufe
6K
Gast1490
G
 
Oben