Songs mit langem Build Up


F
Flashnoah
New member
Mitglied seit
14 Nov 2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Suche Songs mit einem langen Build Up (am besten ohne viel Text), in welchem man gut rein Mixen kann. Der Song sollte im Musikstil House/ EDM erstellt worden sein. Ein Beispiel mit welchem ich gerne mixe ist "Losing it"
MfG
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.982
Reaktionen
425
Also länger als bei Extended- bzw. Clubmixes?
Ein drittes Deck mit Beatloops / Instrumentals o. ä. wäre keine Alternative?
Eigene Remixe erstellen um "guten" Titeln das gewünschte Build up zu verpassen?
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
665
Reaktionen
108
Der Song sollte im Musikstil House/ EDM erstellt worden sein. Ein Beispiel mit welchem ich gerne mixe ist "Losing it"
house oder edm? da mußt du dich entscheiden.

bei edm hast du mit deinen wünschen pech. bei house ist es gemischt. insbesondere tech-house paßt genau zu deiner beschreibung.
 
K
k.k.supporter
Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2009
Beiträge
274
Reaktionen
57
Loosing ist hat doch auch nur einen 8 bar Built Up, oder?
standard sind eigentlich 8 bar Built Ups und bei aktuellen Tracks, wo die extended nicht länger wie 3:30min geht, wirst du vermutlich auch nichts anderes finden. Wo es sowas noch häufiger gibt, weil die Tracks eben auch länger sind ist Trance, Techno und teilweise Techhouse. Oder eben ältere Tracks aus Anfang der 2000er.
was genau suchst du denn und was willst du reinmixen? Gerade im Built Up (z.b. zum Drop Swap) kann man eigentlich sehr schnell mixen und mir reichen da in der Regel 8 bar aus.
 
K
k.k.supporter
Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2009
Beiträge
274
Reaktionen
57
O.k., ich sehe schon, Built Up legen wir unterschiedlich aus :) . Für mich sind die ersten 16 Takte der Break und dann beginnt erst das Built up. Aber ich hab auch grad mal geschaut, die ersten beiden Built ups sind 8 bar das letzte 16. Wenn du die "Breaks" dazu nimmt sind es dann jeweils 8 bzw. 16 mehr. Aber gerade daher währe es interessant vom Threadersteller zu wissen, was er denn gern machen will. Gerade bei Techhouse kann man ja auch im Break oft gut Loops setzen, sodass man die Dauer beliebig ausdehnen kann.
schreibt man übrigens mit nur einem "o" :p
stimmt wohl. Meist schiebe ich die Rechtschreibung auf mein Smartphone (vor allem Groß- und Kleinschreibung), aber das zählt hier wohl nicht :ROFLMAO:.
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
12
Aufrufe
1K
deejaydarkside
D
A
Antworten
52
Aufrufe
5K
Paul Axthelm
Paul Axthelm
M
Antworten
21
Aufrufe
2K
MatzeE
M
 

Neue Themen


Oben