Sound von Tonabnehmersystemen

multidirection

multidirection

Tommes
Mitglied seit
5 Okt 2005
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
Offenburg
1992 habe ich mir 2 neue Technichs gekauft und seither immer Systeme von Ortofon entweder Concord pro (silber) zum Auflegen oder Concord night life (rot) zuhause und im Radio verwendet.
Wer hat mal die Klangqualität von verschiedenen Systemen am Technics SL-1210 Mk2 miteinander verglichen und hat einen Spitzenreiter?
Gruß
Tommes
 
Zuletzt bearbeitet:
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Einfach mal bei der Suchfunktion den dementsprechenden Ortofon Tonabnehmer eingeben, gibt massig Erfahrungsberichte. Insgesamt gesehen ist das aber sehr subjektiv, da der eine einen bestimmten Klang bevorzugt, den der andere wiederum überhaupt nicht mag. Also am besten Studio Kopfhörer auf und alle mal ranschrauben. :D :D :D
Das richtige System hängt aber vor allem auch von der Musikrichtung ab, da Ortofon seine Systeme ja meist einem bestimmten Zweck zuordnet.

Ich persönlich lege elektronische Musik auf und habe das Nightclub S und bin sowohl vom Handling als auch vom Klang sehr überzeugt (hatte vorher u.a. auch das PRO).

P.S. Was ist denn ein 'rotes' Night Life System ??

Kenne in rot nur Broacast und Scratch.
 
multidirection

multidirection

Tommes
Mitglied seit
5 Okt 2005
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
Offenburg
BeamWalker schrieb:
Einfach mal bei der Suchfunktion den dementsprechenden Ortofon Tonabnehmer eingeben, gibt massig Erfahrungsberichte. Insgesamt gesehen ist das aber sehr subjektiv, da der eine einen bestimmten Klang bevorzugt, den der andere wiederum überhaupt nicht mag. Also am besten Studio Kopfhörer auf und alle mal ranschrauben. :D :D :D

Die Möglichkeit zum Durchtesten habe ich leider nicht. Ich dachte vielleicht ist sich die Fangemeinde da einig, dass ein bestimmtes System eben das Frequenzspektrum am Besten wieder gibt. Ich gebs zu, ist wohl sehr ideal gedacht.

BeamWalker schrieb:
Das richtige System hängt aber vor allem auch von der Musikrichtung ab, da Ortofon seine Systeme ja meist einem bestimmten Zweck zuordnet.

Höre vorwiegend 70er-Jahre Produktionen. Was sagt den Ortofon dazu?

BeamWalker schrieb:
Ich persönlich lege elektronische Musik auf und habe das Nightclub S und bin sowohl vom Handling als auch vom Klang sehr überzeugt (hatte vorher u.a. auch das PRO).

P.S. Was ist denn ein 'rotes' Night Life System ??

Kenne in rot nur Broacast und Scratch.

Hast natürlich Recht. Es ist das Broadcast. Fehler meinerseits.
Ich meine festgestellt zu haben, dass das PRO in den Bässen besser ist, in den Höhen dafür weniger bietet als das Broadcast. Deshalb und wegen der strammeren Naddl habe ich dann lieber das beim Auflegen drangeschraubt.

A+
Tommes
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
Der Standard ist die NightClub E. Vom Klang ist sie besser als die Pro. Die Broadcast hat einen noch besseren Klang, ist aber nicht so robust, wie die NC-E. Die DJ-S habe ich mal getestet. Da ist der Klang etwas weicher als bei der NC-E. Über die DJ-E kann ich nichts sagen. Die hatte ich noch nicht.

@redface:
Das Wort in Deiner Signatur "einzigste" gibt es nicht. Man kann einen Superlativ nicht steigern. Es heißt: "einzige"

Schon geändert. So schaut's besser aus. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
@Stacho: Das hab ich so aus einem anderen Forum rauszitiert ;)
 
 
Oben