Schranzlied (DJ Rush ???)

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ich hab gerade im Radio ein geiles Schranzlied gehört, hat sich verdächtig nach DJ Rush angehört und hatte ein weiches Scratch Sample. Kann mir da jemand weiterhelfen, was das ist ??
 

Gigolo

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
199
Ich glaube mit der dürftigen Beschreibung kann dir keiner so richtig weiterhelfen.


...Gigolo
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ich dachte jemand, der Ahnung von den DJ Rush Releases hat weiß das vielleicht. Ich weiß aber mittlerweile, was es war, ich hatte Recht mit DJ Rush : Müsste Russian Roulette mit Just Fall Out sein. Sunshine-Live hat ausnahmsweise mal die Playlist der Crash Facory eingegeben deshalt weiß ich das.
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
nur mal so als hinweise , rush macht keinen schranz, seine gehypten tracks sind eine ganz andere richtung , ganz nach dem motto " schranz ist tot - es lebe dj rush" ! der schwarze magier macht keinen schranz wie man ihn von liebing & co kennt!
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
also rush macht seinen eigenen stil und distanziert sich weit vom schranz stil , dieser begriff ist eh nur umgangsprachlich und ich finde auch völlig sinnlos , nur weil die cocoon posse das verwendet musst das nicht für alle gelten...schranz is der liebing stil , audio, code red , primate etc. rush wie gesagt hat mit seinen gehypten tracks eine ganz andere form der elektronischen music , wenn das für dich alles das gleiche ist solltest du dich mal damit näher beschäftigen...aber lass ja den rush nie wissen das du sein stil schranz genannt hast...:)
 

scuzz

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
16
Rush ist echt genial. Vor allem Freaks on Hubbard. Phatt.
 

Stormjunkie

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
116
Rush  !!!

Also das, was er im Tunnel in Frankfurt losgelassen hatte, war sehr sehr heftig...

( Aber Carl Cox sein Set hatte mir "Persönlich" besser gefallen - vom Aufbau und vom Musikalischen Inhalt.)
 
 
Oben