Sony 700er Headphones kaputt?

C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
HI

Hatte schon jemand von euch Prob's mit seinen Sony headphones?


Ich hab das Prob das ich bei höheren Laustärken immer ein knacksen auf dem linken hörer habe ....

Neija da sie noch kein Jahr alt sind werd ich wohl am Dienstag zu Media markt gehen.

Hat jemand eine ahnung wie das mit der Reperatur abläuft
bzw wie lang ich Headphonelos sein werden?

mfg
 
D

D

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
79
Reaktionen
0
Hi,

ich habe die jetzt seit ungefähr einem 3/4 Jahr und ich hatte nur Ärger damit!! Als die Scheißdinger 3 Wochen alt waren, fingen sie in den Gelenken an zu knacken wie das künstliche Knie von Oma. Also habe ich Sie zu Sony nach Stuttgart geschickt! Nach 3 Wochen bekam ich sie wieder und das knacksen war immer noch da! Aber das allerbeste war das der Kopfhörer starke Schrammen aufwies. Also habe ich bei Sony angerufen und Ärger gemacht! Der Typ am Telefon sagte mir ich solle Sie doch bitte erneut einschicken! Also habe ich sie erneut eingeschickt und nach weiteren 3 Wochen repariert zurück bekommen!!

Jetzt nach einem 3/4 Jahr Heimeinsatz, kündigt sich, so wie es sich anhört, der erste Kabelbruch an.

Ich glaub ich schicke sie wieder ein, kaufe mir ein paar Sennheiser und wenn der Sony-Scheiß wieder da ist, setze ich Ihn bei E-Bay hinein!!

Jetzt weiß ich auch warum die kaum einer einsetzt!!!

Saluto

D
 
G

Gast1490

Guest
Wie geht ihr auch mit euren Headis um?
Ich hab den Sony MDR 500 jetzt zwar erst 2 Monate und ich hab noch keine Probleme gehabt, noch nicht einmal die Halterung macht Probleme.
Klar ist die ein bisschen klapprig aufgebaut, aber wenn einem ein HD 25 zu kleine Muscheln hat (bei mir ist das so) muss man sich einen anderen Kopfhörer kaufen, da bleibt ja nur noch Technics & Sennheiser HD 280(die aber nicht gegen große PAs ankommen) oder ein MDR 700 oder HDJ 1000 her.
Und da ist der MDR 700 noch die preiswertere Lösung, obwohl der HDJ besser verarbeitet ist.

GreetZ, RubyDub
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Neija

bin gerade am lautstarken testen ...
und weiß jetz wirklich nicht ob ich mir das doch nur eingebildet hab oder das ein knacker auf der platte war?

hmm k.a.

bin aber eignetlich recht zufrienden mit dem teil sonst ...

mfg
 
D

D

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
79
Reaktionen
0
[quote author=endless-dial link=board=15;threadid=5828;start=0#54796 date=1041767254]
nachdem ich dann noch kabelbruch im stecker hatte ,hab ich diesen dann auch noch gegen einen vernünftigen ausgewechselt,....jetzt sollte erstmal ruhe sein
[/quote]

Hi endless,

hast Du den selbst repariert oder zu Sony eingeschickt??

Saluto

D
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
...steht das nicht da?!
 
D

D

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
79
Reaktionen
0
[quote author=Spawn link=board=15;threadid=5828;start=0#54864 date=1041784986]
...steht das nicht da?!
[/quote]

Nö, da steht nur, das er den Stecker ausgewechselt hat. Ich würde halt gerne wissen, wie er das gemacht hat??

Bei Sony eingeschickt? Abgeschnitten und nen neuen drangelötet ;D??
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Hab meine jetzt seit ueber 2 1/2 Jahren und kann mich nicht beklagen. Ok, die Ohrmuschelpolster loesen sich auf, und ein kleiner Riss in den Gelenken macht sich auch bemerkbar, aber das ist meiner Meinung nach normaler Verschleiss. Gerade Headphones werden im Einsatz ungleich staerker beansprucht als im normalen Leben. Ich moechte nicht wissen, wieviele Male ich am Abend die Dinger auf und abnehme/reisse (im Eifer des Gefechts) und dazu vollschwitze.

Cheers
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
[quote author=D link=board=15;threadid=5828;start=0#54999 date=1041874673]
Nö, da steht nur, das er den Stecker ausgewechselt hat. Ich würde halt gerne wissen, wie er das gemacht hat??

Bei Sony eingeschickt? Abgeschnitten und nen neuen drangelötet ;D??
[/quote]

wenn er ihn eingeschickt hätte, hätte er ja geschrieben, dass er den Stecker auswechseln hat lassen... nur mal so nebenbei ;)
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@D
Jetzt weiß ich auch warum die kaum einer einsetzt!!!
Also da muss ich dir mal ganz krass wiedersprechen. Der Sony MDR700 und der Sennheiser HD25 sind die meistbenutzten Headphones im DJ-Sektor. Ich denke eher, das du halt Pech gehabt hattest und ein schwarzes Schaf gekauft hast. Alle mit denen ich über die Sony gesprochen habe sind begeistert.
Wie Toss schon sagt, sind auflösende Gummis, klackende Gelenke und Kabelbrüche normale Verschleißerscheinungen im DJ-Alltag.
Habe jetzt seit fast 2 Jahren den Sony MDR-V500 und kann nur sagen: TOP-Teil. Die Gummierung lößt sich zwar an einer Seite, aber das tut klanglich oder sonst eigentlich nichts zur Sache.

Übrigens benutzt Paul Van Dyk schon seit ewiger Zeit den Sony MDR-V500, da ihm der 700er zu schwer ist, und die Sony klanglich, besonders wegen den Höhen, einfach nur fett sind.
 
M

Mr.Fusion

Active member
Mitglied seit
Aug 2002
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ort
Berlin/Brandenburg
Tach auch,

hab auch den 500er sony am start, aber was ich nicht wirklich verstehen kann ist die aussage, dass er von paul van dyk wegen seiner tollen hoehen geschaetzt wird...
klanglich ist er meiner meinung nach fast "genial", wenn die hoehen eben nur nen stueck weit brillianter waeren...ansonsten ist der fuer jeden semi-pro bis pro waermstens zu empfehlen, da er fuer den preis echt ne gute lautstaerke+klang hat


als´dann
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Hauptsächlich geht es dem Paule auch um das Gewicht. Und Höhentechnisch ist der Sony gaaaanz oben dabei. Bitte nicht falsch verstehen.
 
D

Dion_Clark

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
35
Reaktionen
0
Nie wieder Sony. Am Anfang war ich ja auch von den Dingern begeistert...aber jetzt.. Beide Muscheln abgebrochen, Polsterung aufgelöst,... und das nach nur 2 Jahren... Nee, nee.
Hab mir jetzt wieder nen HD 25 zugelegt... der hält wenigstens..
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Neija auch wenn ich mir eingebildet hab das meine Sony's knacksen ...

der Sound is einfach um einiges besser als bei den hd25.

und das handlig auf jedenfall auch ...

mfg
 
D

Dion_Clark

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
35
Reaktionen
0
Naja... darüber lässt sich wieder endlos lange streiten...
Geschmackssache....

Ach ja... merkwürdig ist auch das die Sonyhörer auf einmal so billig geworden sind.... wahrscheinlich weil die von Sony gemerkt haben, daß ca. 150 Euro für so eine mittelmäßige Qualität wohl doch zu viel sind...
 
G

Gast1490

Guest
[quote author=Dion_Clark link=board=15;threadid=5828;start=0#57357 date=1043345290]
wahrscheinlich weil die von Sony gemerkt haben, daß ca. 150 Euro für so eine mittelmäßige Qualität wohl doch zu viel sind...
[/quote]

Also ich würde den Sony nicht so schlecht machen, wenn man für nen HD 25 zu große Ohren wie ich hat, gibt es im Profibereich nur den MDR 700, der HDJ 1000 ist ja fast doppelt so teuer (108 zu 199 Euro) und der Technics hat leider nicht diesen Schalldruck.
Ich persönlich werde mir als nächstes Heady trotzdem lieber einen Sennheiser HD 280 holen, weil der sitzt noch besser als Sony und hat Ersatzteil-Service.
Aber der MDR 700 ist auf jeden Fall ein Profi-Heady und nichts mittelmäßiges :) ...

GreetZ, RubyDub
 
D

Dion_Clark

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
35
Reaktionen
0
... ich schreibe hier in zukunft gar nichts mehr.. man wird ja immer gleich attackiert... ich wollte den sonyhörer ja nicht schlecht machen... sagte doch nur das die verarbeitung eher mittelmäßig ist... man zahlt 150 euro und nach 2 jahren ist das ding schrott? das kann es doch nicht sein... aber egal..
 
G

Gast30

Guest
"und der Technics hat leider nicht diesen Schalldruck ..."

Der Technics Kopfhörer hat gerade mal ein dB weniger wie der Sony, allerdings ist der Sony bis 3000 mV belastbar, der Technics nur bis 1500 mV (reicht aber für den Alltag locker aus) ;)

MFG RED
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=Arbraxas link=board=15;threadid=5828;start=0#55824 date=1042445731]
Übrigens benutzt Paul Van Dyk schon seit ewiger Zeit den Sony MDR-V500, da ihm der 700er zu schwer ist, und die Sony klanglich, besonders wegen den Höhen, einfach nur fett sind.
[/quote]

Paul ist anscheinend doch auf den Geschmack gekommen. Komme gerade vom KW-Club Closing heim und siehe da, der gute Paule hat plötzlich silberne Sony-Kopfhörer aufgehabt. :)
 
 
Oben