Roman Flügel LFP07 [Tech-House]+[Klassik]

Q

Querbeat

Kleinbrötchenbäcker
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
89
Reaktionen
7
Ort
Giessen
Hallo zusammen,

habe gestern auf dem Love Family Park 2007 nen Track gehört, den ich wirklich sehr sehr geil fand. Einen Soundschnipsel habe ich leider nicht, aber ich beschreib mal, was möglich ist:

Der Track wurde von Roman Flügel am Ende seines Sets gespielt. War der
Letzte oder Vorletzte bevor Digitalism übernommen hat. Also gegen 13:50.

Stilmäßig würde ich es bei Tech-House einorden und das besondere waren Streicher: Das klang nicht wie irgendein Streicher-Sample oder so, sondern schon fast nach Klassik!! Dazu eine nette Baseline und ein groovende Drums.

Besser kann ich es jetzt leider nicht beschreiben, aber wenn jemand an Playlisten heran kommt, dann sollte das ja ne Möglichkeit sein...vielleicht taucht ja auch noch ein Video bei youtoube oder so auf...

Danke schonmal im Voraus für die Bemühungen.
Gruß
 
WeltraumCoyote

WeltraumCoyote

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
350
Reaktionen
51
Hi,

hab zwar ein paar Stücke von ihm, aber leider noch keins seiner Sets gehört.
Deshalb hab ich keine Ahnung ob's reinpasst...egal.
Wegen Deiner Beschreibung - Klassik & Streicher - probier das mal:

Pantha du prince - Saturn strobe

bin gespannt...

gruß Coyote
 
Luxerious

Luxerious

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
90
Reaktionen
4
Ort
Frankfurt/Main
Ich war zwar gestern auch da, aber gehört hab ich Romans Set leider nicht.

Deiner Beschreibng nach fällt mir noch ein Track von Nathan Fake ein, eher neuer, ich komm nur grad ums verr*cken nicht auf den Titel, werd aber sofort editieren sobald er mir wieder einfällt :)

Ha, ich habs ! evtl. ist es dieses Hier: Nathan Fake - You are here (Fortdax Remix)
 
Zuletzt bearbeitet:
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
vielleicht Agoria - les violons ivres
 
WeltraumCoyote

WeltraumCoyote

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
350
Reaktionen
51
hab noch was das eventuell mehr in die Richtung
Roman Flügel(Acid Jesus, Soylent Green, Holy Garage) geht:

Sebbo - Beirut Boogie

Du schreibst ja auch von Samples und dieses Stück besteht aus Samples eines klassischen Orchestras.

bin noch mehr gespannt

gruß Coyote
 
Q

Querbeat

Kleinbrötchenbäcker
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
89
Reaktionen
7
Ort
Giessen
Pantha du prince - Saturn strobe
Ist es leider nicht. Ist zwar unheimlich dicht dran, aber diese Streicher waren noch präsenter und nicht so durchgehend im Klangbild. Ich war total überrascht, als ich plötzlich festgestellte: "Geigen!"

Nathan Fake - You are here (Fortdax Remix)
Nee, die Platte kenn ich. Habs eben trotzdem nochmal angehört, aber das ist es nicht. Wie gesagt, die Geiger waren praktisch nicht entfremdet und unglaublich plastisch. Fast wie ne gut Klassik-Aufnahme mit nem Beat gemixt.

Agoria- les violons ivres
Jaaaaa!! Das ist es!!! Wahoooo!! :D Warum habe ich bei dem Arrangement nicht gleich an Agoria gedacht?? Gleich heut noch zum Plattenladen und bestellen. Vielen Dank!!

Ich hab ja nicht gedacht, das meine Beschreibung hier zu was führt..danke nochmal an alle!
 
Q

Querbeat

Kleinbrötchenbäcker
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
89
Reaktionen
7
Ort
Giessen
Der Verdächtige ist zwar gefunden aber trotzdem noch ein Nachtrag zu Sebbo - Beirut Boogie:
Sind zwar wohl auch Klassik-Samples, aber ich höre da vor allem Hörner raus und weniger Geigen. Cooler track ist es aber allemal! ;-)
 
 
Oben