Sauberer Übergang ?

D

Dj R?ddla

Beatbomber
Mitglied seit
19 Aug 2004
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Hey Peeps!

Hab mal eine Frage an euch. Ich stehe hinter meinen Turntables und mixe grad 2 Tracks ineinander. Sie laufen beide Synchron. Der Track von Deck A ist gleich zu Ende. Warte auf den richtigen Moment um die Platte von Deck B loszulassen. Die Vocals von Deck A sind zu Ende und mit dem Ende lasse ich die Platte von Deck B mit der gleichen Lautstärke wie Deck A los. Jetzt laufen der Beat von Deck A und der Anfangsbeat von Deck B synchron übereinander. Was jetzt? Was muss ich an den EQ`s drehen um Deck A auszublenden? Ich kann doch nicht alle drei bzw. vier Regler zusammen ausdrehen. Da ich Black Music höre und auch spiele bleibt mir auch nicht soviel Zeit um einen minutenlangen Übergang zu machen. Lasst ihr bei einem Übergang auch die Platte von Deck B mit der gleichen Lautstärke einlaufen wie Deck A? Bei Leuten die jetzt z.B. House,Techno etc. hören kann man ja die EQ`s ganz langsam hochdrehen aber bei Blackmusic ist das ja etwas anders. Jetzt kommt mir nicht mit Antworten wie kauf dir Platten mit Intro`s usw. ;)
 
aeronautic

aeronautic

Fast Soul Music
Mitglied seit
8 Feb 2005
Beiträge
484
Reaktionen
41
Ort
Graz
Probiers mal mit den Linefadern, oder nimm einfach den Crossfader zum Überblenden, is doch logisch, oder hab ich in deinem Post jetzt was falsch verstanden? :confused:

Und um Übersteuern und Beatsalat zu verhindern reicht bei Black meistens beim neuen Track die Bässe wegzunehmen, wenn dann beide laufen drehst du beim neuen die Bässe rein und gleichzeitig beim alten raus!
 
Zuletzt bearbeitet:
docmilla

docmilla

likes breaks
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
213
Reaktionen
21
Ort
Karlsruhe/Kempen
also wie mein vorredner auch schon betont hat macht es sehr viel sinn bei der reinzumischenden platte zumindest die bässe heraus zu drehen.
denn wenn beide mit voll aufgedrehten bässen übereinanderlaufen kann es entweder extrem übersteuert klingen, oder selbst wenn es nocheinmal eine gutklingende steigerung ergibt, kommt spätestens dann, wenn die bässe des auslaufenden stückes verschwinden "tütensuppe" bei raus.
 
D

Dj R?ddla

Beatbomber
Mitglied seit
19 Aug 2004
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Danke euch beiden für die schnelle Antwort. Werde das mal ausprobieren.
 

Ähnliche Themen

 
Oben