RP-8000 Tonarm verbogen - geht super OEM Ersatzteil?

G

Gast73781

Guest
Moinsen,

am Wochenende wurde beim Transport von einem meiner RP-8000 zu ner Outdoor der Tonarm verbogen. Sehr ärgerlich... Gerade biegen und allerlei andere Reparaturen sind ja Unsinn. Jetzt bin ich auf der Suche nach Ersatz.

Bisher habe ich nur die komplette Tonarm Einheit von Reloop für 134 € gefunden. Allerdings ist ja auch bei dem die Basis ein Super OEM. Kann mir wer sagen, ob man "nur" das Rohr des Tonarmes tauschen könnte und dabei ein "beliebiges" Super OEM Teil nehmen kann?

Reloop komplett Tonarm: https://www.deejayladen.de/de/reloop-tonarm-rp7000-rp8000/pd/137132


Ansonsten Notiz an mich selbst: Flightcases kaufen.
 
DJGoody

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.741
Reaktionen
25
Ort
Bayern
Ich würd's auf alle Fälle komplett tauschen - Du weißt ja nicht was in der Base sonst noch kaputt gegangen ist & verstellt wurde.
 
G

Gast73781

Guest
hm ja, das hatte ich auch schon im Hinterkopf, wollts mir noch mal genauer anschauen. Aber ist bestimmt deutlich besser.
Kann man trotzdem einen normalen Super OEM Tonarm nehmen, oder muss es explizit der von Reloop sein? Auf den Produktfotos sehen die zumindest gleich aus.
Bekommt man das hin, wenn man handwerklich geschickt ist und auch schon friemeliges Zeug gemacht hat?
 
DJGoody

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.741
Reaktionen
25
Ort
Bayern
Muss Dir jemand anderes verraten... ich kenne mich nur mit Technics TTs aus.
 
G

Gast73781

Guest
So, hab mich weiter informiert und würde schon den kompletten Arm inkl. Basis tauschen. Mir wurde trotz allem zu nem Fachmann geraten, da man die Lager in jedem Fall justieren muss
 
 
Oben