@ Scratchfreaks!

RiLaZ

RiLaZ

Member
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
22
Reaktionen
0
hi leute, hab erst vor kurzem angefangen hip hop aufzulegen, und hatte auch anfangs probleme mit dem nadelspringen, die ewige leier :rolleyes: :D

aber nach langen hin und her, eigentlich warens eher 2 std. hab ich's nun endlich raus, und so springt bei mir zumindest keine nadel mehr!

benutze folgendes!
http://houseofsound.ch/webshop/shop_images/articles/Stanton headschell.jpg
diesen headshell von stanton, ist extra für scratchen, man erhält noch 2 gewichte (2g. und 4g. dazu), die man ganz einfach oben drauf schrauben kann. :)
natürlich die beste nadel die's für hip hop überhaupt gibbet, zumindest für mich :D
http://houseofsound.ch/webshop/shop_images/articles/Shure m 44-7 system.jpg
also das ist ne top needle ;) sehr guter klang, und haftet wie ne fliege am dreck :rolleyes: oder so :rolleyes: :D
uff jeden top!
dann noch tonarmhöhe ganz nach oben schrauben, plattenrutschfolie benutzen und ab geht's
ps: für weitere plattenschäden übernehme ich keine verantwortung :D
pps: also gefühl muss man auch haben fürs scratchen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Na wir sollten ihm alle für diesen ganz heißen Tipp danken!



Sorry, war bestimmt gut gemeint von dir. Wenn du einen Testbericht schreiben willst, dann tu das im Testgelände. Hier ist der Tipp überflüssig, vor allem "scratchfreaks" berichtest du hiermit bestimmt von keiner Weltneuheit.
 
Dj Sid

Dj Sid

Lord Sic-ness
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
200
Reaktionen
2
Ort
Moers
Aber lusstige zusammen fassung von dem was schon x mal gesagt wurde
 
DeeJay BassTard

DeeJay BassTard

S.C.R.A.T.C.H.E.R.
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
39
Reaktionen
2
alder das war ja wieder ein beitrag für den ...
naja ich wills nich weiter ausschmücken

alder wenn jemand mit scratchen anfängt glaub ich das er sich vorher erkundigt bzw beraten lässt was er zu beachten hat und was die scratch qualität verbessert und fängt nich einfach ohne plan an und schaut ma was passiert!

also beim nächsten mal en biddl nachdenken bevor man den "klug******er" spielt

Rest in PEACE

Gruß BassTard
 
Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
pps: also gefühl muss man auch haben fürs scratchen
Mhhh, wäre ich gar nicht draufgekommen. :D :D :D

Nun aber mal im Ernst, sowas steht doch schon 1oox mal im Forum und wen interessiert sowas? :rolleyes:
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
außerdem wie is das mit TabakWerbung in D?
(@kollegen)
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
diesen headshell von stanton, ist extra für scratchen, man erhält noch 2 gewichte (2g. und 4g. dazu), die man ganz einfach oben drauf schrauben kann.

ja aber der wirklich geheime Tip dabei ist.. psst nich weiter sagen!.. leg einfach noch eine 2,5kg Hantel auf die Headshell..
glaub mir >> dann springt die Nadel nie wieder !
das machen alle Profis so :)
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
[Soziale Ader]
Kann man den völlig sinnlosen Thread nicht einfach schließen, anstatt "RiLaZ" jetzt hier fertig zu machen. Alles was hier noch zu erwarten ist, sind Postings, die sich über den Thread und seinen Ersteller lustig machen.
[/Soziale Ader]
 
BedroomDJ

BedroomDJ

Well-known member
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
122
Reaktionen
2
Ort
Ruhrpott
Noch einer von mir...

anti-skating auf "0"... ;)

Gruß

David
 
Zuletzt bearbeitet:
BedroomDJ

BedroomDJ

Well-known member
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
122
Reaktionen
2
Ort
Ruhrpott
Aggi schrieb:
du meinst wohl Antiskate

Wenn Klug*******ern, dann richtig... ;)

Heisst anti-skating... :D

Meinten aber das Richtige...

Gruß

David
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
25
Aufrufe
3K
Gast1924
G
 
Oben