Reloop MK II 4000

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Hi jungs und mädels [besser so???*g*] ich sehe hier im Forum ziemlich viele die sagen:
Reloop is der totale shit aber meinen der 4000-der is zum einstieg echt gut
ich weiß nich ich stehe gerade dafor meine TT's zu ersetzen und weiß net ob ich mir jetzt die 4000-der jetzt hole oder ob ich auf technics spare
in wie fern unterscheiden die sich noch von einander

also eins weiß ich mit sicherheit als die mir damals den MK II 1000-der angedreht haben hab ich nen großen fehler gemacht und den genommen
[move]help me !!!![/move] Editiert von JHD am 07.04.01 @ 14:06 h
Editiert von JHD am 07.04.01 @ 14:23 h
 

Lycox

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
149
Ort
(bei) Berlin
Ich kann Dir nur sagen: Spare auf die Technics.
(Auch wenn das hier mittlerweile zum leidigen Thema wird)

P.S.: Wir sind hier nicht nur Jungs im Forum. Es sind auch ein paar DJanes hier im Forum vertreten.

Greets Lycox
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
tja ich bin mir nur nicht sicher ob es das geld wert ist?
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Technics is besser, bloß stellt sich halt die frage ob Preis/Leistung besser is......
Aber auf höherem Nivaeu zählt halt nur die Leistung, um jeden Preis....also für den Anfang sind die 4000 echt fett (hab sie selber).
Und dann irgendwann kannst du ja umsteigen.
Allerdings wenn du die Kohle hast und Dj'ing sehr lang noch machen willst, hohl dir gleich Technics!!!!
peace 8)
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ich würde sagen, dass das Preisleistungsverhältnis von 4000 Mk II und 1210 genau gleich ist !!
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.128
Kauf Dir den Technics!!
Kein erfahrener DJ wird Dir jemals was anderes sagen! Du kaufst garantiert ( voraus gesetzt, dass Du beim Auflegen bleibst ) doppelt, wenn Du Dir nen Nachbau kaufst!!
Du wirst feststellen, dass fast nur Anfänger von Reloop, Omnitronic und wie sie alle heissen sprechen!

@ djnoshit
GERADE im Preis/Leistungsverhältnis sollte man sich für nen Technics entscheiden!!! Die 1210´er halten ewig, was ich den Reloops ( Verarbeitung, Materialien...) einfach abspreche!!
Und was denkst Du was Du für Deine 4000´er Reloops in 1,5 Jahren noch bekommst wenn Du sie verkaufst? Peanuts, wenn Du sie überhaupt los wirst!
Beim Technics  :)  hast Du schonmal einen Technics gesehen der gebraucht für unter 600,-- ( und das war zu Zeiten als er neu auch nur 850,-. gekostet hat!!) jetzt 800,-- über den Tisch gegangen ist? Wirst Du auch nicht! Der Werterhalt ist extrem!
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Des hab ich doch in meinem Thread auch gesagt!
"Wenn du die Kohle hohl dir Technics".
Aber ich hatte das Geld nicht, wie viele andere keine 2000 DM nur für Plattenspieler haben...
und dann is der Reloop eine gute alternative!!!!
Aber wenn JHD Hip hop auflegt sollte man auch villeicht mal von Vestax sprechen....
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Also erstmal würde ich mir überlegen,was du machen willst,wenn du vor hast das deejaying länger oder proffesionell zu betreiben  ,dann wirst du kaum um den 1210 herumkommen,außer du holst dir den 2400 : )
Naja ich würde mir einfach überlegen ob du das geld gerade über hast,und ob du es investieren willst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
@MC  Der Guest hat des schon richtig gesagt, wenn man das Geld hat soll man sich auf jedenfall den 1210 hohlen, da man ihn , wenn man kein Bock mehr hat auf Deejaying, fast ohne Wertverlust verkaufen kann und hat sein Geld wieder!!!!
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Also ich lege Detroit und so auf deswegen denke ich ist Vestax mal son bissel außen vor aber ich finde Technics hat ganz schön horrende Preise auch wenn die kaum wertverlust haben ich meine Dass iss n unterschied von 500DM pro TT
und so dicke hab ichs auch net!!!
 
G

Gast30

Guest
Hi! es wurde oft gesagt. wenn du länger dabei bist
und sicher bist als DJ weiterzumachen, dann hole
dir Technics. aber als änfänger kannst du dir für
eine alternative entscheiden, wie den reloop mk II 4000. hab ihn selber, und für den anfang ausreichend.
aber welcher anfänger gibt schon sofort 2000DM für
plattenspieler aus? also ich bestimmt nicht!
hol mir dann lieber erst platten von dem geld.
wenn man sieht DJ ist das richtige dann auf
technics umsteigen.
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
ich habe mir auch schon gedacht dass es zu anfang dämlich ist 2000 DM auszugeben aber wenn man so wie ich noch sehr sehr lange weiter machen möchte dann denke ich immer mehr über den Technichs nach tja muss ich wohl selbst entscheiden !!!
 

8azo8fly

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
64
Hol Dir erst mal die 4000er, die sind fuer den anfang wirklich nicht schlecht, und du hast recht; wer hat schon mal eben 2000 dm ueber, und grad als anfaenger...
das einzige problem wird halt wirklich spaeter mal sein, wenn du dann mal umsteigen willst, dass du die teile wahrscheinlich nicht mehr los wirst, und wenn fuer extr. wenig kohle...
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
los werde ich die schon ich kenne jetzt schon genug leute dafür
hehe
 
Oben