Shop programmieren mühseelig

F

FlowMan

Soul****er
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
27
Reaktionen
1
Hi,
ich muss nochmal kurz ´ne Frage loswerden.
Ich möchte gern ´nen eigenen Shop programmieren, soll natürlich einigermassen aussehen. Allerdings fehlt mir nach wie vor die Zeit, mit allem anzufangen. Das Ganze soll mein zweites Standbein werden, allerdings finde ich keinen Anfang. Vielleicht, weil ich ein wenig Schiss habe, dass ich meine Vorstellungen nicht ganz umsetzen kann (habe Grundwissen, bin allerdings kein Spezialist). Ich bin soweit mit Frontpage eingearbeitet, allerdings eben nur Frontpage.
Kennt Ihr Seiten, wo ich mir Gratis mal ein paar Vorlagen ziehen kann, die auch nach etwas aussehen?
Rein vom Aufbau soll die Page so in diese Richtung gehen: www.stylesucks.de
Ich danke euch schonmal für Vorschläge und eventuelle Anregungen.
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Wie was jetzt ?

Was willst Du denn wirklich machen ; ne Datenbank ? oder nur statische HTML Seiten (vereinfacht; Seiten nur zum anschauen ?)
 
P

Pete Basco

straight forward >>
Mitglied seit
3 Feb 2005
Beiträge
229
Reaktionen
1
Ort
Düsseldorf
das ist nicht dein ernst oder? Ein Shop, der online editierbar sein soll muss in PHP geschrieben werden .. Frontpage alleine recht das nicht aus .. Sorry aber überlass das besser den Profis .. Das ist nicht simpel ..
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
Geiz ist nicht geil. Ich verstehe immer nicht, was die Leute erwarten. Spitzen Qualität für Lau? Denkst du, solche Templates gibt's wirklich? Umsonst? Willkommen im Takatuka-Land. Und wach mal auf.

Sorry aber - solches Sites werden von Profis erstellt, da steckt ne ganze Menge Arbeit und Zeit drin. Sowas findest du nirgens umsonst. Auch nicht annähernd. Und wenn du was Umsonst findest, schauts ranzig aus.

Außerdem verstehe ich nicht... du willst dir ein zweites Standbein aufbauen? Die Gewerbegenehmigung hast du sicher auch schon eingeholt, oder?

Und zu guter letzt... FrontPage ist absolut kein Profi-Tool, sondern etwas für Noob's die kein HTML können. HTML Tippt man im Texteditor... da braucht es kein besonderes (Microsoft) Tool.

Wenn du ernsthaft eine qualitative Site haben möchtest... spar Geld, und beauftrage Freelancer oder Agenturen. Die Rechnung landet dann im 4stelligen Bereich. Ein Shopsystem entsteht auch nicht über Nacht.
 
F

FlowMan

Soul****er
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
27
Reaktionen
1
Hey Jungens,
konstruktiv wäre nett. Was glaubt Ihr, was ich vor habe.
Ich habe seit mehreren Jahren ein Gewerbe laufen und will jetzt zusätzlich etwas neues machen. Das Ganze soll ausserdem übers www zugänglich sein. Auf diesem Gebiet bin ich allerdings nocht total grün hinter den Ohren.
Dass Geiz unangebracht ist, weiss ich selber. Allerdings hätte ich es gern selber gemacht, Einarbeitungszeit habe ich genug.
Pro Forma, ohne mich rechtferigen zu wollen: Das Projekt ist geplant für Februar 2006...
Aber schön, wie ihr Euch erhebt und pampig werdet. Vorbildlich.
P.S.: Die Vorlagen hätte ich gern gehabt um sie mir anzuschauen und der Sache näher zu kommen. Nicht, um sie zu verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Hier will sicherlich keiner pampig werden aber Deiner Frage nach hat sich das so angehört wie ich möchte schnell mal ein paar HTML Seiten downloaden und ... fertig!

So spielt das leider nicht
Für ne vernünftige Webseite brauchst Du erstens gute Kenntnise in HTML und eventuell Flash ; damit kannst Du allerdings noch nicht viel anfangen zumindest Deinen Vorstellungen entsprechend.
In Deinem Fall wirst Du das Ganze mit php programmieren müssen; Du alleine ohne Vorkenntnisse ; bis Februar 2006 das wird schwer :D
Kannst Dich ja mal in die Materie reinlesen gibts genug Bücher auf amazon
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
Es gibt auch schöne Shopsysteme in Flash. Man muss nur mal auf derBauer.de schaun. Der Shop ist zwar nur mit den beiden B-Traxx gefüllt, ist aber an sich ne sehr schicke Sache :)

I.d.R. eignet sich Flash aber eher nicht dazu.

Und wie gesagt, so ein Shopsystem ist recht teuer. Alleine mit deinen aktuellen Kentnissen (wie's zumindest rüber kommt) packst das nicht.
 
F

FlowMan

Soul****er
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
27
Reaktionen
1
Ja, das ist mir alles klar.
Die Page soll halt etwas anbieten, klar ersichtlich sein und eventuell nen netten Style haben. Am Ende werde ich sowieso nen -Könner- ranlassen, ich kenn mich. Aber ich hatte diesmal so gute Vorsätze...
Aber sowas wie: -Die Gewerbegenehmigung hast Du sicherlich auch schon eingeholt, oder?- Bitte. Das ist ja wohl mal völlig über.
Naja und was die Vorkenntnisse angeht: Sie sind vorhanden... Aber eben spärlich. Wie gesagt, es wird wohl auf die Beauftragung eines Profis hinauslaufen. Und bevor matt noncom fragt: 4 stelliger Betrag ist okay. Wenn Du magst, schicke ich Dir natürlich gern ein paar Kontoinformationen...
Ich wollte hier lediglich ein paar Infos dazu erfragen, weil mir hier zumeist alles sehr nett und konstruktiv vorkam. Belassen wir´s dabei.
Guggi, ich danke Dir trotzdem
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
Easy bleiben.

Nun komm, nicht alles so negativ auffassen. Hast doch sicher auch einen Eindruck davon, was sich so alles im Netz tummelt - und dein anfänglicher Post war halt missverständlich. Die mentalität zum "ich will was umsonst, und damit fett kohle machen" ist ja nunmal leider sehr verbreitet. wollte niemanden persönlich angreifen oder kritisieren. falls es so rüber kam - sorry.

wenn der preis dahingehend kein problem ist, würd ich beim bauern sogar mal direkt anfragen. deren style macht auf jedenfall einen guten, professionellen eindruck. Wenn nicht würde ich an deiner Stelle mal im flashforum im Jobboard posten. Da schaun viele Freelancer rein, die echt Ahnung haben und dir evt. nen guten Preis machen könnten. 24-7media wär vielleicht auch was für dich? musst dich mal umhörn. :)
 
F

FlowMan

Soul****er
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
27
Reaktionen
1
AW: Easy bleiben.

Ich werde mich dahingehend mal weiter schlau machen.
Nee, falsch aufgefasst nicht unbedingt. Mein erster Post war ja auch irgendwie nicht ganz so doll. War also leicht, das alles falsch zu verstehen.
Ja, es gibt leider zu viele, die mal eben für umsonst die schnelle Mark machen wollen.
Das sehe ich ganz besonders hier, bei der Musik-Geschichte.
Jeder will DJ werden oder produzieren, morgen auf nem Label gesigned werden und übermorgen das dritte Haus einrichten.
Wie viel aber jeder derjenigen, die damit das grosse Geld verdienen verpasst haben, auf wieviel sie verzichten mussten, über Jahre hinweg, nur um ihrem Hobby nachzugehen: Schei.. drauf! Reason her, Rechner her,
ab in die Charts.
Nee, sowas kann ich selber nicht vertreten und daher sollte mein erster Post bitte nicht falsch verstanden werden. Ich habe lediglich nen Anfang gesucht.
Daaankeeee.......
 
Argon

Argon

Klangspion
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
2.235
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Hallo FlowMan!

Nur mal kurz meinen Senf dazu. Weil ich mit sowas mein Geld verdiene (Shops, Redaktionssysteme/CMS, Datenbankdesign...), denn vom Musikmachen kann und mag ich nicht leben. Nur, um mal so eine Hausnummer zu nennen: für einen individuell programmierten Shop mit ca. 200 Artikeln drin, ansonsten selbst zu pflegen: ab ca. 5000 Euronen.
Alles andere ist Spielerei und nicht ernst zu nehmen.

Grüße Georg
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
@Argon: Kennst du CCI?
 
M

mac666

Turntable Rocka
Mitglied seit
5 Mrz 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Saarland
Lösung

hi FlowMan
schreib mich mal an im icq... mac666 (#162745486)

Ich hab da eine Idee für deinen shop.... ;)

Bin am Samstag gegen 14.00 uhr online...

Wenn Du mich anschreibst bitte mit..shop probleme oder sowas....

"Hallo" oder "huhu ich bins" werden sehr schnell von mir ignoriert... :cool:

have Fun Anyone.....mac
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
AW: Lösung

GS Online Shop war glaube ich ein Shop, der HTML Pages aus einem Template generiert, ein eigenes CMS-System mitbringt (offline, da HTML), eine eigene Warenwirtschaft, usw.
Kostet auch so einiges, aber kannst Dich ja mal informieren.


Ansonsten: Umfangreiche Shops mit HTML? Ich lach ma kurz und kräftig - und das war konstruktiv. Wenn Du trotzdem einen ernsthaften Shop willst und auf PHP setzen willst: XT Commerce (Bezahlsoftware), ein abgewandeltes und gut betreutes OS Commerce (Opensource) in der Version >= 3.0 kann ich empfehlen - wirklich guter Shop, wenn auch etwas überladen, hab da vor kurzem darin herumgefuhrwerkt.

Frontpage??? Ich programmiere HTML seit etwa nun mehr 7 Jahren und muss sagen: ich habe bis jetzt keinen WYSIWYG Editor gesehen, der meine puristischen Wünsche an sauberen Source erfüllen kann - geh bitte weg mit Dreamweaver, Frontpage und Konsorten - den wahren Source (egal ob PHP, HTML, CSS, CGI, Perl) schreibt man immer noch mit einem simplen Editor mit Syntax Highlighting. Dazu sollte man schon Kenntnisse in den einzelnen Sprachen haben! Hier und da was mit Frontpage oder Dreamweaver "zusammenklicken" geht absolut nicht, und ein Shop ist auch keine Aufgabe für einen Anfänger und eine Wochenendaufgabe sowieso nicht.

Was rede ich da!? Falsches Forum würde ich sagen - in einem PHP Forum wärst Du besser aufgehoben!
 
x-mode

x-mode

resEASTance audio force
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
161
Reaktionen
16
Ort
N505833 E118167
Zwei Vorschläge:

Xaranshop V2.0 www.xaran.de
Das ist eine Freeware, mit der du ganz einfach einen Shop in HTML bauen kannst.

osCommerce http://www.oscommerce.com
OpenSource Software, mit der du auf einem Server ganz einfach einen Shop aufsetzen kannst. Es gibt derzeit ein grandioses Angebot von www.Server4You.de : Einen fetten Server mit .de-Domain und allem drum und dran inkl. osCommerce-Installation. Das geniale daran: Du zahlst nur die Einrichtung von 19,95 EUR und den Server gibt es dann 555 Tage kostenlos. So kannst ausprobieren ob sich dein Shop renitert, ohne finanzielles Risiko.

Enjoy...
 
W

Woodstock

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
84
Reaktionen
0
Ort
Rostock
Oder man vertraut auf ein fertiges Shopsystem der großen Hoster.
z.B. bei 1&1 oder bei Strato
Gibt selbstverständlich noch weitere.
 
F

FlowMan

Soul****er
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
27
Reaktionen
1
Super viel Feedback...
Das mit Frontpage habe ich nur erwähnt, um meine spärlichen Kenntnisse bildhaft zu erklären. Dass das hier so stark ausschweift, hätte ich nicht gedacht, wollte lediglich mal nach Tips und Meinungen, speziell in dieser Community, fragen.
Webspace inkl. Domain habe ich bereits seit 1/2 Jahr, genauso, wie alle anderen Vorkehrung für dieses kleine Projekt. Wie gesagt, der Shop wird dann von nem Profi programmiert. Ich werde allerdings trotzdem mal einen Computersprachenkurs besuchen... :D
Danke, für die Masse an Antworten. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mac666

Turntable Rocka
Mitglied seit
5 Mrz 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Saarland
Hi...ich nochmal
Ich hab einen os commerce shop laufen..
ich kann dir das ding auch anpassen...
auf den server laden usw...
bestücken musst du dann....

meld dich mal per icq oder per mail...

mac@wokz.de

Ich kann Dir den Shop in ca 2 stunden zum laufen bringen....
Incl deiner Farben und Logos...

sowas wie hier... http://www.elektrostall.de/katalog/

Na interesse?

greetings...
mac666
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben