Reloop Jockey 3 Remix + Traktor Probleme beim Ton

K
Krox
New member
Mitglied seit
24 Nov 2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Ich bin letzte Woche von einem MBP 2011 auf ein MBP 2017 umgestiegen (auf beiden High Sierra). Ich konnte bis dahin meinen Controller "Reloop Jockey 3 Remix" problemlos mit Traktor 2 Pro benutzen.

Bei dem Umstieg habe ich demnach sämtliche Treiber, Mappings usw neu installiert. Nun habe ich das Problem, dass ich Traktor zwar mit dem Controller steuern kann, ich kann es auch als Audio Advice auswählen, effektiv erhalte ich jedoch keinen Ton, wenn ich die Soundkarte des Controllers benutzen möchte.

In den Audio Einstellungen in Traktor habe ich bereits "alles" versucht ...

Im Mac eigenenAudio MIDI Setup sehe ich die angeschlossene Konsole zwar, kann jedoch nichts daran ändern.

Mir gehen so langsam die Ideen aus und ich weigere mich noch gegen den Gedanken, dass die Soundkarte in der Konsole im Eimer ist, da ich vor 3 Wochen noch auf einer Hochzeit damit "musiziert" habe. Seitdem lag die Konsole auf dem Tisch und wurde nicht verwendet. Ich hoffe, dass es ein Software Problem ist.

Ich hoffe ihr habt vielleicht eine Idee woran es liegen kann.:confused:
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Sind die Treiber kompatibel?
Und wenn etwas kaputt geht hat es immer vorher noch funktioniert :)
 
DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.773
Reaktionen
37
Ort
Bayern
ich weigere mich noch gegen den Gedanken, dass die Soundkarte in der Konsole im Eimer ist, da ich vor 3 Wochen noch auf einer Hochzeit damit "musiziert" habe.
Dann häng sie halt einfach nochmal an das alte MBP hin... ;)

Die Probleme könnten durchaus mit dem USB-C bzw. dessen Verkabelung zusammenhängen...
 
K
Krox
New member
Mitglied seit
24 Nov 2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ja das alte MBP ist mir aktuell nicht zugänglich, werde ich aber noch machen. Falls es am USB-C liegen sollte, gibts da eine Lösung?

Die Treiber sind bzw sollten alle kompatibel sein.
 
Sigo
Sigo
Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
882
Reaktionen
0
Ort
Minden
Sorry .
Die alten Jockey 3 sind nicht kompatibel mit aktuellen Macs. Dein alter hatte vermutlich noch USB2.0 . Das ging auch mit aktuelkeren OS.
Die neuen mit USB 3.0 ab 2012 laufen nur bis OS 10.9. Danach hat Apple die USB Spezifikationen so geändert das der Jockey nicht mehr erkannt wird. Da gibt es auch kein FW Update für. Ist das gleiche Schicksal wie mit den Audio 4 / S4 MK1. Die wurden von Ni auch abgekündigt aufgrund der USB Problematik.
 
K
Krox
New member
Mitglied seit
24 Nov 2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo nochmal,

Also falls andere Leute ähnliche oder gar das selbe Problem haben. Bei mir hat es geholfen einen anderen USB Adapter zu verwenden. Der Apple eigene hat keinen Ton abspielen lassen. Ein Adapter nun von der Marke "KAMETA" hat geholfen und ich habe keinerlei Probleme mehr :)

Vielleicht hilft es ja jemanden. Und danke an alle, die hier geantwortet haben!

Liebe Grüße
 
M
mgorny
New member
Mitglied seit
1 Jul 2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem. Welchen USB / USB-C Adapter hast Du genutzt? Kann die Marke "KAMETA" leider nicht finden.

Gibt es hierzu Empfehlungen?

Danke & Liebe Grüße
 
 

Neue Themen


Oben