Sidechain bei outboard-Compressoren

FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Hallo Leutz :)

viele von euch kennen mit Sicherheit die Sidechain-Funktion. Mit Software ist es ja noch relativ einfach, den Kompressor mit Hilfe der Sidechain-Funktion zu triggern. Aber wie sieht das eigentlich bei Hardware aus? Hab versucht etwas herauszufinden, konnte aber nur in Erfahrung bringen, dass die meisten Kompressoren einen Sidechain-Eingang besitzen.
Was ist ein Sidechain-Eingang? Wie funktioniert das bei Hardware-Kompressoren? Mit nem Audio-Signal, das den Kompressor triggert? Hoffe mir kann hier jemand etwas Licht ins Dunkeln bringen :)

Gruß Flou
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Na, bei Hardwarekompressoren funktioniert das über den von dir bereits entdeckten Sidechain-Eingang ;)
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*lol* yeah danke für den Hinweis *lach* ;)
Welches Signal wird da denn durchgeschickt? Ein Audiosignal? Oder wie oder was? Kann mir nicht genau vorstellen wie das beim Hardware-Kompressor genau funktioniert. Wird da einfach nur ein Audiosignal, welches den Kompressor triggert? Oder braucht man da speziell nochmal ein Gerät um den Kompressor zu triggern?
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
In der Regel wird man da wohl ein Audio Signal zum Triggern nehmen.
Aber es steht einem natürlich frei jegliche andere für das Gerät verträgliche Wecheslspannung zu benutzen.

Man - manchmal sind die Dinge im Leben echt nicht so kompliziert-....
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Naja, wenn man noch nie einen Hardware-Kompressor mit Sidechain-Eingang gehabt hat, weiß man halt nicht genau wie das alles funzt. Aber die Frage hat sich ja jetzt geklärt und deshalb kann der Thread auch geschlossen werden :)

Thx für die Antworten
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Man muss sich das so vorstellen: Im Prinzip ist der normale Audioeingang, an dem man das zu komprimierende Signal anlegt ja auch ein Trigger-Eingang: Das Signal triggert sich selbst.
Dieser wird durch den Chain-Knopf eben deaktiviert und statt dessen durch die Spannung an der Sidechain gesteuert.
Elektrotechnisch ein recht einfacher vorgang
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Mhhh jo klingt einleuchtend :) war mir nur nicht so sicher, in welcher Form das Triggersignal an den Kompressor weitergegeben wird. Hätte auch auf ein Audiosignal getippt, wollte aber eventuelle Überraschungen vorbeugen.
 
 
Oben