Reloop RP 4000 MK II

D

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
Also ich hab die RP 4000 MK II zuhause stehen und komme damit zurecht: bekomme gescheite Übergänge hin usw. !! Bin ich jetzt ein ein Wunderkind in Sachen Turntablism oder bin einer von 10000 DJ der das kann ?? Wohl nicht deshalb sehe ich nicht ein warum ich einen Technics BRAUCHE ?????????????? Gut der Technics ist robuster und besser verarbeitet und die Motoren von den Reloops sind warscheinlich auch nicht für Hip Hop geeignet aber sonst!! Wenn ich auf einem Reloop mixen kann, dann kan ich doch auf einem Technics 10 mal mixen.
Bitte killt mich nicht, dass ich schon wieder einen neuen Thread aufgemacht habe aber das musste raus !!!!!
Editiert von DJHT am 13.02.01 @ 19:49 h
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Yo - hab jetzt auch die RP 4000 MK II zu Hause stehen. Bin bis jetzt voll zufrieden mit. Für zu Hause reicht es auch allemal aus. Werd mir in absehbarer Zeit auch keine Technics kaufen - lieber das Geld in Platten investieren. :D

greetinx,
Darktrancer
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Jo, seht ihr! Sach ich ja, man kann mit klar kommen. Ich find sie auch in Ordnung. Da können mir andere tausendmal mit "Reloop ist der letzte Schrott" kommen.
Anscheinend werden wir ja immer mehr hier mit den Teilen... komisch :D

naja, aber es dauert wahrscheinlich nit mehr lange, dann werd ich mir trotzdem Technics holen... einfach geiler ;) (und für 999,- is das ja schon nicht übel) dann besteht mein ganzes Equipment (außer der mixer)aus Technics, hat doch auch was 8)
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
IHR HABT ALLE JA SOOOO RECHT DER RELOOP 4000 is MÜLL... DESHINGEGEN DER 3000 mk3  die reine FUNmachine ist...  welche es glatt mit nem technics aufnehmen kann ! leute ich spreche aus erfahrung  :)
 
Q

Quotex

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
71
Reaktionen
0
Ort
Schwelm
phatten gruß erstmal,

wenn ich mir die diskusionen über turntables in einigen foren so durchlese,dann wird mir nur eines klar,wirklich objektiv ist in bezug auf turntables kaum jemand.
So ist es immer die Frage wer da Antwortet!meistens ist es  ein Technics infizierter,der sobald dieser eine andere Marke versucht nicht auf anhieb zurecht kommt und genauso schnell sein Urteil fällt,wie "So´n scheiß,1210 rulez"
Und wenn es dann noch leute gibt,die sich unvoreingenommen an Vestax turntables wagen und diese auch noch besser als die 1210 finden....dann arten die diskusionen in regelrechten schlammschlachten aus!
Und das leider nicht nur bei Vestax!!!Auch bei turntables die nur halbsoviel wie die 1210 oder pdx 2000 kosten,werden mit der "referenz"verglichen.
Ein Unding wie ich finde!
Ja,das ist meiner meinung nach der grund,weshalb dieses thema durchgekaut ist,solche diskusionen sind wenig hilfreich und fangen schon an zu nerven!


 
L

Lycox

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
149
Reaktionen
0
Ort
(bei) Berlin
@Quotex: Ich finde du hast völlig recht. Außerdem muß jeder für sich selber entscheiden, womit er am besten zurechtkommt. Also ich bevorzuge die MK2 und werde auch bei denen bleiben.
 
 
Oben