Software vs. Hardware


elek-c
elek-c
Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Hey Leutz!
Wollte euch fragen was ihr eher bei Gigs bevorzugt...
Hardware wie Korg Pads oder Software wie Ableton oder Cubase? Wär nett wenn ihr eure Meinung noch begründet.
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Hmm, also das Korg Kaoss Pad ist ein Effektgerät, und Ableton und Cubase sind Sequenzer.

Zwei völlig unterschiedliche Dinge.
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*g* naja der Vergleich war unglücklich gewählt. Ich gehe mal davon aus, dass sich elek-c auch noch nicht so gut auskennt in dem Bereich.
Deswegen weiß ich nicht ob ihn diese Diskussion überhaupt weiterbringt, wenn der Unterschied zwischen Programmen wie Ableton Live und Cubase zum Kaoss-Pad noch nicht ganz klar ist.
 
Marbeau
Marbeau
- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
363
Reaktionen
2
Um die Diskussion nicht gleich beenden, habe ich einen anderen Vergleich für dich zwischen Soft- und Hardware.
Wie wäre es mit einem Vergleich zwischen Redsounds Cycloops vs. Ableton Live?!

Bevor ich mir den Cycloops zugelegt habe, benutzte ich testweise die Demo von "Ableton Live" als LoopSampler (at home). Synchronisiert wurde dieser automatisch zu meinen Platten durch meinen Voyager One von RedSounds. Vorteil ist das man in der Looplänge nicht so beschränkt ist wie beim Cycloops, und auch die PlugIn Effekte nutzen kann. Zu dem ist es natürlich möglich, fertige vorbereitete Loops zu nutzen. (!!!) Vom Handling ist eigentlich beides gleich einfach zu bedienen. Nur das ich bei "Live" einmal mehr drücken muß. Einmal zum AufnahmeStart, und einmal um die Aufnahme zu beeenden bzw gleich abzuspielen. Bei dem Cycloops brauch ich halt nur einmal drücken, in dem ich die Taste für die gewünschte Looplänge wähle. Danach beendet er automatisch die Aufnahme und geht in den Playmodus über.
Seitdem ich nun mein RedSounds habe, nutze ich diesen aber nur noch ausschließlich. "Live" hat zwar viel mehr Potenzial (zielt eigentlich auch in eine etwas andere Richtung), dennoch ist mir trotz geringerem Funtionsumfang der Cycloops lieber. Das liegt sicherlich an der Größe, einfachen Bedienbarkeit und insbesondere der simplen Inbetriebnahme, oder weil ich nur die Demo von Live besitze und keinen anständigen Controller dafür. *g*


greetz
 
Zuletzt bearbeitet:
elek-c
elek-c
Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Hey! Ich muss zugeben, dass ich mich auf dem Gebiet des Producings und von Lifeeffekten(außer Alesis für Effekte) nicht wirklich auskenne. Ich wollte einfach mal rumfragem was das angeht... Kenn mich so auch nicht wirklich aus und hatte son Programm wie Ableton oder Cubase noch nie in der Hand. HAtte mir aber überlegt erste mal ne Demo von Ableton(was mir empfohlen wurde) zu laden.Ich bin(wie schon gesagt) erst 14, mixe seit dem ich 12bin. Hab bei nem Freund ma Fruity Loops ausprobiert, was aber fast nur von Drumspuren aufgebaut ist.
 
elek-c
elek-c
Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
@Grizto
Dass ich finde, dass das Programm hauptsächlich fürs Zusammenstellen von Drums geeignet ist. Ich habs vielleicht für 2h getestet, will mir also noch kein wirkliches Urteil bilden.

Danke für eure Beiträge zu dem Thema. Ich werd erst mal ausprobiern was sich fürs erste für mich lohnt und was ich wirklich machen will.
Greeeez...
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Dass ich finde, dass das Programm hauptsächlich fürs Zusammenstellen von Drums geeignet ist. Ich habs vielleicht für 2h getestet, will mir also noch kein wirkliches Urteil bilden.

naja, der tolle "piano roll" macht das ganze schon auch für melos geeignet

grizto, ot
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Original geschrieben von endless-dial
geil, cubase oder caos-pad.

man könnte auch fragen

ausgewachsener rennwagen oder dreirad

Falscher vergleich,

.... Flugsimulator oder Propeller...
 
 

Neue Themen


Oben