Serato DJ - Stammtisch

djshooter

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
848
Reaktionen
0
das passiert wenn es ne mp3 mit vbr ist da hat serato probleme beim auslesen, da kannst du kein sync nutzen falls benötigt. ja kann man manuell anpassen, spalte markieren und wert ändern. danach ist es richtig gesspeichert
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.786
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Das passiert vor allem, wenn man den Pitchbereich vor dem Analysieren nicht auf den Bereich legt, in dem sich die Tracks befinden. bei 45-89 werden halt 140 als die halben 70 interpretiert, die dann im Bereich liegen
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.786
Reaktionen
243
Ort
Berlin
So Leute, 2.0 ist raus. Nichts revolutionäres, primär alles stabiler und hübscher dank besserer Technologie.
Wirklich neu ist der Offline-Mixtest-Modus mit 2 Decks, auch ohne Hardware dran. Intro heißt jetzt Lite und die Vollversion Pro.

https://serato.com/dj/pro
 

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2010
Beiträge
1.001
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Hats schon jemand geladen ? Bin immer sehr zögerlich wenn Software grade erst rauskommt. Sind ja oft verbugt,und Updates um die Bug's zu fixen lassen oft nicht lang auf sich warten.
 

ITX

Mobile DJ
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
137
Reaktionen
1
Ort
Wien
@Paul jop, habs mir vorgestern schon gezogen ;). Ist echt geil, ich merke auf meinem nicht besonders hochwertigen Acer Laptop den Performance-Unterschied sofort! Diese ewigen Mini-Lags sind endlich weg, es wirkt alles flüssiger und dank der neuen High-Res Darstellung ist das Bild auch gestochen scharf. Die Waveforms kommen mir auch anders vor, anscheinend verwendet 2.0 einen leicht abgewandelten Algorithums zur Darstellung. Am coolsten ist natürlich der neue Unplugged Performance Modus: so spar ich mir das ständige Auf- und Abbauen meines Controllers, nur um eine einzige Transition zu üben! Ich rate wirklich jedem, der ne Serato DJ Lizenz hat, dieses Upgrade durchzuführen. Es bringt echt nur Vorteile :)
 

djnightdrop

Active member
Mitglied seit
Okt 2017
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ich lad mir die Version später mal runter, bisher klingt das ja ganz gut :D
 

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2010
Beiträge
1.001
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Vielen Dank ITX für die Info. Ich werde es dann auch laden.

Geladen. Kann die Aussage vom ITX bestätigen. Sehr schön. gefällt mir. Das mit der Waveform stimmt. Läuft flüssiger.

Also der neue Player wenn keine Hardware angeschlossen ist, is auf jeden Fall sehr schön jetzt.
Jeder Player hat ein Linefader. Das is der weisse Balken über der Pegelanzeige. In das BPM Feld klicken und halten,dann hoch oder runter ziehen. Kann man schön die BPM anpassen. Also für einfache Mixe mal so schnell.
Ooooder wenn mal der Controller kaputt geht.
Damit kann man sich auf jeden Fall als Notprogramm gut behelfen.

Jetzt hät echt nur noch ne Cue Funktion fürn Kopfhörer gefehlt. Mit so nem Splitkabel wie man es fürs IPad verwendet. Habs probiert. Geht leider nicht.
Schönes Update !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

ITX

Mobile DJ
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
137
Reaktionen
1
Ort
Wien
Freut mich dass es dir ebenfalls so gut gefällt Paul! Dann haben mich meine Augen also doch nicht getäuscht: Die Waveforms wurden tatsächlich überarbeitet ;)

Stimmt, ne Cue-Funktion wär noch toll. Aber für die Tatsache, dass Serato früher eine reine hardwareabhängige Software war, ist dieser "Übungsplayer" nicht schlecht. Kein Vergleich natürlich zu Rekordbox oder Virtual DJ, die man ja völlig autark mit Maus und Tastatur steuern kann, aber wie gesagt als Preview-Behelf sehr gelungen!
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.786
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Cue-Funktion würde bedeuten, dass sie sich für alle mahrkanaligen Soundkarten öffnen. Das würde Ihnen teilweise das Businessmodell kaputtmachen. Das ist nämlich, soweit ich mir das zusammenreime, immer indirekt über die lizensierte Hardware finanziert. Kaufst du eine SL3 oder einen Pro-zertifizierten Controller, geht ein Teil des Kaufpreises an Serato. Oder die Hersteller der Geräte selbst zahlen einen großen Pauschalbatzen zum Zertifizierungszeitpunkt an Serato. Rane selbst sagt zB, dass die bisher nicht erfolgte Zertifizierung des MP2014 nur an Serato läge (weshalb genau, ist nicht öffentlich kommuniziert).
Einzig bei Lite/Intro-Upgrades zu Pro verdient Serato selbst direkt an der Software.
 

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Zum Verständnis,
Mit einem zertifizierten Mixer, MP 2015,
Kann ich mir die Software runterladen und in Übungsmodus etwas herum spielen? Oder muss ich mir wieder ein Club besorgen?

Grüße, Sebastian
PS: alles theoretische Fragen, kann es leider nicht ausprobieren da ich momentan ohne Rechner bin


gepappalallt....äh gekakarallt.......getattaballt......, ach mist, ihr wisst schon !
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.786
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Du bekommst alles nur auf einem Stereokanal ausgegeben. Du kannst es nicht auf 2 Kanälen auf dem Mixer mixen, nur in der Software ist der Crossfader
 

ITX

Mobile DJ
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
137
Reaktionen
1
Ort
Wien
Serato DJ macht im Gegensatz zu den meisten anderen DJ Softwares nur in Verbindung mit einem kompatiblen Controller Sinn. Wenn ich da an meine VDJ Zeiten zurückdenke... Eine Zeitlang habe ich ausschließlich mit Maus und Kopfhörern aufgelegt, ohne eigenes Splitterkabel (habe einfach die Cue Signale in den Einstellungen auf linken und rechten Hörer aufgesplittet)! Mit BPM Studio dito, auch mit Traktor habe ich schon ähnliche Dinge veranstaltet. Mit Serato wäre soetwas aber absolut undenkbar!
 

80iger-Fan

Member
Mitglied seit
Jul 2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
AW: Serato DJ - Stammtisch

Hallo zusammen,

brauche dringend Hilfe bei Serato DJ Pro.
Aktuell nutze ich Serato DJ PRO 2.0.2. Das Problem ist, dass Serato Titel, welche
schon analysiert waren, plötzlich vergisst, die sind aus der Datenbank raus.
Auch wenn ich die Titel nochmal neu analysieren lasse, bei nächsten Programmstart
sind die wieder weg.
Hat jemand eine Idee?
DANKE!
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.786
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Irgendwie "Protect Library" in den Einstellungen angeschaltet? oder schreibschutz auf Ordnern oder Dateien?
 

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2010
Beiträge
1.001
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Moin Kollegen ...

mal ne Frage in die Runde. Letzte Nacht hat mich mein Serato Dj im Stich gelassen. Ganzen Abend alles einwandfrei.
Urplötzlich ohne Vorwarnung,Läuft die Musik plötzlich rückwärts.

Hab dann den "Censor" Button am DDJ SZ gedrückt. Dann lief es wieder richtig rum. Censor los gelassen,Musik wieder rückwärts. Natürlich der Supergau,wärend eines Live Gig's. In der Aufregung hab ich nicht dran gedacht ,mal Shift+Censor zu drücken.
Beide Player waren betroffen. Direkt aufs 2. Mac Book geswitcht. So konnte ich das andere komplett neu starten,und Serato neu starten,danach wieder alles einwandfrei.

Kennt das Problem einer ? Ich hatte das schon mal. Aber schon 2 oder 3 Jahre her.
Mac Book war nicht heiss. 56Grad CPU.
 

80iger-Fan

Member
Mitglied seit
Jul 2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

zuerst mal, Serato hat Dich nicht im Stich gelassen.
Ist mir auch schon mal passiert. Das ist aber kein Problem mit Serato, sondern mit den Tastenkürzeln, die Du unbewusst benutzt hast.
Vielleicht wolltest Du einen Titel suchen und das Suchfeld war noch nicht aktiviert, hast aber schon eine Taste “A“ oder “Q“ gedrückt. – War bei mir damals so.
Drückst du “Q“ bzw. “A“ läuft das linke bzw. rechte Deck rückwärts. Beim erneuten drücken der entsprechenden Taste, läuft es wieder richtig. Habe mich auch danach hingesetzt, um die ganze Sache mal durchzuspielen.
In den Einstellungen von Serato kannst Du auch einen Haken setzen bei „Tastenkürzel nur mit der Shift-Taste verwenden“
Damit kannst Du vermeiden, dass man, in der Hektik oder zufällig, irgendeine Taste drückt und Serato Dinge macht, die man so nicht will.
 

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2010
Beiträge
1.001
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Ey suuuper geil 80er Fan. Man lernt immer dazu. Ich hab auch sonst nie irgendwas an Problemen mit Serato gehabt. 100% stabil. Konnte mir das nicht erklären,warum es auf einmal spinnt. Aber so kann es nur gewesen sein. Du hast Recht.
Ich werde das jetzt mal testen,und dementsprechend einstellen. 1000Dank. Du hast mir sehr geholfen.

Man lernt eben nie aus.
 

andreklishine

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2014
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Ulm
So die Damen und Herren,

2.1 ist ab sofort verfügbar, habe schon Update gemacht...ab jetzt kann man soundcloud und tidal library nutzen, kann dazu im moment nichts sagen. Worauf ich mich sehr gefreut habe und jetzt doch der wind aus den Segeln genommen wurde, war das Serato Play...sprich das was VDJ und denke auch Traktor von Haus aus, Stand-alone anbieten, ohne Anschließen der Hardware, die EQs, Filter und Effekte zu nutzen...dieses expansion pack kostet 39USD....Schade....für solch simple Sachen nochmal dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen...wünschenswert war es als i-Tüpfelchen on top zu bekommen aber 40USD bzw EUR auszugeben, sehe ich im Moment nicht. Mojave soll jetzt besser unterstützt werden....da merke ich keinen Unterschied. Das sind die groben Neurungen für den Moment.
 
 
Oben