RIP, Flyer.

Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Und wieder einer, der den Gang alles Irdischen antreten muss: Der Flyer ist nicht mehr. Acht Jahre nach seiner Gründung hat der Pionier der DIN-A6-Szeneguides den Gang zum Insolvenzgericht angetreten.

http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/03.02.2003/421267.asp

Das Online-Pendant scheint auf den Seiten von whow! eine neue Heimat gefunden zu haben - zumindest wird die Domain dorthin umgeleitet und erscheint mit dem Partykalender im whow-Layout. Oder ist das schon länger so?
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Das ist echt mal traurig. Der Flyer war sehr informativ, hatte aber zu wenig eigenen Content.

Glaube der Partisan, ist da besser gewesen.
 
Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
Flyer am aus

Die Flyerausgaben aus sämtlich Großstädten der Welt wurden ohne weiteres eingestellt. Da sieht man es doch uín unserer geht immer mehr den Bach herunter, man wie soll das bloß in zwei Jahren noch aussehen??
 
D.A.G.O.

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Re:Flyer am aus

Tja.. Keine Nachfrage mehr.. So einfach is das.. Der Flyer finanzierte sich lediglich von der Werbung..
Und da alles Teurer geworden ist, mußten sie mehr Werbung mit reinnehmen. Und wer will nen Flyer, der zur hälfte nur aus Werbung besteht? Nen Bekannter von mir arbeitete in der Redaktion.
Tja.. Shit happens.. Kapitalismuß oberster Güte heißt das Zauberwort.

D.A.G.O.
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
@Lucca:
Ich hab's mal hier an dem älteren Thread mit dran gehängt.

greetinx,
Darktrancer
 
Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
Man musste die Werbung doch nur richtig nutzen: zB war man dadurch über die neusten Fahsiontrends und soweiter informiert. Außerdem die Übersicht war weit aus besser als Partysan, der hat eh nicht alle Location drin
 
 
Oben