ReVolt Special pres. Sven Väth @ Zapata Stuttgart

funkychris

Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2008
Beiträge
169
ReVolt Special pres. Sven Väth @ Zapata Stuttgart

Location: Zapata - Pragstraße 120, 70376 Stuttgart – www.zapata.de
Datum: 25.12.2010
Beginn: 22:00 Uhr
Afterhour: Ab 06:00 Uhr mit André Galluzzi @ Rocker 33 – www.rocker33.com
Artists: Sven Väth (Cocoon/Frankfurt), André Galluzzi (Cocoon/Berlin), Nick Curly (Cécille
Records, 8bit/Mannheim), Tune Brothers (Housesession Records/Stuttgart), Jochen Pash
(Caballero Records, Housesession Records/Stuttgart)
Live Visuals by: Mar K-os (Visual Drugstore/München)

Ticket VVK: 27 Euro zzgl. VVK Gebühr www.cosmopop.biz und www.easyticket.de!



Ready for ReVolt? Am 25.12.2010 lädt die Partyreihe zur jährlichen Weihnachtsfeier der etwas anderen Art ins Stuttgarter Zapata ein. An den Plattentellern steht Technolegende Sven Väth, begleitet von Andre Galluzzi und Nick Curly. Anstatt selbstgestrickter Socken und Pullover verschenken die Drei noch einmal die fettesten Tracks des Jahres 2010 und bescheren ReVolt-Fans einen Jahresabschluss den wohl Niemand so schnell vergisst!

Fans der Serie reicht alleine die Erwähnung des letzten ReVolt-Specials mit Sven Väth in Stuttgart, um sofort wieder ins Träumen zu geraten: die fantastische Stimmung, eine ausverkaufte Carl Benz-Arena und ein atemberaubendes Licht- und Soundsystem ließen schon das ReVolt-Special 2009 zu einem unvergesslichen Erlebnis werden! Und was 2009 schon vielversprechend begann, ging 2010 noch fulminanter weiter: Es war ein gutes Jahr für ReVolt, aber ein noch besseres Jahr für die Freunde der elektronischer Musik in und um Stuttgart, denn viele internationale Top-Acts waren im Laufe des Jahres zu Gast! Ob Magda, Anthony Rother, Marco Carola, Reboot oder Loco Dice, alle kamen sie ins Rocker 33, der Homebase von ReVolt!

Wie schon 2009 krönt ReVolt auch dieses erfolgreiche Jahr nun mit einer Sonderausgabe der Extraklasse – der ReVolt Special Edition 2010! Für den Job als Headliner kommt natürlich nur Einer in Frage: Technopionier, Clublegende und Vorbild für so ziemlich jeden DJ weltweit: gemeint ist natürlich Sven Väth! Bereits letztes Jahr zeigte er in Stuttgart, warum er immer noch der unangefochtene DJ Nr.1 in den Clubs ist, jetzt will Sven das Ganze nochmal toppen. Dazu hat er sich seinen langjährigen Weggefährten und Labelkollegen André Galluzzi mitgebracht. Mit über 20 Jahren Erfahrung hinter den Plattenspielern, weiß auch André ganz genau, wie er die Massen auf Touren bringt. Releases auf Cocoon, Plus8 oder Cadenza sprechen ebenfalls für sich. Das Trio vervollständigt ein Mann, der in den letzten Jahren für mächtig Furore sorgte: Nick Curly. Mit seinem Label Cécille stieg der Mannheimer quasi über Nacht in die Riege der absoluten Star-DJs auf und gilt seitdem als einer der Protagonisten der internationalen Techhouseszene. Erst vor kurzem adelte ihn Sven Väth höchstpersönlich und ließ Nick für seine Cocoon-Compilation „Party Animals“ an die Turntables.

Und während sich die drei Herren auf dem Main Floor so richtig austoben, geht es auch auf dem zweiten Floor so richtig rund, hier locken groovige Housetunes aus den Boxen der Housesessions-Crew in Person der Tune Brothers und Jochen Pash.

Für den musikalischen Genuss ist also bestens gesorgt, fehlt nur noch etwas fürs Auge. Auch diesbezüglich können sich die Besucher 2010 wieder auf das Neueste aus Licht- und Videotechnik freuen. Das Stuttgarter Zapata bietet hier ideale Voraussetzungen und lässt so Ungeahntes möglich werden. Für die Visuals konnte extra Markos Kern gewonnen werden, international gefragter VJ und Kopf des Visual Drugstore. Zu viel sei an dieser Stelle noch nicht verraten, eines allerdings steht fest: die ReVolt Special Edition bietet ein audiovisuelles Feuerwerk und wird mit Sicherheit ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis für jeden einzelnen Gast.

Natürlich ist nach dem Event noch lange nicht Schluss, denn das Rocker 33 lädt ab 06:00 Uhr zur offiziellen Afterparty. Die ist für ReVolt-Gäste natürlich kostenlos und nicht weniger sehenswert, denn mit André Galluzzi wartet auch zu später bzw. früher Stunde noch ein echtes musikalisches Highlight!

Die Tickets zur Veranstaltung sind ab sofort über www.cosmopop.biz sowie über www.easyticket.de erhältlich, der Vorverkaufspreis beträgt 27,- ! zzgl. Gebühr. Wer auf Nummer sicher gehen will sollte jetzt schon bestellen, denn die Veranstaltung war 2009 bereits Wochen im Voraus ausverkauft!

Get connected:
www.cocoon.net
www.myspace.com/svenvaeth
www.myspace.com/andre.galluzzi
www.myspace.com/nickcurly8bit
www.housesessions.com
www.tunebrothers.com
www.jochenpash.de
www.visualdrugstore.com

 
Oben