smile - your in jamaica || Der Reggea, Dancehall, Roots, Ragga Sammelthread

G

Gast3215

Guest
smile - your in jamaica

hallo,

würde mich mal interessieren, wo denn die ragga und reggae front geblieben ist...
ist da noch irgendwer, den der sound genauso anturned wie mich...?

greetings in the name of the most high....
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
na aber logen,

wir scheinen hier aber ne absolute minderheit zu sein. ich glaub hier gibt es sogar mehr leute die (zumindes nebenbei) schlager auflegen. soll jetzt nicht abwertend gemeint sein, wer das macht verdient wahrscheinlich geld damit, und dafür werd ich wohl noch ne weile brauchen.

also ne front kriegen wir wohl nicht zusammen.

wenn wir schon mal dabei sind können wir ja gleich mal nen gedankenaustausch über die heissesten platten anfangen.

also ich fahr im moment voll auf den scream riddim, den wanted, den tai chi und natürlich immernoch auf den revolution riddim ab.
und letztens hab ich dancehall queen von beenie man und chevelle franklin wiederentdeckt, dieser song rockt ja mal dermaßen...
 
G

Gast3215

Guest
irie mon...

na immerhin, is ja doch noch jemand da ;)

also fahr momentan eher auf roots ab...
studio 1, coxsons, und so... just at the beginning of reggae.
aber auch der neue ragga kann sich sehen lassen... anthony b, junior kelly, tony rebel, spectacular, man es gibt so viele...
also den tai chi riddim find ich echt zu elektronisch und zu dancehallmäßig, is mir ne ecke zu hart... ich brauch mehr die analogen vibes (auch wenn sie computerimitate sind).
den deutschen ragga supporte ich auch ziemlich. finds einfach wichtig die künstler hierzulande zu pushen, soweit sie was auf die beine stellen, das sich hören lassen kann.

bist du noch homeentertainer ? clubs, pardies...?

na gut,... jede front hat mal klein angefangen... das kriegen wir schon hin uns hier zu behaupten...

greetings
 
G

Gast1436

Guest
weil es gerade erwähnt wurde...

wo bekomm ich denn die Platte von Anthony B - Musical Fire???
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
"musical fire" is im moment nich zu bekommen, aber bei soundquake hamse noch n bissel vom nightrider riddim ("gwaan dawn" und "pump the base" sind sehr geil).

@ shikamoo: also ich bin fan von dem electronischen zeux und um so danciger umso besser... naja 80% sind trotzdem müll

grade die sachen die richtig ins blut gehen und bei denen man garnicht stillhalten kann habens mir angeten (masterpiece und electric boogie sollten an der stelle erwähnt werden)

meine absoluten favs sind übrigens T.O.K., die jungs sind der absolute überhammer. desweiteren sind ce´cile, degree und elephant man sehr geil, bounty killer natürlich auch.

überhaupt nicht ausstehen kann ich hingegen... tatatata... sean paul. ich kan einfach nicht verstehen wie dieser absolut durchschnittliche, verzogene bengel reicher eltern die dancehallscene so ansich reisst. da würden mir auf der stelle mindestens 20 acts einfallen die weitaus besser sind als der.

roots gibs natürlich auch sehr geile. hab letztens "you don´t love me (no, no, no)" von dwan penn wiederentdeckt - hammer.
kanste vieleicht mal n paar coole songs rüberschmeissen, das is immer so verdammt mühsehlig sich durch die classic-abteilung von soundquake zu höhren.
 
G

Gast3215

Guest
kann ich schon mal machen ...
kennste eigentlich selectors choice, ist auch nicht zu verachten...

sean paul ist echt heftig... aber zwegs der kohle hat ers überhaupt soweit gebracht, schätz ich... und natürlich dementsprechend gute kontakte!

gibts musical fire echt nimma,, so langsam müsste es doch wieder zu kriegen sein...

und t.o.k., naja, nicht grad meine lieblinge, aber ein paar tunes sind schon recht fett.

welche richtung roots darfs denn sein?
 
G

Gast3215

Guest
also gut hier ne kleine selection of roots...
far east - barry brown
forgive them - johnny osbourne
real rock - c. dodd&sound demension
guess whos comin to dinner - black uhuru
sensimenia - eekamouse
mistry babylon - the heptones
down here in babylon - brent dowe
54 - 46 - toots&the maytals
uptown top ranking - althea & donna
fade away - junior byles
nobody like you - toney tuff
greetings - half pint
boops - supercat
living dangeriously - barrington levy
here i come - barrington levy
police in helicopter - john holt
....

ich weiss gar net wo ich anfangen und aufhören soll...
zieh dir einfach mal ein paar rein und sag was dir getaugt hat... ;)

cu
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
jo bin wieder ausm urlaub zurück,

hastn paar sehr geile sachen dabei (z.b. die letzten beiden sachen in deiner liste). werd gleich mal in die mir noch unbekanten reinhöhren.

mein rootsgeschmack geht so in richtung toot´s & the maytals - funky kingston oder scotty - draw your brakes.

kanst du vieleicht nen coolen rootssampler empfehlen, ich liebäugel so mit den trojan samplern.
 
Surycan

Surycan

Well-known member
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
123
Reaktionen
1
Ort
HH-City
Also ich spiele am Abend immer paar Ragga Burner! Dancehall auch!Hab mir letztens extry paar Ragga Platten geholt z.B. dj antar ragga kut part 1 und part 2
 
D

DuNkeLBunT

Member
Mitglied seit
2 Apr 2004
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ort
Franken
ja ja ich weis ein tip

hör mal in die cd def jamaica rein. :D
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
@ surycan:

was meinstn mit ragga burner? nur so intressehalber.

@ dunkelbunt

naja die compilation is n nettes gimmick. für hiphoper ganz lustig um mal rein zu schnuppern. is auch echt nich schlecht, aber es gibt bessere sachen (für mich), obwohl se im hiphop-ragga x-over wohl echt das beste is. da hamse auf jedenfall n paar echt geile acts zusammengekarrt. für hiphop-partys, die n bissel durch jamaikanische klänge aufgelockert werden sollen, wirklich empfehlenswert.

kahana
 
W

Wildfire

Member
Mitglied seit
11 Apr 2004
Beiträge
19
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
also ragga burna????meinst doch bestimmt so sean paul und die *******e was in der glotze läuft kevin little oh mein gott!!!!es gibt halt auch gutn soca aber der chichiman iz total .......aussadem sin partybreaks fürn arsch!!!!!!!
da leg ich doch lieba ne fein gemixte selection auf!!!!!!
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Lieber Wildfire,

es gibt leute mit anderen Geschmäckern und anderen Meinungen.

lerne diese bitte zu respektieren, und nich alle leute direkt anzumachen...

danke

grizto
 
G

Gast3215

Guest
für alle die gerne mehr über die geschichte von reggae wissen wollen und gerne lesen... bin grad durch mit dem buch und kanns nur weiterempfehlen, also
bass culture - der siegeszug des reggae von lloyd bradley....
hitbuch - alles von rocksteady bis dancehall

@kahana:
ich hatte sonst wenig zeit, aber bald geb ich dir ein paar coole tips für roots scheiben - warte noch ein bisserl - i'll be back in a while... seen
....
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
hey da bist ja wieder,

nach dem buch (bass culture) such ich schon seit ner ewigkeit bei e-bay, die rund 30eus die se neu dafür haben wollen, gibt mein budget im moment nich her (hab grad wieder 100$ in platten investiert, diesmal n richtig geiles packet aus amiland bei reggae-source, hoffe es geht alles glatt). aber im moment geht aufwärts damit und wenn ich es weiterhin nich finde, werd ich es wohl doch neu kaufen.

kahana
 
G

Gast3215

Guest
habs auch neu gekauft und es hat sich echt gelohnt.... grad als selecta !!!
also nun ma ein paar sample, hab kurzer hand ein paar aus meiner sammlung geholt - gibt natürlich noch viele viele mehr und bestimmt auch bessere - aber pass ma auf:

the biggest dancehall anthems 1979-82 part1 und part 2
madlib - blunted in the bomb shelter (!!!)
simply rockers vol. II - jamaican music from the vaults
calling rastafari (Itals,culture,gladiators,...)
this is reggaemusic (doppel-lp !!!)
totally wired in dub
king tubby meets the reggae masters
firehouse revolution (king tubby's productions in the digital era 1985-89)
...% dynamite (echt ganz coole compilations dabei, gibts aber viele verschiedene und oft das selbe drauf)
funky kingston- reggae dance floor grooves 1968-74 (lauter funk stücke als reggae oder rocksteady remakes von damals - hit!)

gut soweit...
soon come - peace to you
 
G

Gast1436

Guest
kann mir jemand ein paar läden empfehlen wo es ragga vinyl im internet zu kaufen gibt

meinte natürlich seiten
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
auf dem funky kingston sampler is doch bestimmt auch der gleichnamige song von toots & the maytal drauf?

dieser song is einer meiner absoluten favorits wenns um ältere musik aus jamaika geht. der rockt richtig.

king tubby find ich persönlich nich so geil (zumindest die sachen die ich kenne). er is zwar zusammen mit perry der urvater des dub, is mir aber n bissel zu abgedreht.

was dub angeht sind dub syndicate meine absoluten favorits. hab fast alle platten von denen. besonders das album "stoned immaculate" kann ich wärmstens empfehlen. die beste dubplatte wo gibt auf welt.

vielen dank schon mal. werd mir die platten mal angucken.
hab mir übrigens grade dem trojan story sampler gkauft, bei dem label kann man ja wohl kaum was falsch machen. hoffe der kommt bald.

kahana
 
G

Gast3215

Guest
funky kingston - eh klar is des drauf... aber much more you WILL like!
ich steh echt auf den the harder they come soundtrack, man burnertunes... shanty town und so... da gibts ja auch ein ganzes riddimset new, aber grösstenteils echt mies!!!
must dir mal echt mehr von tubby anhören - er heisst nicht umsonst king
trojan is natürlich auch immer gut.. ;)
bald gibts ne neue list für dich, solange bis dir die kohle ausgeht..keine sorge ;)
dub syndicate sind schon ok...hab auch ein paar sachen und für neuzeug wie gesagt ok na eher schon ziemlich gut eigentlich, aber mir zu neu, sorry....
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
0
Aufrufe
646
TakD
T
Lucky Strike
Antworten
0
Aufrufe
883
Lucky Strike
Lucky Strike
R
Antworten
9
Aufrufe
2K
Rapanui1
R
 
Oben