Soulsugar

A

a9250451

New member
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo an alle Forums-Teilnehmer,

Bin neu hier und hab mich durch die Beiträge gegraben. Allerdings bin ich nicht fündig geworden, was meine requirements betrifft und wäre sehr dankbar, wenn die Auskenner hier einen Tipp hätten:

Ich habe früher recht viel House gemacht, möchte ich auch in Zukunft noch tun, allerdings habe ich meine liebe zu Soulmusic entdeckt. Der Kauf eines Mixers steht sowieso derzeit an und ich dachte mir, warum nicht ein Gerät, das mit beidem funzt (wenns das gibt ...).

Kosten soll das Ding nicht mehr als EUR 350 (oder so), 3-Kanal ist notwendig, TT sind Technics 1210II, Schnickschnack brauch ich nicht.

Jedenfalls jetzt schon thanx für Eure Hilfe.

Best

Dr.L.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
ich würde die mischpulte unter 2 kategorien einteilen :

black-mixer
electro-mixer

house und soul würd ich in die selbe sparte legen, deshalb kannst du jedes 3 kanal pult der gehobenen klasse nehmen (vestax, ecler, denon, usw...)
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Sorry aber ich würde Mischpulte in gar keine Kategorien einteilen!
Da du zB mit einem Pioneer 707 (Eigentlich ein Battelmixer = Hip Hop) auch perfekt House mischen kannst!

Mein Tip wäre der Ecler Nuo 3, der kostet zwar nen bissel mehr als du ausgeben wolltest.
Aber dafür hält der auch extrem lange und du musst dir nicht später nen neuen Mixer kaufen.
Falls es doch nen anderer Mixer werden sollte, würde ich nach folgenden Funktionen ausschau halten:

- 3 Band EQ

- Einstellbare Crossfadercurve (kannst damit dann auch nen bissel kratzen üben)

- Kopfhörer mit Splitcue (damit du alles im Kopfhörer vorhören kannst)

- Symetrische Ausgänge (nur wenn du auch mal ne Party beschallen willst, da es damit leichter ist pro. Endstufen anzuschließen

Wie immer gilt, wenn du dir nen zu günstigen Mixer kaufst wirst du dir später 100% nen besseren kaufen, somit ist es schlauer gleich nen guten zu kaufen.

Andere Mischer wären:

Vestax VMC 004 etwa - 299.-

Ecler SMAC PRO 30 oder 40 - bei eBay etwa 350.-

Numark Matrix 3 etwa - 280.-

Numark DM Reihe (30XX) etwa 150.- bis 200.-

Gemini UMX SE etwa - 380.-

Gemini FX 7000 etwa - 270.-

Behringer VMX 300 etwa - 150.-

Reloop RMX 3 etwa - 250.-
 
A

a9250451

New member
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
4
Reaktionen
0
Thanx dafür, ecler3 ist fine. hatte sonst noch den stanton M.304 auf der liste, aber über den find ich nirgends test-info.

was ist davon zu halten (wär halt billiger)?
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Snaip schrieb:
Numark Matrix 3 etwa - 280.-

Numark DM Reihe (30XX) etwa 150.- bis 200.-


Bitte KEIN Numark Mixer!
Sind echt nicht zu empfehlen. Selbst Erfahrungen gemacht. Fast wie Behringer. Ohne Belastung nach kurzer Zeit schon Knacken im Fader und Crossie schließt nicht mehr richtig (War konkret der 3002EX).

Auch gabs hier glaub ich von Dewitt das Posting mit nem DXM oder so, der an nen Kumpel verkauft wurde und nun nach 1 1/2 Jahren schon zum 3 ! Mal inne Reparatur muss.
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
ne das war ich mit einem PPD ;)

Also wie es danny schon gesagt hat, 3 mal Kaputt in 1 1/2 Jahren troz den ach so tollen unzerstörbaren "D-Type" Fadern, wo bis jetzt jedes mal die eigentliche Fehlerquelle war... Also mit Numark Mixern währe ich gaaaanz vorsichtig! Also grad im Elektronischen Bereich solltest du mit den Pulten von Ecler genau das finden was du suchst....




MfG MaXiMo
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Ich denke das man die Tipps von Snaip getrost ignorieren kann (sorry ;) )
An vernünftigen 3-Kanal-Pulten gibt es meiner Meinung nach in dieser Preisklasse derzeit nur folgende Mixer (Sortiert nach Preis):

Gemini UMX-SE - ab €200
- Klang: sehr gut, Verarbeitung: gut

Stanton SMX-401 - ab €300
- Klang: sehr gut, Verarbeitung: sehr gut

Vestax PCV-275 - ab €400
- Klang: sehr gut, Verarbeitung: sehr gut

Ecler Nuo 3 - ab €500
- Klang: sehr gut, Verarbeitung: sehr gut

Mit diesen Mixern kann man in dieser Preisklasse nix falsch machen. Der Gemini ist nicht ganz so gut in der Verarbeitung wie die anderen. Dafür ist er aber durch seinen Preis eine gute Alternative.

OXYGeN
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Das waren keine Tipps du dödel! :D
Das war ne Liste was mir so alles an 3 Kanalpulten eingefallen ist.

Der Tipp war der Ecler.

tststs
*meinetippsnichtgutgrummel*
 
A

a9250451

New member
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
4
Reaktionen
0
Thanx guys,

hab mir jetzt mal den ecler besorgt; bin etwas verwirrt, denn nach der obigen darstellung wird der mit dem stanton gleichgereiht.

hab ich eh nicht überteuert gekauft?

tcb

Dr.L.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Also der Ecler ist auf jedenfall das hohwertigere Pult!
Haltbarer und der Service (falls du ihn mal brauchst) ist super.

Wünsche dir mit dem Pult sehr viel Spaß! :)
 
 
Oben