Slipmats bemalen?

Marbeau

Marbeau

- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
366
Reaktionen
2
Also - ich hab schon vor längerer Zeit mir schwarze Slipmats gekauft. Die würde ich gerne mit einem eigenen einfarbigen Logo versehen.

Nun gibt es ja die Möglichkeit die bedrucken zu lassen, oder eine Schablone draufzulegen, und mehrmals eine dünne Farbschicht draufzupinseln. Letzteres würde ich gern machen.
Hat jemand damit schon Erfahrung gesammelt? (Es gibt ja auch Leute die so ihre eigenen T-Shirts gestalten.)
Wo bekommt man denn solche Textilfarbe her?
(die soll auch nicht unbedingt meine Platten zerkratzen und nach 2 Wochen abgehen)
Gibts irgendwelche Tricks bzw Tipps wie man am besten vorgeht?

greetz Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Warum nicht einfach mit der Spraydose besprühen?

Sollte doch gehen...
 
G

Gast3215

Guest
also ich hatte auch mal diese idee (nicht die mit der sprühdose)... und hab mit einem silbernen edding (so lackstiftmäßig) eifach draufgemalt... hat super geklappt und nach entsprechender trocknungszeit ist meinen platten auch nix weiter passiert...
 
G

Gast1678

Guest
Slipmates gibt es aus Filz oder für die Scratcher aus Neoprem.
Am besten mal in einen Bastel- oder Textilladen gehen und dort nachfragen wie man Filz behandeln darf.
Wenn Du z.B. mit Edding drauf malst, kann es trotzdem sein, dass sich die Farbe auf die Cover der Platte setzt.
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
bin ja kein "scratcher" aba hab trotzd. neopren, das fusselt ned so..
 
G

Gast3215

Guest
tja, also edding auf filz wars bei mir... neopren scheint mir aber auch geeignet...
hmm
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
war das nicht so :
- neopren für techno / house usw wo die paltte gut gleichmäßig laufen muss und deshalb besseren halt mit neopren hat

- filz für scratcher damit die platte besser flutscht ?

und neopren ladetr sich leichter statisch auf !

selbst bei house mixen hab ich manchmal schwierigkeiten die platte vom slipmat runterzukriegen
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Nö, da gbits eigentlich überhaupt keinen Zusammenhang zwischen Musikstil und Slipmatmaterial. Hatten wird aber auch schon mal vor 1 oder 2 Jahren ausdiskutiert.
 
Marbeau

Marbeau

- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
366
Reaktionen
2
Hab mich jetzt noch ein wenig umgehört, und laß die Slipmats per Flexdruck bedrucken. Dennoch danke für die Tipps.

greetz
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
das wollte ich auch schon vorschlagen, aber du hattest ja gesagt, du hast schwarze slipmates. DAs bedrucken bei z.b. epresso.com geht nur mit weißen Slipmates
 
Marbeau

Marbeau

- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
366
Reaktionen
2
Laut dem Verkäufer, den ich gefragt habe, sollte das eigentlich kein Prob sein. Ist aber auch kein Internetstore, sondern ein Shop bei uns hier in der Stadt. Mal sehen, ob sie es hinbekommen.
 
S-Phyte

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
preis und qualität würde mich mal nach deinem besuch interessieren.
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Also bei epresso.com, geht das echt super, Qualität is echt gut, nur man kann net das ganze Slipmate bemalen, ein Rand aussen is vorgegeben. Aber der Druck is echt gut, kostet knapp 9€ (also Druck und Slipmate zusammen).
 
 
Oben