Soundkarte oder aktiv Boxen?

K

Kn0rtzsch

DJ Anfänger
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Bonn
Hallo,

habe folgendes Mainboard:

Asus P5B Deluxe WIFI (benutze Onboard Sound)

und folgende Aktivboxen (von meinem DJ- Equip., was letzte Zeit jedoch nicht mehr benutzt werden.

Gemeint sind diese:



Numark M-20 (Paar)
Aktivlautsprecher, 20W Leistung (10Watt RMS pro Lautsprecher), Frequenzgang: 20Hz-20kHz, Magnetisch abgeschirmt (kann auch direkt neben TV/Monitor plaziert werden), Cincheingänge , Gain-, Bass- und Höhenregelung

Meine Frage ist nun. Kann ich die an mein MB anschließen, ohne das es Komplikationen mit Strom oder Überbestrahlung oder sonst was auftreten?

Glaube dazu brauch ich noch extra Kabel. Die beiden Boxen sind mit einem Stromkabel zusammengeschlossen und bei der Hauptbox sind 2 Eingänge (roter und schwarzer Eingang). Ursprünglich verwende ich


als Kabel für Boxen und DJ Mixer. Allerdings passen die nicht in mein MB. Deshalb brauch ich wohl ein Adapter.

Wären dies die richtigen Kabel? Sehen irgendwie komisch aus, haben aber den Anschluss für PC.



Bin mir nicht 100% sicher, ob die aktiv Boxen was bringen, aber hatte ja das Problem mit dem Knacksen beim MP3 hören. Jetzt wo ich "Wave" runtergedreht habe, ist das Knacken weg. Allerdings ist der Sound auch recht leise. Da ich ja eh aktiv Boxen hier rumliegen habe, könnte ich das doch mal probieren oder? Oder doch direkt ne neue Soundkarte kaufen? -.-

Grüße,

Knor
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Prinzipiell geht das.
Soundmäßig bringt dir ne ordentliche externe Soundkarte sicherlich etwas, stellt sich nur die Frage was willst du machen.

Wenn du nicht der ober-audiophile Typ bist und einfach nur Musik hören willst, kannst du dir die Anschaffung der neuen Soundkarte auch sparen.

Was du zum anschließen brauchst, ist das von dir erwähnte Kabel.

Die Schwarz/Roten Kabel nennen sich Cinch, das an deiner Soundkarte Klinke. ( In dem Fall ne 3,5mm Klinke auch "Kleine-Klinke" genannt )

Wenn du das Kabel kaufst frag entweder nach einem Entsprechenden Kabel von 3,5er Klinke auf Cinch, oder wenn du schon Cinch Kabel hast, einfach nach nem Adapter. Sowas hier

dann einfach in die Boxen rein.
Übern Gain ggf den Pegel anpassen und glücklich werden.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Aber Vorsicht: Bei der ESI Maya 44 (intern wie extern) hast du die großen Klinkenstecker ;) Gibt da auch sicherlich noch andere Karten, die die große Klinke haben, aber mir ist nur die Maya bekannt :)
 
K

Kn0rtzsch

DJ Anfänger
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Bonn
djj schrieb:
Wenn du das Kabel kaufst frag entweder nach einem Entsprechenden Kabel von 3,5er Klinke auf Cinch, oder wenn du schon Cinch Kabel hast, einfach nach nem Adapter. Sowas hier

dann einfach in die Boxen rein.
Übern Gain ggf den Pegel anpassen und glücklich werden.
Jo Cinch Kabel habe ich schon. Genau diesselben, die ich oben gepostet habe (zweites von drei Bildern). Dann kommen also 2 Stecker in die Boxen und die anderen zwei in den Apapter, welcher dann in meine Soundkarte am Motherboard geht?
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Granito Silber

Granito Silber

hang the dj
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
511
Reaktionen
13
Ort
Wuerzburg
Tyke_m_22 schrieb:
Aber Vorsicht: Bei der ESI Maya 44 (intern wie extern) hast du die großen Klinkenstecker ;)
also die externe hat im normallfall chinch ein- und ausgänge...

 
G

Gast10017

Guest
Hi nun es passt hier ganz gut rein.
Kann mir da evt wer helfen habe Aktive M-Audio Boxen und fahre mit TRS STEREO Klinke würd aber die gern an meinen pc hängen gibts da einen adapter??

und wie sieht es mit dem Sound verlust aus??
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben