set für 900€?

  • Ersteller grubengrabgerät
  • Erstellt am
G

grubengrabgerät

Banned
Mitglied seit
8 Aug 2005
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo zusammen liebe forümler.

ich hab schon gesucht aber nicht wirklich was gefunden. drum hier meine frage: was denkt ihr ist wirklich empfehlenswert für ca insgesamt 900€?
ich denke an:

-2 CD-Player
-1 Mixer

sonst müsste ich eigentlich alles haben (kopfhörer, anlage...)

ich möchte grundsätzlich erst mal zuhause auflegen, nur so zum spaß, aber wer weiß schon, was mal draus wird, deshalb sollten besagte geräte dann schon auch mal für etwas professionelleren einsatz tauglich sein.

Die marke Pioneer ist mir eigentlich am sympathischsten.


ich wäre also dankbar für eure empfehlungen und posts, die mir bestimmt helfen werden!
Dankeschön im vorraus.
 
X

xire

Member
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
21
Reaktionen
1
Ort
Bielefeld
als cd player in der preisklasse würd ich mal ganz klar sagen denon s-1000 bekommste schon für 400.-

http://www.mediazero-shop.de/catalog/product_info.php/cPath/85_148_315/products_id/2594

oder halt den numark axis 9 bekommste für 360.-

http://www.mediazero-shop.de/catalog/product_info.php/cPath/85_148_469/products_id/2510

und als mixer dazu würd ich dir nen denon x-100 für 200.- vorschlagen

http://www.djplanet.de/product_info.php?products_id=11

das mal so mein tipp dazu liegt aber leider knapp über deinen preisvorstellungen und etwas vergleichbares von pinoneer gibts leider erst ab 590.- mit dem cdj 800
 
Zuletzt bearbeitet:
G

grubengrabgerät

Banned
Mitglied seit
8 Aug 2005
Beiträge
9
Reaktionen
0
was haltet ihr vom pioneer CDJ 100? wohl schon etwas überholt, oder?
und den CDJ 200 gibts doch auch schon für gut 400 piepen?

Bloß mal 2 wären das schon 800, und dann blieben noch 100€ übrig.
ok, sagen wir ich kratze alles zusammen und hab schließlich 950 euro, aber 150 € für einen mischpult sind schon zu wenig oder was meint ihr?
 
_Nomo

_Nomo

Well-known member
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
418
Reaktionen
17
Ort
Hannover
Tag,

grubengrabgerät schrieb:
hallo zusammen liebe forümler.

ich hab schon gesucht aber nicht wirklich was gefunden...

wenn du hier im forum gesucht hast, findest du was zum thema :)
 
G

grubengrabgerät

Banned
Mitglied seit
8 Aug 2005
Beiträge
9
Reaktionen
0
Vernichter schrieb:
Tag,



wenn du hier im forum gesucht hast, findest du was zum thema :)

das ist aber nich gerade einfach. also ich hab nirgends was gefunden wo jemand 900-950€ zur verfügung hat.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Würde dir auch zu den Denon raten, da sie vom mixgefühl einfach besser sind als die Pioneer.
Wenn du hingegen "nur" eine CD nach der anderen spielen willst, ohne lange zu mixen dann reichen die 100er von Pioneer auch.

Aber so nen Set aus Denon-Playern und Denon-Mixer sieht natürlich sehr schmuck aus...
Und nen 50ziger müsste ja irgendwo aufzutreiben sein. ;)

//edit: Wegen CDJ 800 kannst ja mal beim Marktplatz vorbeischauen
 
Zuletzt bearbeitet:
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
grubengrabgerät schrieb:
was haltet ihr vom pioneer CDJ 100? wohl schon etwas überholt, oder?
und den CDJ 200 gibts doch auch schon für gut 400 piepen?

cdj 200 kostet locker 470 ocken. weniger nicht. S1000 = 400 oder gar weniger. der s1000 ist eigentlich vollkommen überlegen (2 loops/hotstarts, scratching, cd text, filter, flanger, echo, next track) und noch 70 euro pro stück billiger - spricht also nichts mehr für pioneer.

CDJ 100: ist wirklich n bissl alt. lieber dann nen axis 2 holen (top!, hab 2 jahre mit gearbeitet). pro stück unter 200 ocken (pioneer 330). hat n besseres rad (groß, gummi) und wertige aluplatte drauf. problemlos und sehr einfach zu bedienen.
 
DJ Fris B.

DJ Fris B.

keeps it spinning
Mitglied seit
18 Jul 2005
Beiträge
261
Reaktionen
10
Ort
Paderborn
AW: set für 900€?

Also ich hab 2 cdj 800 und bin hin und weg... (hab den zweiten seit heute).
aber denke selbst mit den 100ern kann man spaß haben...
bzw weiß es, die hat ich vorher...
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Hi
2x Denon S-1000
1x Denon X-100

Müsste Kostentechnisch hinkommen!
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
DJ Mad Marcy schrieb:
Hi
2x Denon S-1000
1x Denon X-100

Zustimm!
Aber wieso interessiert nie einer für Headys? Kopfhörer braucht man auch, und am besten auch vernünftige (zB Sennheiser HD-25 SP)
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Aber an Kopfhörern kann man zuerst am besten sparen!
Auch nicht so gute sind anfangs ganz ok.
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Wer billig kauft, kauft zwei mal.
Das gilt für alles im DJ-Bereich. Ich weiß es aus Erfahrung*g*
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Das weiß ich auch, aber nen günstiger Heady kostet max 20.- Euro und hält bei Heimgbrauch knapp nen Jahr. In dem Jahr kann man sich dann Kohle für nen richtigen zusammensparen.
Und da er jetzt schon bei 1000.- ist, also 50.- über seinem Budget ist brauch man nicht noch zu nen Kopfhörer der 150.- Euro kostet (Sony, Sennheiser, Technics oder Pioneer) raten.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Aber mit Case!
Denke das wird noch teurer...
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
grubengrabgerät schrieb:
ok, oben genanntes hört sich gut an.

was meint ihr, ist es sinnvoller ein neues set zu kaufen oder ist ein gebrauchtes auch gut?

z. B. hier:

http://cgi.ebay.de/Profi-DJ-Set-Den...ryZ22016QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

für 750 € alles 3... aber schon "50 stunden wohnzimmergebrauch".... :confused:

Das Set ist genau richtig. Aber es wird nicht bei 750 € bleiben (denke ich mal). Und ein Case ist auch schon dabei, besser gehts schon garnicht mehr!

Und bei den 50 Std. Wohnzimmergebrauch scheinst du zweifeln. Mal ganz davon abgesehen, dass 50 Std. echt keine Zeit ist, handelt es sich hier um ein Set, welches noch viel viel länger hält.

Solange der Preis unten bleibt ist es echt gut, wenn man bedenkt das 2 DN-S1000 bereits ca. €890 kosten

OXYGeN
 
G

grubengrabgerät

Banned
Mitglied seit
8 Aug 2005
Beiträge
9
Reaktionen
0
nein es steht halt rein gar nichts über den zustand der geräte, steht nichts über kratzer, nichts über schrammen ect...

ich weiß nich... ist es möglich, dass nach 50 stunden wohnzimmergebrauch nicht ein kratzer an den sachen ist?

was denkt ihr, weil der mensch erwähnt rein gar nichts von abnutzungen.


@oxygen: 2 dn s1000 kosten 800€, aber ich will ja nicht klug******en.
 
Zuletzt bearbeitet:
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
klug******er :D
Den Preis hab ich aus dem Deejayladen. Egal. Es gibt immer billigere.

Was den Zustand der Geräte angeht kannst du dem Verkäufer doch einfach mal ne Mail schreiben. Ich kann mir nicht vorstellen das Equipment nach 50 Std. Heimgebrauch schon "richtig gebraucht" aussehen kann.
Aber man weiß ja nie ob er zuhause ein paar heftige Parties gefeiert hat, bei dem der in Ekstase das Pult bestiegen hat, und dabei jedesmal 3-4 Gläser Cola-Weinbrand umgehauen hat und es jetzt aus den Geräten tropft... :D

Also wie gesagt: Einfach mal nachfragen
 
Z

ZilO

Active member
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Rheinland Pfalz
Moin Moin

hab den selben gedanken wie "grubengrabgerät" gehabt... hehe

schau mich schon seit einigen monaten hier im forum rum...

bein Budget liegt etwas höher... will etwas mehr als 1000 euro für mein set ausgeben hehe meine Richtung geht in den Hip Hop/R`n`B und Dancehall bereich

Meine Set: 2 x DENON DN-S 1000 für 800 €
1x Denon DN-X100 für 200 €

wobei ich sagen muss das der Pioneer CDJ 200 auch in die auswahl käme...

ich denk da kann man nichts falsch machen oder ?!
würd mich auf paar meinungen freuen hehe
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
@ZilO:
Wenn Pioneer, dann erst ab 800er. Ansonsten ist der S1000 die erste Wahl. Da kann der CDJ200 in Sachen Funktionsvielfalt einfach nicht mithalten. Und qualitativ sind die unterschiede echt gering.
 
 
Oben