Schützhüllen?

Oliver TW

Oliver TW

Frankie Wilde
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
964
Reaktionen
60
Ort
Leverkusen
Hi,
ich spiele mit dem Gedanken, mir ne Packung Schutzhüllen für meine Vinyls zu kaufen und wollte mal fragen wer von euch so was benutzt?
Taugen die Dinger was? Welche schützen das schwarze Gold am besten vor Staub, oder haltet ihr gar nichts von solchen Hüllen?
 
H

H.A.N.K

...loves sexy Techno :-)
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
540
Reaktionen
3
Ort
Kleve (NRW)
naja, also meine Scheiben befinden sich in Cases bzw. Taschen. Ich denke du meinst die Plastikhüllen, die wiederum um die org. Hüllen kommen. In einem Laden wo jeder Hansel die Dinger in die Finger nimmt wieder ins Regal stopft u.s.w in Ordnung. Habe ich die Dinger aber in meinem Case und mit der Öffnung nach oben bringen die Teile meiner Meinung nach nicht so viel, außer das die org. Hüllen vielleicht länger halten. Aber bis die org. Hülle soweit demoliert ist, sind 85% der Platten eh schon wieder aus dem aktuellen Set geflogen und stört damit auch nicht weiter.
 
Zechone

Zechone

radio controlled
Mitglied seit
5 Feb 2005
Beiträge
338
Reaktionen
7
Ort
Karlsruhe
Also ich benutze die zum Schutz meiner Cover, bei Platten, die mir am besonders am Herzen liegen, oder einein gewissen Sammlerwert aufweisen.
Unterschiede gibt es bei den Hüllen wohl eher keine.
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
:rolleyes: Ich mach die Dinger um alle Plattenhüllen. Weniger wegen Staub oder so, hat aber den Vorteil, dass die Kanten nicht so schnell kaputt gehen, wenn man die Hüllen schräg ins Case stellt und auch allgemein bleiben die Cover "frischer". ;)

Nachteil: Es passen weniger Platten in Regal und Case.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
SuFu gabs mal ne Umfrage oder so ähnlich.
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Die PVC Hüllen kosten doch sowieso nur 15 Cent beim Plattenhändler, habe mir angewöhnt bei jedem Kauf ein paar mitzunehmen und somit im Laufe der Zeit meine ganze Sammlung "einzuschweisssen".
Ist auf jden Fall ein hervorragender Schutz für die Platten.

Desweisteren gibt es ja noch die normalen watierten Innehüllen, somit werden kleinen Haarkrazer verhindert. Kostenpunkt um die 20 Cent das Stück.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Wie Snaip sagte, es gab dazu schon fette ausführlichste Threads!

Mein Tipp: www.protected.de

Grüße

hyline
 
M

mikron64

Well-known member
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
87
Reaktionen
0
Kann die Schutzhüllen auch nur empfehlen. Kosten nicht viel und unser schwarzes Gold bleibt länger schön :D
 
y@nn

y@nn

tourneur de Vinyl
Mitglied seit
5 Nov 2005
Beiträge
149
Reaktionen
16
Ort
Berlin-Wilmersdorf
Komisch, ich krieg die bei meinem Plattenhändler immer Gratis... :p
Sind schon praktisch die Teile.
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
klerus, aber nicht, wenn du online bestellst, oder gebraucht kaufst
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
mal ne andere Frage:

wenn ihr bei nem Gig seid, dann habt ihr doch meist das plattencase so hinter euch stehn und die aktuelle Platte (also die, die gerade aufm TT ist) bzw. das Cover steht so schräg im Case.
So, nun meine Frage

Wenn ihr fertig seid mit der Platte, wie schiebt ihr sie dann wieder ins Cover?
So , wie sie orginal drin ist, wenn man sie neu kauft? Also in dieser Papphülle , so, dass sie nicht rausfallen kann.
Oder habt ihr die Papphülle so gedreht, dass man sie reinschieben kann einfach ODER habt ihr vllt. garkeine papphülle?
Ich weiß nicht , was am schonensten ist, fang ja gerade erst an.

Hab in der SuFu nix gefunden dazu :(((
 
Jebby

Jebby

großstadt is kommerz
Mitglied seit
24 Jan 2005
Beiträge
374
Reaktionen
38
Ort
MK
versteh die frage nicht ganz, aber ich hab die hülle der platte die grad läuft meistens draußen (also nicht im case :) irgendwo rumfliegen und wenn ich sie wieder zurück ins köfferchen packe, dann tu ich die wieder in die papphülle.... diese papierdingen nehm ich meist als erstes raus wenn ich ne platte neu hab, finde das stört nur...

hoffe ich konnte dir die frage beantworten :confused:


ps: mach das am besten so wie DU es am besten findest und womit DU am besten klar kommst. achte da nich so auf die andern ;)
 
aK!ra

aK!ra

minimal is maximal
Mitglied seit
16 Jan 2006
Beiträge
72
Reaktionen
5
Ort
Hessen
Ich richte die Papierhülle immer so aus, dass ich die Platte direkt ins Cover stecken kann. Hab keine Zeit, Lust und Nerv die so einzupacken wie sie beim Kauf war. Ist der Platte aber auch egal wie rum die Papierhülle ist, Hauptsache sie ist drum!! Nur umdrehen sollte man das Cover dann halt nicht, ist aber sowieso im Case!!

Fazit:
Mach es so wie du es willst (oder für richtig hälst), der Platte ist es egal :D
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Also mit Pappdings oder ohne Pappdings ist der Platte egal?

kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen :confused:
 
Jebby

Jebby

großstadt is kommerz
Mitglied seit
24 Jan 2005
Beiträge
374
Reaktionen
38
Ort
MK
theoretisch schon... natürlich wärs besser wenn du die mit dem papierdingens dareintust, weil das nicht so eine rauhe oberfläche hat wie die pappe. aber ich hab meine scheiben schon immer ohne das papier in den hüllen, und ich hab bis jetzt auch noch keine beschädigungen (kratzer, etc) feststellen können....
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
So wie beim Kauf, anderst fällt sie leicht aus der Hülle, wenn man das Cover in die Hand nimmt
 
d0em

d0em

Well-known member
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
147
Reaktionen
8
Ort
Stuttgart
einfach die kanten der kartonhülle etwas zusammendrücken, dann öffnet sich die kartonhülle und man kann die platte in die hülle plumsen lassen und es gibt auch keine kratzer etc :)
 
Steve Bee

Steve Bee

ref. iur.
Mitglied seit
25 Dez 2005
Beiträge
641
Reaktionen
86
Ort
Pforzheim
Das versuche ich mir gerade vorzustellen, wie die Platte aus dem Cover fällt, wenn du die Papierhülle nicht wie beim Kauf ins Cover packst.
naja, ich jedenfalls hab' die Papierhüllen so, wie sie beim Kauf im Cover waren, rausfallen kann aber rein gar nichts, da ich meine Platten mit der Öffnung des Covers nach oben in meinem Case/ Bag habe.
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
können Vinyls zerkratzen, wenn man sie nur in der Papphülle hat, und nicht in der Papierhülle die in die Papphülle kommt?
weil ich find, es ist zeitraubend, die Schallplatte nach jedem Track doppelt zu verpacken (einmal in die Papierhülle und dann in die Papphülle), und außerdem hab ich dafür nicht die Ruhe da jede Platte reinzufiddeln ;)
wenn ich mixe leg ich die gespielten Platten einfach aufs Bett oder stapel die auf nem Tisch, und räum dann alle nachm Mixen wieder zusammen...im Club werd ich das wohl net können, also werd ich mich da mal umgewöhnen müssen...ist aber auch einfach so, dass ich noch was mehr Zeit für's Beatmatching brauch

mir ist es ziemlich egal, wie die Papphüllen aussehen, daher werd ich mir auch keine Plastikhüllen zusätzlich kaufen...wenn ich die Platten verkaufen will, krieg ich eh nicht mehr als 5€ dafür, und das eher unabhängig vom Zustand (verglichen mit anderen Waren), da die Käufer keine freie Auswahl haben, und deshalb die Platten nehmen müssen, die angeboten werden, wenn die die nirgendswo anders finden ;)
es sei denn natürlich, die Papphülle ist komplett gef*ckt, aber ich würde auch ne Vinyl in ner simplen Plastikhülle kaufen...
hauptsache das Vinyl ist in Ordnung :D
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Ich verwende auch PVC Schutzhüllen.

Allerdings schaff ich es nicht die Platten mit den PVC Hüllen in mein 80er Alu Case zu stopfen.

Mti den PVC Hüllen sind die Platten viel breiter, so dass ich das überstehende Stück von der Schutzhülle immer wegschneiden muss, damit die Platten inkl. Schutzhüllen in das Case passen.

Im Bag ist es halb so wild, da es ja dehnbar ist.
 
 
Oben