Sound 2 Lite Bedienung

L

LeoVince

Well-known member
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Köln
Hallo zusammen!
Bin mir nicht sicher ob hier die richtige Abteilung ist, aber man kanns ja verschieben.....es geht nämlich um die Bedienung eines Sound 2 Lite Pults. An Silvester habe ich neben dem DJ-ing noch den Auftrag als LJ...habe aber nicht wirklich Ahnung, was, wie und womit! Mir wurde nur gesagt, dass man programierbare Chipkarten benutzt um diverse Lichtshows für bestimmte Rhythmen zu erzeugen! Es is aber auch manuell bedienbar! Naja, ich weiß zumindest schon mal von ein paar Scannern, Moving Heads und Strobos, die im Einsatz sein werden! Hat da jemand schon mal Erfahrung gemacht?? Ich gehe davon aus, dass das Gerät ein ganz simples sein wird, kein Monster mit 1000 Knöpfen!

Gruß, Torsten
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
"DMX-512" ist Dir ein Begriff ?
 
K

kric11

K. Richter
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
924
Reaktionen
13
Ort
Bielefeld
Zum Üben empfehle ich immer www.malighting.de :D

Grand MA offline Editor sowie Grand MA 3 D. Download kostenlos.

Vielleicht solltest Du uns erzählen, um welchen DMX Controller es dabei geht.

Sound to Light bei bestehenden DMX-Konfigurationen wäre ja Blödsinn. So müßte man die Geräte per Dip-Schalter auf Sound to Light stellen bzw. dies am Display einstellen.

Ergo DMX Startadressen. Dabei belegt ein Movinghead bis zu 47 DMX Kanäle. 1. Head auf DMX Channel 1-47, 2. Head auf 48 - usw.

Eine Par 64 Kanne belegt dann 1 DMX Adresse über einen Dimmerkanal. Für eine 6 er Bar dann auf Kanal 101-106 usw.

Bei großen Konsolen wie Grand MA etc kann man auch diverse Sound to Light Optionen über Musiksynchronisierung bewerkstellen:

- SMPTE (Time Code)
- Midi

etc pp.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LeoVince

Well-known member
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Köln
sorry, ich will euch net zuviel arbeit machen, aber was lichttechnik betrifft bin ich ne niete! ich glaube ihr könnt mich ne woche mitm handbuch in ne gummizelle stecken und ich werd nix peilen! normalerweise habe ich ne lichtregie an der angel wenn ich auflege, aber die organisation hatte sich das dieses jahr gespart! :rolleyes:
kann im mom nur wenig infos preisgeben weil ich immer der letzte bin der alles erfährt :mad: ...gibts denn nich sowas wie ne faustformel fürs LJ-ing?? :confused:
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Nö gibts net. Wird dir auch net viel bringen, wenn dir jetzt jemand die Grundlagen von Lichttechnik, DMX und was weiß ich beibringt.

Wird keiner verlangen können, dass du eigene Programme schreibst während des Abends. Geh halt bissle früher hin, lass dir zeigen, welche Programme auf welchen Knöpfen sind und dann gilt die Devise: Versuch macht klug.

Nimm dir nen Kumpel mit, der da Spass dran hat und der sich das dann ebenfalls gleich erklären lässt udn gut is..
 
 
Oben