Software fürs Lifetippen

elek-c

elek-c

Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Hey Leute!
Hab ne Frage zum Thema Software...
Kann jemand von euch ein Programm empfehlen, bei dem
eine Art Groovebox oder Sampler integriert ist der sich zur Lifebenutzung eignet? Wo sich die Samples zum Beispiel auf Tasten aufm Ziffernblock legen lassen?
Wenns geht ein Programm bei dem ich die Samples im Voraus noch durch Effekte bearbeiten kann. Der Preis spielt erstmal keine Rolle. Ich werd dann schon sehen ob sichs lohnt oder nicht.
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
ja kann ich, aber ich lasse freaquenzy den vortritt, der empfiehlt das programm sooooooo gerne...

:D

grizto, SCNR
 
elek-c

elek-c

Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Sag den Namen und ich bin glücklich!
Wollte ma wieder ne MixCD für meine Freunde machen und wollte n bisschen kreativer sein...
 
F

Freakquenzy

Banned
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
323
Reaktionen
0
Ort
Magdeburg
Danke Grizto das du mir den Vortritt lässt!:)

@elek-c

Ja das gute Ableton Live in der aktuellsten Version 3.0 was aber auch nur ein Sequenzer ist und keine eigene Tonerzeugung hat!
 
elek-c

elek-c

Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Wie gesagt, für meine Zwecke wirds reichen!
Danke für den Tip! Benutzt das Programm nich auch Steve Mason?
Egal... Weißt du wo's das noch relativ günstig gibt???
Ich schau mir die Software auf jeden Fall mal an.
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Wenn der Preis keine Rolle spielt:

Korg Kaoss Pad 2 + Redsound Cycloops

Da haste dann Hardware DJ Sampler + Effektgerät

Oder nen Boss SP303 oder Yamaha SU200. Sind auch DJ Sampler, die ein paar Effekte an Bord haben.
 
elek-c

elek-c

Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Mmmmmhhh.... Das mit dem Geld war nich darauf bezogen das ichs dann auch wirklich ausgeb... Eher das ichs mir ma anseh. Von dem Korg Kaoss Pad hab ich bis jetzt nur posetives gehört. Hast dus selber? (@Specs) Wenn ja, kannste was zu sagen?(dämliche Frage, ich weiß)
 
F

Freakquenzy

Banned
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
323
Reaktionen
0
Ort
Magdeburg
@ elek-c

Na was willst du denn genau machen Live-Setten oder Dj´n?
 
elek-c

elek-c

Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Danke fürs dolmagen MusicJunky! Was für ein Zufall das merseburg gleich neben Braunsbedra liegt,was? Also ich wollte einfach n bisschen mit Live-Setten wies schon gesagt wurde. Praktisch n billiger Sampler aufm LapTop für Live Töne - Samples einwerfen... Und Ableton is n bischen teuer. Hab aber schon de Demo.
 
F

Freakquenzy

Banned
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
323
Reaktionen
0
Ort
Magdeburg
@ elek-c

Genau teste erstmal die Demo vielleicht sagt es dir ja auch zu!
Wie gesagt Ableton Live wurde Entwickelt zum Live Setten,Remixen,Musik produzieren und Mixen!
 
 
Oben