Route 66 / Toscana Italien

G

Gast5945

Guest
Mein Erlebnisbericht: Route 66 in Cortona

entfernt !!
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE


... wäre aber auch ne geile Hotze Story :D

NV
 
G

Gast5945

Guest
Das dachte ich mir später auch............

Jetzt freue ich mich erst mal auf meine nette Plan B-Lounge, tanzt zwar selten jemand, aber die Musik kommt immer sehr gut an......

Ach so: am 07.09 lege ich noch für das ZDF-Betriebsfest auf, da kann ich dann auch mal berichten.

Letztes Jahr: Ich spiele gerade Fatboy Slim "Praise You", da kommt Herr Mainz-Lerchebersch persönlich, und meint:

"Die Kacke willste jez aber nich de ganze Abend spiele, odder!!!!!!!!!!!!!!! - Tanzfläche tobt im Hintergrund

Ich liebe es DJ zu sein..............................
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Jo, das mit den clubs und dem alten equipment kenn ich selbst, wenn auf einmal wackelkontakt ist, der sound aufeinmal durch die alten fader ausfällt und man mehrmals auf das mischpult hauen muss oder andere versteckte Katastrophen auf einem zukommen, die nicht gesagt wurden.

Ebenfalls ist es immer mehr als schwer, als Guest-DJ in Clubs aufzulegen, in denen das Publikum ständig wechselt und man nie weiss, was auf einem zukommt.

Daher informiere ich mich immer genauestens vorab, welches Publikum dort verkehrt, welche DJs und Acts bereits vor mir als Guest DJs waren (wenn ich den Club nicht kenne).

Clubs mit wechselnder Musik meide ich daher vorwiegend
, weil darin kein festes Publikum ist und das Risiko einfach zu hoch ist, dass der Abend ein Flopp wird.

Ausnahmen sind natürlich Clubs, die feste Themen-Abende haben, an den auch entsprechendes Publikum kommt.

Italien ist überhaupt sehr schwer aufzulegen, solange es nicht Mailand, Rom oder angesagte Club-Locations sind.

Daher Respekt, dass Du das einigermaßen in den Griff gekriegt hast. Ich wäre spätestens nach dieser blöden Anmache von den Angestellten sofort gegangen.


Mir ist nur einmal passiert, dass ich nach Barcelona gebucht wurde und weder auf dem Flyer stand, noch irgendwie angekündigt wurde (wo ich schonmal angesäuert war).
Dann bin ich in dem Club, hats mir erstmal die Haare aufgestellt, dass es die Warmup DJs doch wirklich vor mir geschafft haben, den Floor leerzuspielen und die Leute gelangweilt und genervt dastanden und ich wieder alles ausmerzen musste. Als ich auflegte und der ganze Laden tobte, wusste keine Sau, wer ich überhaupt bin :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
zur story: hut ab vor Deiner selbstbeherrschung... vor allem der spruch "der dj aus deutschland konnte nicht kommen" - um es kurz und knapp zu sagen: boah :eek:

sowas kann einem aber hierzulande auch passieren! vor allem können viele "ansprechpartner" gar nicht sagen, was gut ankommt, weil sie a) keine ahnung von sound haben und b) selten im club sind.


sven.man schrieb:
Ich spiele gerade Fatboy Slim "Praise You" (...) Tanzfläche tobt im Hintergrund
stimmt! der track ist sowas von geil - ich pack' den auch manchmal aus, auch wenn er ja doch irgendwie mainstream ist... aber selten guter mainstream :)

der kommt vor allem richtig gut, wenn man ihn ein wenig höher pitched (danke, master tempo) und 'nen markanteren, schön gebrochenen beat drunterlegt... :D
 
D

DJ_Evian

New member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
OMFG ich glaubs ja nicht was für ein Zufall :eek: :eek:

Ich war noch vor 2 Tagen mit Freunden in Italien und zwar in Pergo, 10 Minuten von Cortona entfernt.

Ich kenne das Route 66, davor ist doch so ein Platz mit einem Pfahl in der Mitte. Es geht dann in die Gasse rein und es ist direkt links am Anfang mit einer Terrasse zum Essen davor, ge?

Aufjedenfall waren wir dort haben erst einmal was gegessen ( das Essen kam in 50 Minuten nachdem wir die Bestellung aufgegeben haben :rolleyes: ). Währenddessen hat sich vor dem Laden eine Menschentraube von geschätzten 50 Leuten gebildet, alle mit Drinks in der Hand :confused: . Entweder war es ihnen drinnen zu sch***** oder was war da los? Wir also rein, gedacht dass müssen wir uns ansehen. Du wirst von einer total überleuchteten Bar auf der linken Seite empfangen ( Cocktails waren übrigens schwach genauso wie die Bedienungen ) und rechts ging es dann, sofern man da heile runterkam zum "Club". Ey tote Hose war da nix gegen, da war ja GAR NIX LOS!

Ich hab vollstes Mitleid mit dir und kann mir nur zu gut vorstellen was du durchmachen musstest ;)

Grüße

Philip
 
G

Gast5945

Guest
Hallo DJ Evian,

GENAU das ist der Laden, der wo die Leute (50-200) VOR der Tür stehen.

Bin übrigens am Samstag zurückgekommen, musste ja noch 11 Tage für das ZDF dort arbeiten. Krasser Gegensatz: habe da das Tuscan Sun Festival betreut: Klassik pur: Anna Netrebko, Lang Lang, uvm. - wer es mag!

PS: hatte mir übrigens im Vorfeld einige Dance-Compilations aus Italien angehört, Sorry - das geht überhaupt nicht - wenn die so einen Schrott wirklich hören, dann ist denen auch nicht mehr zu helfen.

Mando hat es schon gesagt: entweder richtiger Club, mit Vorgabe der Musikrichtung - oder evtl. Flop in Kauf nehmen. Was mich persönlich nicht so stört, ich weiß ja wo ich stehe.

Zu DDD:

Ja würde ich gerne auch machen, war aber ein Flug noch Florenz + Gepäck für 11 Tage - das war mir dann zuviel. Im Club standen übrigens 1210er (ohne System-witzig), und zwei Pioneer 100 - die ich ja als Plastik-Spielzeug bezeichne. Die waren übrigens schon Gelb vor lauter Dreck.
Das Mischpult hatte 8 Kanäle????, und hatte seine beste Zeit schon lange hinter sich.....so what.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Metropolis 8
Kosty Metropolis 8
 
Oben