[Sammelthread] DJ Lehrer GESUCHE

cscscs

New member
Mitglied seit
7 Aug 2018
Beiträge
2
Hey Paul, danke für deine Antwort. Ich glaube, ich bin auch eher so der Steinweg-Typ^^ So ohne Feedback fühlt sich das ziemlich vage an, vielleicht verpasst man doch wichtige Sachen. Auf jedenfall ist ein Ansprechpartner für sowas zu haben auch eine Möglichkeit die Sache anzugehen.
Ja leider ist die Strecke Alzey nicht grad alltagstauglich, wenn du magst kann man aber dennoch mal über Skype connecten. Nochmals vielen Dank, herzliche Grüße
 

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
998
Ort
Raum Alzey
Ich für mich war auch der Meinung das die Stein auf Stein Methode für mich die besserere ist. Aber wie gesagt,da teilen sich die Meinungen wie so oft,sehr.

Genauso gibt es Leute die richtig gut sind,die einfach nur gemacht und probiert haben.
Genauso haben wir aber hier schon mehrfach das Thema von Jung Dj's gehabt,die geschrieben haben ... Mist ich komm irgendwie nicht weiter. Ich übe und übe,aber ich komme nicht zum gewünschten Ziel.

Das sind dann die Leute die mit der "einfach mal machen Methode" nicht klar kommen. Die brauchen dann eher jemand der ihnen sagt , Mach das so,und das andere machste so.

Man kann auch mal Skypen. Müsste ich mal mein Skype Account ausbuddeln. Bestimmt 10Jahre nicht benutzt das Teil.
Machen wir dann per PN
 

Kreil091

New member
Mitglied seit
25 Sep 2019
Beiträge
1
Moin zusammen,

hab mich hier mal angemeldet, da ich auch etwas Nachhilfe (m/w/d) im DJing benötige.

  • Musikrichtung geht auf jeden Fall in die elektronische Richtung (Deep House, Tech House und auch etwas kommerziellere Sachen, bin noch in der Orientierungsphase)
  • Welcher Bereich Grundlagen sind im theoretischen vorhanden, allerdings fehlt Praxiserfahrung.
  • Vorhandenes Equipment? Denon MCX 8000 inkl. Monitorboxen (MACKIE XR624)
  • Unterrichtsart Bei mir zu Hause, hätte auch ein Vereinsheim, wo man etwas lauter sein kann, ansonsten bin ich offen für Vorschläge)
  • In welchem Umkreis (z.B. Mainz +-50km) kommt ganz gut hin! :D Rhein-Main-Gebiet, GG, MZ, DA, FFM, aber auch Wetterau und Umgebung.
  • Sonstiges: Ich wäre wirklich für jede Hilfe dankbar, hab wirklich großen Spass an der Musik, bin lernfähig und ehrgeizig. Kurz noch zu mir: Bin der Marco, M/28, Kfz-Meister und ein offener Mensch. :D
Ich freue mich auf euch!!
 

The New One

New member
Mitglied seit
23 Sep 2019
Beiträge
1
Ort
Nähe von Mannheim
Hallo zusammen ,
hab mich hier mal angemeldet, da ich gerne
DJing lernen würde :

  • Musikrichtung geht auf jeden Fall in die elektronische Richtung (Befinde mich dort ebenfalls noch in der Orientierungsphase)
  • Welcher Bereich: Basics ,also Grundlagen in Praxis und Theorie.
  • Vorhandenes Equipment? Nein im Moment noch nicht.
  • Unterrichtsart : Gerne bei dem Lehrer ,bin für Vorschläge offen
  • In welchem Umkreis Im Rein -Neckar Kreis . (Zwischen Heidelberg und Mannheim)
  • Sonstiges: Ich weiß habe jetzt nicht wirklich so viel Kenntnisse.Bin aber sehr ambitioniert und lernwillig.Sonst zu mir : heiße Leon bin 19 Jahre alt und sonst sehr umgänglich bzw.offen.

Bin über jede Hilfe /Anregungen dankbar.
Gerne per PN anschreiben.
 

Poculum

Member
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
14
Hallo zusammen.

Ich hätte ebenfalls Interesse an ein paar Unterrichtsstunden von einem (Semi-)Profi.
Geht um Einführung bei Übergängen bzw. "Beatmatching".
Musikrichtung wäre vor allem so House, Dubstep, Hiphop, Elektro.
Equipment: 2x Technics SL 1200MK2, Ecler Nuo3 (Mixer), Sennheiser HD25 (Kopfhörer)
Am besten bei mir vor Ort in Berlin (Friedenau).

Wer Zeit und Lust hat, bitte einfach PN an mich.

Danke!
 
Oben