reloop rp-4000m3d

C

chris-y.

New member
Mitglied seit
14 Jan 2004
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Thüringen & München
hi wer kennt den reloop rp-4000m3d ?!
hat den jemand bzw. schon mal mit gearbeitet ??

wollte ursprünglich den mkIII kaufen => gibt´s abe rbei reloop nicht mehr !

nun hab ich gutes angebit für m3d erhalten ?

hab aber noch nie damit gearbeitet !

klar das sicher auch diese an techniks nicht ganz rankommen werden, aber reichen sie für daheim und an und ab mal auflegen aus ??
wie schauts aus mit feedback durch raumschall ?
wir arbeiten oft in locations mit viel raumschall / gr. PA)

danke

christoph
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
nimm dir, wenn schon kein technics, einen gemini xl-500 II !

ist angeblich um einiges besser als der reloop 4000er und noch dazu auch billiger !
 
C

chris-y.

New member
Mitglied seit
14 Jan 2004
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Thüringen & München
billiger ?!?

warum was kostet das teil denn so ??

kannst du mir mal den preis per PN schicken ??

danke

christoph
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
ich schreib den preis hier rein damits andere auch wissen ;)

also der preis liegt (in österreich zumindest, wo die preise ein bisschen höher sind) bei ca 199 euro +/- 30 euro
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Original geschrieben von chris-y.
wir arbeiten oft in locations mit viel raumschall / gr. PA)

danke

christoph

Dann wird man doch wohl das Geld für ein Paar Gebraucht Technics zusammen bekommen - ca. 700 Euro (ebay)

Gruß
Slex
 
S

SilverStream

Well-known member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
112
Reaktionen
2
Ort
Hagen
kostet ein Technics im Laden 500 € ?

Bitter
 
 
Oben