Rückwärtslauf beim Vestax PDX-2000?

T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo ich wollte euch mal fragen, was der Rückwärtslauf bei dem Vestax PDX bringen soll?!
Mehr wollt ich nicht wissen.
TonixX
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Naja, die Platte und damit die Musik soll rückwärts laufen. :)

Ob man es braucht...? Ich nicht!
 
T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Ich ebenso wenig...weil es mir nichts bringen würde, die Platte verkehrt abzuspielen.Trotzdem will ich mir den kaufen ;)
TonixX
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Das witzige, denke ich, ist, das man ne Platte Rückwärts laufen läßt und die passend einpitcht. Dann kann man mittels wilden Line-Fader geschmeiße bestimmt coole Effekte und eigene Breaks machen.

Wenn der Rückwärtslauf einigermaßern ergonomisch zu bedienen ist, ists bestimmt ne witzige Sache.

Würde mir den Vestax allerdings nicht holen, da ich finde, das das Ding einfach ein Hip-Hop-Player ist und zudem nicht meinem Geschmack bezüglich Turnis entspricht.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=Arbraxas link=board=14;threadid=6005;start=0#56600 date=1042901227]
und zudem nicht meinem Geschmack bezüglich Turnis entspricht.
[/quote]

Kann ich mich nur anschließen!
 
R

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
[quote author=Arbraxas link=board=14;threadid=6005;start=0#56600 date=1042901227]
Würde mir den Vestax allerdings nicht holen, da ich finde, das das Ding einfach ein Hip-Hop-Player ist.
[/quote]

Dem muss ich widersprechen! Ich hab selbst 2 PDX und lege House & trance mit denen auf. Die eignen sich genauso gut wie die Techis, nur dass die Techis halt ein lebenlang halten.

Den Rückwärtslauf an den PDX will ich nicht mehr missen. Mit dem kann man, wie Abraxas schon sagte, richtig eingepitched GENIALE Effekte erzielen!

Greetz Reeload
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Nehm mal was auf, so 2-3 minuten wo man den Effekt gut sehen kann...
Oder schick mir bitte per PM nen link wenn du net willst, dass alle es hören (oderso)
 
T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Die eignen sich genauso gut wie die Techis, nur dass die Techis halt ein lebenlang halten.

Was ist eigentlich, wenn man sich als Newbie PDX holt, meint ihr nach nach kurzen Zeit brauch man neue, weil die nicht so extrem gut halten?
TonixX
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Kann mal halt jetzt noch nicht sagen, weil es die eben noch nicht sooo lange gibt. Die Technics schon mehr als nen Jahrzehnt. Da konnten die sich halt bewähren.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Eins muss ich mal als Technics Befürworter hier sagen: Ich kann mir nicht vorstellen, dass der PDX bei dem Preis nach einem Jahr auseinaderfällt. Sicherlich wird einen einenSturz vom Tisch auf Grund des Plastikgehäuses nicht so unbeschadet überstehen wie meine Favoriten, aber ich glaube nicht, dass die Ingenieure bei Vestax blöd sind. Die werden schon auf die Haltbarkeit geachtet haben. Schließlich wollen die ja eine ernsthafte Konkurenz zu Technics darstellen.
 
T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Ja das denk ich mir auch, besonders als ich den PDX jetz zum ersten mal vor mir hatte und mal drangeklopft hab, da hab ich bemerkt, dass er trotz des Kunststoffchassis sehr robust ist!
 
G

Gast30

Guest
Ich finde meinen PDX sogar robuster als meine Technics!!! Kann aber auch daran liegen, dass der eine 1210er in drei Jahren schon zwei mal kaputt war ...

MFG RED
 
T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Also ich glaub meine Entscheidung steht: Vestax PDX-2000!
Habe ja die ganze Zeit drüber gegrübelt (siehe Thema: Vestax oder Technics?)aber jetz denk ich ist es fest. Dauert nur leider noch bis April...
TonixX
 
 
Oben