Sony MDR V500 DJ


SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Was haltet ihr von diesem Hörer?
Der ist ja im Vergleich zum 700er recht günstig(199DM im Musicstore Köln)
Wo sind denn bei den beiden Kopfhörern die Unterschiede?
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
1. mal in der Membran !die Membran vom 500er ist kleiner und somit nicht so leistungsfähig wie die des700er !!!!
Und er ist auch nicht so leistungsfähig !die genauen Techn. daten hab ich momentan nicht im Kopf aber ich würd mir doch wenn du Sony haben willst den 700er holen obwohl da braucht man eigentlich elefanten Ohren wie sie Jeff Mils zu haben scheint weil mir sind die zu groß !
DaZe
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
das thema gab´s schon, bidde alte THREADS anschauen!

:)

S-Phyte
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Jetzt sei nich mal so !ich meine da regen sichd ie Leute einersits auf das es nix zu diskutieren gibt und dann wenn einer was schreibt wird kritisiert das gabs schon !*grmpf*
DaZe
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
ja, ok - nur darf man sicher ab auch NICHt aufregen, wenn wir mal wieder nen TECHNICS THREAD aufmachen!!

:)

S-Phyte
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
ich werd mich garantiert nicht aufregen weil Technics is sowieso eine Dauerdiskussion !
DaZe
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Erstmal danke @DaZe für deine Verteidigung:)
Die Suchfunktion hab ich schon benutzt. Die einzigen Threads die dann kommen sind die von meinem Posting:)
Also schreibt mal auf was ihr über den hörer wisst. Hätte da auch schon mal ne Frage zu der Größe: Da der 500er eine kleinere Membran hat als der 700er, stellt sich mir nun die Frage ob die gesamte Muschel auch kleiner ist.
 
D
DJJusP
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
Die Muschel beim 500er ist schon kleiner als beim 700er. Der 500er geht zwar noch als geschlossener Kopfhörer durch, aber auch wirklich das ganze Ohr umschliesst kann ich dir nicht genau sagen.
Beim 700er hört man von aussen fast nix mehr und man kann damit auch in lauten Clubs ungestört mixen.
Ich wollte mir auch erst den 500er kaufen, hab mich aber dann doch für den 700er entschieden. Und ich jetzt echt froh das ich mit den geholt hab.
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Kauf dir den 700er! Der ist jede Mark wert!

Einziger Nachteil im Vergleich zum HD 25:

2 neue Ohrpolster kosten 160 DM (!!!) beim Kundendienst.
(vgl. HD 25: max. 50 DM)

Aber da man ja den Kopfhörer nicht permanent auf hat, schwitzt man die Polster auch nicht so schnell voll.

Also ich hab meinen 700er schon ne ganze Weile und bin total zufrieden.
Nagut, er ist vielleicht etwas größer als ein HD 25, aber dafür sieht er geiler aus!

Tip: Hab schon 700er bei MediaMarkt entdeckt --> für glatte 250 DM!

Greetz Fry
 
Play-X
Play-X
BeatCreator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
111
Reaktionen
0
Ort
Calw bei Stuttgart
Also ich hab mir den 500er gekauft und bin voll zufrieden.
Im Vergleich dazu hatte ich neulich mal den 700er von meinem
Kumpel der ist genauso spitze.
Klar hat der größere Ohrmuscheln und im wirkungsgrad ist er
vielleicht noch ein Tick besser (war zumindest mein Eindruck).
Dennoch bereue ich meine Entscheidung das Geld zu sparen
nicht, denn mir sind große Ohrmuscheln etwas unangenehm
(obwohl ich echt große Ohren hab sitzt der kleine echt klasse)
und wenn man bedenkt das ein Kopfhörer Verschleissmaterial
ist spar ich mir das Geld lieber für den nächsten 500er. :)
 
D
DJJusP
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
Also bei mir ist der kopfhörer kein Verschleissmaterial. Ich hab ihn jetzt schon fast 2 Jahren. Und bis auf das eine Halterung gebrochen ist, die mir auf Garantie repariert wurde, hatte ich noch keine Probleme damit. Er funktionert noch wie am ersten Tag
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also ein Kopfhörer ist keineswegs Verschleißmaterial! Jedenfalls nicht, wenn man ihn gut behandelt! (Es sei denn, es steht Reloop oder Omnitronic drauf)
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
... also den 700er würd ich mir nie kaufen !
Der ist für meine kleinen Ohren VIEL zu gross !*g*Ich meine wenn man die kleiner bauen könnte nähm ich ihn aber naja !
Die HD 25 passen gut !!!!;-)
DaZe
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
War heute mal im Musicstore in Köln und hab mal alle ausprobiert:
Sony MDR V700: Sehr schwer, sehr groß(für mich zu groß), aber die abschirmung nach aussen hin ist fett, man hört von aussen nix.
Sony MDR V500: Die Größe ist ok, auch die Abschirmung und daas Gewicht stimmen, aber die Muschelaufhängung sah nicht sehr stabil aus.
Technics RP DJ 12**: Nicht so groß wie der 700er aber eine vergleichbare Abschirmung gegen Geräusche von ausserhalb.
Nicht zu schwer. Der Dreh bzw. Klappmechanismus der Muscheln ist sehr gut beim mixen(man muss den Hörer nicht mehr so verbiegen)
Sennheiser HD 25: Sehr kleine Muscheln, sehr leicht, geiler Klang, aber scheiße teuer.
Ich glaub ich nehme den Technics Rp Dj 1210.
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Genau das wollt ich auch noch sagen dir 700er sind so sauschwer !!!!und ehrlich gesagt wie oben => zu gross und das is nicht optimal !!!!!!
die Technics sind geil und eigentlich auch optimal 1Hätt ich mir kaufen können aber nein es wurden die Hd 25 !
DaZe
 
D
DJJusP
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
Eigentlich sollte jeder selber probieren mit welchem kopfhörer er am besten zu Recht kommt.
Trotzdem bin ich mit meinem 700er sehr zufrieden
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Is auch wieder war !!!!!
Und wenn es n Reloop is !Soll man ihn in ruhe lassen und denjenigen damit werken lassen!!!!!
DaZe
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Hab mir den 500er gekauft. Bin vollkommen zufrieden mit dem Teil. Der Senni HD25 SP kommt nicht ran denke ich. Der HD25 ist zu teuer und der 700er auch.

Gibts noch mehr Leute, die mit beiden Ihre Erfahrungen gemacht haben?
 
G
gekko
Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ich besitze einen HD25 und einen RP-DJ1210.
Der HD25 besitzt wirklich einen exzellenten Klang, die Verarbeitung lässt jedoch zu wünschen übrig. Ich habe schon nach einem halben Jahr die für den HD25 typischen Wackelkontakte an den Muscheln gehabt, zudem hat sich nach nicht ganz einem Jahr das Latex der Ohrmuscheln gelöst.
Mein persönlicher Favorit ist der RP-DJ1210, vergleichbarer Klang und schirmt meiner Meinung nach noch besser ab als der HD25 vom Design mal ganz abgesehen.
Der 700er von SONY ist mir zu gross und zu schwer, von der Leistung aber durchaus mit den andern zu vergleichen.

greetz
gek.ko
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
jeder wie er meint !aber wackelkontakte treten überall auf !weil nicht jedes Gerät ist perfekt !oke der MK II schon .....
Und das mit dem Latex is wohl kein Wunder nutzt sich ja im Laufe der zeit ab !ich meine was willst du denn erwarten vom Schaumstoff und dem Latex ?!? Das dass Zeug 10 Jahre hält ?!?Wird wohl schwer gehen !
DaZe
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Also ich habe in Sachen HD25 bis jetzt noch keine Kritik gehört, die nicht auch auf andere Headis anwendbar wär (außer: Kabellänge).

@gekko
Ich hab irgendwie lieber ein bischen mehr auf meinem Kopf und die Verstellmöglichkeiten beim Sony sind überragend. Drei Meter Spiralkabel, nen guten Frequenzgang und der Preis unter 200 Schleifen haben mich überzeugt.

@DaZe
Wenn nach nem halben Jahr Nutzung schion Wackelkontakte auftreten, würde ich mir den Headi nicht kaufen. Kann mir auch nicht wirklich vorstellen, das das zum Beispiel beim HD25 normal ist.
 
G
Gast30
Guest
Also ich hab vor kurzem ein paar probegehört - und vom sound her ist der sony 700 wirklich gut aber für meinen geschmack etwas zu basslastig. Dafür find ich die muschelgrösse super (dumbo ohren auch bei mir) und mit dem gewicht kann man leben da ich eh nie den kopfhörer wirklich am kopf habe. Die kleinen sony hörer sind vom sound her etwas ausgeglichener aber die muscheln sind eben doch kleiner - für mich wieder zu klein.

ps: ich weiss das ist jetzt total off-topic aber kennt ihr das wenn ihr nach einiger zeit einen alten song hört durch zufall (war bei mir beim probehören der kopfhörer :) ) und der plötzlich sowas von fetzt - mehr als er damals rauskam? Geht mir grad so mit Mathias Schaffhäuser/Hey little Girl

 
B
Butterfly
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
210
Reaktionen
0
Also ich hab den 500-er jetzt glaub ich schon 1 1/2 Jahre ... guter Klang, macht keinen Ärger, schön handlich (v.A. natürlich für DJ´s) mit den ganzen Gelenken.
Im Vergleich zum 700-er... nun ja er ist halt teurer, ist sein Geld dafür aber auch wert. Letztendlich reicht der 500-er aber auf jeden Fall und wenn er schon im Angebot für 199,- (?) DM ist würd ich ihn nehmen. (Ich hab bei Produktiv 275,- DM bezahlt) Sind gleich aufgebaut, der 700-er hat ´ne grössere Membran, also einen noch besseren Klang und mehr Druck.
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@Mark van Haze
Jup kenn ich. Ist mir letztens auch erst wieder passiert mit "Green Velvet - Destination Unknown". Der Gong hat so gekracht, das ich unter die Decke gehen wollte, als der Beat wieder losgeht.

@All
Hab mal die technischen Daten im Vergleich:


Sony MDR V700

Membran                 50 mm
Emfindlichkeit           107 dB/mW
Impedanz                24 Ohm
Magnet                   Neodymium
Frequenzgang          5-30.000 Hz
Kapazität                3 W
Kabellänge (m)         3 m
Kabel                      LC-OFC(Würd gern wissen,was das heist)
Stecker                   Stereo Unimatch
Lautstärkeregelung    Nein
Zusammenklappbar    Ja
Gewicht                  300 g
System                   Studio Monitor (geschlossen)


Sony MDR V500

Membran                 40 mm
Emfindlichkeit           102 dB/mW
Impedanz                 24 Ohm
Magnet                    Ferrite
Frequenzgang           10-25.000 Hz
Kapazität                 1 W
Kabellänge (m)          3 m
Kabel                      OFC
Stecker                   Stereo Unimatch
Lautstärkeregelung    Nein
Zusammenklappbar    Ja
Gewicht                  225 g
System                   Studio Monitor (geschlossen)

Technics RP-DJ1200

Membran                 41mm
Empfindlichkeit          106 dB/mW
Impendanz               ???
Magnet                   ???
Frequenzgang          8 Hz - 30 kHz
Kapazität                ???
Kabellänge               2 m
Kabel                      ???
Stecker                   3,5/6,3 mm Klinke
Lautstärkeregelung    ???
Zusammenklappbar    Ja
Gewicht                  230 g
System                   ???

Sennheiser HD25

Membran                  Steht noch nicht mal im Manual!
Empfindlichkeit          120 dB(SPL)  
Impedanz                 70 Ohm
Magnet                    ???
Frequenzgang           16 Hz - 22000 Hz  
Kapazität                 ??? (Nennbelastbarkeit 0.2 W)
Kabellänge               1,5 m
Kabel                      ???  
Stecker                   3,5/6,3 mm stereo
Lautstärkeregelung    ???
Zusammenklappbar    Nein  
Gewicht ohne Kabel   ca. 140 g  
System                   ???

Klar fehlen hier einige technische Daten, aber auf die schnelle war halt nich so viel herauszukriegen. Hier würden mich auch einige Sachen bezüglich Technik interessieren. Zum Beispiel den Unterschied zwischen Neodym oder Ferrit(Eisen).

Vom Preis-/Leistungsverhältniss finde ich den Sony MDR V500 wirklich am besten, nicht nur weil ich den selber habe !





 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
naja das was fehlt werden entweder Schwachstellen sein oder die haben das ganz einfach vergessen !
Und das dass mitn Wackelkontakt beim HD 25 normal is kann ich mir auch nicht vostellen !sennheiser wird doch immer so hoch gelobt das sie nen hohen Verarbeitungsstandard haben !
DaZe
 

Ähnliche Themen

Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
2K
Frank Forest
Frank Forest
Schneehenry
Antworten
2
Aufrufe
1K
Schneehenry
Schneehenry
G
Antworten
4
Aufrufe
980
Gast72926
G
ITX
Antworten
0
Aufrufe
900
ITX
 

Neue Themen


Oben