sowas rennt bei uns in den Schulen rum


DJ D.K
DJ D.K
Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
136
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
www.rnb-player.de.tt

Bei sowas kommt mir die Galle hoch , aber das dumme ist das 90 % bei uns in der Schule so sind wie er . Und die restlichen 10 % wo ich zugehöre , zu den meinen sie das sie ein ****** Musik geschmack haben ! Sowas regt mich auf sie ziehen sich ihren S*ch** RnB aus dem netz und verkaufen es dann in der Schule , und zu mir meinen die das ich keinen richtigen Hip Hop höre weil Afu Ra und Dj Premier etc. ja kein Hip Hop sei ,


Bei euch in der Schule ist das bestimmt auch so ,
wir könn in dem Forum ja mal über sone "Gangster" lol reden


Aber der `Typ ist doch einfach nur naja ich sag nichts mehr
 
A
Andy.C
Housemeister
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
542
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Kostenlose Homepage von Beepworld
hehe :p


Meinde Frage an dich DJ D.K
? Wieso ?
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Style: RnB / G-Star ..
Läden: Wormland / Olymp & Hades / Replay Blue Jeans / Kenvelo / Label & Trends / Zara / Tom Tailor / H & M / New Yorker u.s.w. ...
lol!!!!! !!!!!! !!111!!!
das nenn ich mal ne coole Personenbeschreibung...
aufschreiben, in welchen Läden man einkauft!
lol!
 
Der nette Onkel
Der nette Onkel
Hardcoreweichei
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
148
Reaktionen
5
Ort
Weilerswist
Ich würde mich gerne mit euch zusammen über solche Bubis aufregen. Leider habe ich das schon so oft gemacht, dass mir mittlerweile ein Magengeschwür droht...sorry :)
 
dj.kay-X
dj.kay-X
myspace.com/jankemker
Mitglied seit
21 Jun 2004
Beiträge
220
Reaktionen
12
Ort
Münster
lol ey,

wasn wannabe und proll. ham auch genug von denen bei uns inna klasse.

mfg
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Original geschrieben von DJ D.K
S*ch** RnB aus dem netz und verkaufen es dann in der Schule , und zu mir meinen die das ich keinen richtigen Hip Hop höre weil Afu Ra und Dj Premier etc. ja kein Hip Hop sei ,

naja, du kommst auch noch in ein Alter, bei dem dir das am Ar.sch vorbei geht.
Solange (schwester von beyonce :D) du weißt was, für dich, gut ist, solltest du einfach so bleiben, und den anderen einfach nur abfällig zustimmen, is besser für die Lebenserwartung....

Und als ich in die Oberstufe kam wurde ich Musik-Guru unsrer Stufe ;)
ich hab bestimmt was gut ist, naja fast :D

und sobald "raus" ist, dass du DJ bist, kommen genau diese Leute an, und hören, was du hörst, weil du DJ bist und die AHnung hast...
 
DJ D.K
DJ D.K
Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
136
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
Das dumme ist das jeder 3te sich an unserer Schule Dj nennt und das sind alles cd junkies , die sich bei johann alles kaufen , und dann mit ihrem rnb style die partys rocken ,


aber ich veranstallte mit meinen freunden jetzt auch schon Partys wo wir nur Hip Hop spielen denn wir mögen d.h star track sachen D&D , und all sowas

bloß nicht son johann ****** (wie ich ihn nenne)


Die wissen alle das ich auflege und finden es ******e das ich mit Platten auflege , aber da hat man ja nie die neusten rnb scheiben ,

darauf hin meinte ich : ich will keine rnb sachen auflegen oder irgenwelche remixe (unter remixen verstehen die Party breaks)
 
G
Gast1490
Guest
Re: Re: sowas rennt bei uns in den Schulen rum

Original geschrieben von grizto

Und als ich in die Oberstufe kam wurde ich Musik-Guru unsrer Stufe ;)
ich hab bestimmt was gut ist, naja fast :D

und sobald "raus" ist, dass du DJ bist, kommen genau diese Leute an, und hören, was du hörst, weil du DJ bist und die AHnung hast...

Ich glaube das ist fast immer so, kaum bist du als "DJ" bekannt wollen alle Leute mit dir zu tun haben, aber kaum war bekannt, dass ich ein House/Progressive-Tier bin, ist das ganze wieder abgeklungen, nur wenige tummeln sich noch vor mir, die meisten haben Angst, wenn ich sie mit neuen Releases zutexte :) .

Gestern auf der Gartenparty meiner besten Freundin waren auch so 2 Freunde ihres Freundes da und was dann da aus dne Boxen kommt, wenn sie meiner einer nicht durchsetzt ist echt unter aller Sau :

"Neger bumms mich" und solche tollen Texte, hui, ich glaube ich bin nicht mehr up to date was wirklich den Floor burnt, alle anderen 20 Gäste sind dann mehr oder weniger schnell gegangen ...

Fazit :
Ignorieren ist das beste Mittel, aber sich gegen die zu stellen ist auch nicht optimal, weil dann hast du nachher 10-20 Leute um dich herum, aber ich habe auch zur Not schnell 10-20 Punker Freunde alarmiert :) , wenn es wirklich hart auf hart kommen würde und ich glaube nicht, dass die dann noch was machen, denn "meine" ;) Punker ziehen nicht so schnell "den ******* ein".

PS : Ich bin Pazifist aus Überzeugung, aber manchmal habe ich echt das oben erwähnte Verlangen ...
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
die meisten haben Angst, wenn ich sie mit neuen Releases zutexte

lol, das kenn ich...
wenn irgendwo musik läuft, die ich mag, fang ich immer an zu texten, wer das produziert hat, unterr umständen sonstige sotries zu dem song/Artist ;)
aber bisher haben alle so getan als würds sie interessieren :)
das tolle is immer, wenn irgendwo ne cd von mir läuft und dann irgendwann leute frage: " is das alle irgendwie eins" und dann muss man wieder 100 stundne erklären wie das geht, aber ads is ja das alte spiel ;)
nur toll is das auch nich, wenn die leute was auf den eignen musikgeschmack setzen, weil dann muss man auch immer auf privatparties am cd player mucke aussuchen, wenn man eingentlich feiern möchte...
 
DJ D.K
DJ D.K
Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
136
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
Naja ich hab schon ne Menge Freunde die ihn ihn und seine Freunde nich abkönnen . Sind auch ein paar Punker dabei .

Wir arbeiten an nem Diss song .
 
G
Gast114
Guest
Herrlich, solche Leute liebe ich ja... :D

Obwohl bei mir an der Schule (leider Gottes) hauptsächlich Punker oder zumindest Möchtegern-Punker vertreten sind, gibt's bei mir solche coolen Checker auch zu hauf und die Musik auf sämtlichen öffentlichen Parties (z.B. Abiparties, wobei hier irgendwie jede Party eine Abiparty ist...) richtet sich leider grundsätzlich nach denen.

Und wenn man sich dann mal freundlich erkundigt, ob elektronische Musik das ganze nicht ein wenig auflockern würde, bekommt man so nette Antworten wie "die schwule Techno-******e hört doch sowieso niemand, ist doch nur bumm-bumm-bumm" (man merke: jegliche elektronische Musik ist Techno :rolleyes: ).
Hat dazu geführt, dass ich inzwischen solche Veranstaltungen meide, weil die Musik meine Laune immer dermaßen runtergezogen hat, dass ich mich jedes mal wieder geärgert hab hingegangen zu sein.

Und zu der Homepage braucht man glaub ich nicht viel sagen...
Beepworld ist schonmal naja ;), das Blümchendesign passt wirklich sehr zu dem coolen "RnB-Player", das Bild an der Wand auf dem Foto find ich auch sehr geil :D und der abschließende Satz ganz unten bei den Charaktereigenschaften fasst das Profil des Typen auch äusserst treffend zusammen!

In diesem Sinne, schönes Wochenende!

me
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Hrhrh, die Seite. Nuja, ausser 3 Kontaktmöglichkeiten, einem Foto von ihm und Kumpel und der Liste seiner Läden ist da ja NIX.
******* drauf. wenn er damit glücklich ist...
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
wie´n furz würde ich das betrachten.

erst stinkt er und dann kommt nix hinter her. *g*
 
G
Gast4073
Guest
Dafür kann er aber überall einen auf wichtig machen, weil er ja eine eigene " Homepage " hat.

Wird er wahrscheinlich auch.
 
G
Gast110
Guest
Hmmm....

also ich sehe es so... wenn ich DJ bin, sehe ich mich als "kreativer Dienstleister", d. h. ich muss schon sehen, dass ich vom Stil her den Geschmack der Leute treffe, aber man kann nahezu jedem Publikum neue, unbekannte Tracks präsentieren, die denen auch gefallen. Einzige Voraussetzung: Du musst als DJ wesentlich mehr Ahnung haben als das Publikum. In einem Techno-Set kann man z. B., wenn man "bekanntere" Platten von Sven Väth oder Chris Liebing spielt, auch eine eher unbekannte Scheibe, z. B. von Derb oder Cherry Moon Trax, spielen, und es kommt auch an, weil das Publikum eben diese Richtung mag. Oder man spielt in einem Trance-Set nach Mauro Picotto, Energy 52 und Ferry Corsten dann Lex & Frank, auch wenn das noch keiner kennt, es läuft trotzdem, weil es eben Trance-Freaks sind. Ebenso funktionierte bei mir auf Kommerzpartys der Mallorca-Import von "Veo Veo" bereits Anfang des Jahres, als hier, zumindest in der Disco, keiner damit gerechnet hat. Aber es war halt "Kommerz" vom Style her, und dann läuft es auch auf einer Kommerzparty, auch wenn es die Leute noch nicht kennen.

Im Fall von DJ DK würde ich folgendes machen: Versuch einfach, "die neuesten R&B-Tracks" schon zu haben, bevor deine Kumpels da rankommen können. Das ist meist gar nicht schwierig, da die Tracks ja meist sowieso vor dem "großen" CD-Release zuerst mal auf Vinyl erscheinen. Wichtig ist dann, einen Mix aus dem Publikum bereits bekannten Klassikern und neuen Sachen zu bieten... Du musst einfach den stilistischen Geschmack der Gäste beachten und in diesem Genre dann mehr Platten kennen als die... dann gehts auch!

DJ Nameless
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Was ist das hier? Verleumdung?
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Original geschrieben von DJ Nameless
Hmmm....

also ich sehe es so... wenn ich DJ bin, sehe ich mich als "kreativer Dienstleister", d. h. ich muss schon sehen, dass ich vom Stil her den Geschmack der Leute treffe, aber man kann nahezu jedem Publikum neue, unbekannte Tracks präsentieren, die denen auch gefallen. Einzige Voraussetzung: Du musst als DJ wesentlich mehr Ahnung haben als das Publikum. In einem Techno-Set kann man z. B., wenn man "bekanntere" Platten von Sven Väth oder Chris Liebing spielt, auch eine eher unbekannte Scheibe, z. B. von Derb oder Cherry Moon Trax, spielen, und es kommt auch an, weil das Publikum eben diese Richtung mag. Oder man spielt in einem Trance-Set nach Mauro Picotto, Energy 52 und Ferry Corsten dann Lex & Frank, auch wenn das noch keiner kennt, es läuft trotzdem, weil es eben Trance-Freaks sind. Ebenso funktionierte bei mir auf Kommerzpartys der Mallorca-Import von "Veo Veo" bereits Anfang des Jahres, als hier, zumindest in der Disco, keiner damit gerechnet hat. Aber es war halt "Kommerz" vom Style her, und dann läuft es auch auf einer Kommerzparty, auch wenn es die Leute noch nicht kennen.

...


Original geschrieben von DJ Nameless
Ich glaube mich zu erinnern, dass das vor Monaten hier schon mal gepostet worden ist.
 
sedt
sedt
Gschtörter
Mitglied seit
17 Jan 2002
Beiträge
243
Reaktionen
1
Ort
Stuttgart
Also früher bei uns war das nicht so schlimm mit diesen Wannabe-Checkern, aber scheint ja ein allgemeiner Trend zu sein. Wenn ich in Stuggi über die Königstrasse (Einkaufsmeile) gehe sehe ich ständig an allen Ecken genau solche Clowns rum sitzen.
Da musst einfach drüber lachen und daran denken das sich Intelligenz und Qualität am Ende immer durchsetzen!

P.S.: Bitte jetzt nicht falsch verstehen, ich hab nix gegen HipHop und Co., gelegentlich höre ich das auch mal, aber Darum höre ich Techno ;)
 
G
Gast4073
Guest
Original geschrieben von DJ D.K
Das dumme ist das jeder 3te sich an unserer Schule Dj nennt und das sind alles cd junkies , die sich bei johann alles kaufen , und dann mit ihrem rnb style die partys rocken ,


aber ich veranstallte mit meinen freunden jetzt auch schon Partys wo wir nur Hip Hop spielen denn wir mögen d.h star track sachen D&D , und all sowas

bloß nicht son johann ****** (wie ich ihn nenne)

-------------
Genau, was bringt es Dir die Musik zu kaufen, die Dir nicht gefällt - nur weil so ein paar Pupser der Meinung sind, das das neue immer das Beste ist.
Kauf die Musik die Dir gefällt - irgendwann werden andere (vielleicht auch diese) Leute Deinen Geschmack teilen und auch dazu abfeten.
Vielleicht nicht jetzt, aber später.

Nebenbei gesagt sind das Mainstream sowie das Black Publikum die unflexibelsten.
Hören meistens nur das, was bekannt ist.

Ich persönlich kaufe mir überhaupt keine Platten die ich im Radio höre, egal wie geil die auch sind.
Die laufen rauf und runter und nach kurzer Zeit kann die kein Mensch mehr hören.

- Meine Meinung -
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
108
Ort
255.255.0.0
E-Mail: russia4live@yahoo.de <russia4live@yahoo.de>

Das Gästebuch wurde deaktiviert! (Sie können es in Ihrem Mitgliedsbereich unter dem Punkt HOMEPAGE UPGRADE freischalten)

:D
 
DJ D.K
DJ D.K
Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
136
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
@ nameless
das sind nich meine Kumpanen und erlich gesagt könn die mich alle mal ,

ich habe meine Kumpanen und auch Mädels die meinen style wirklich geil finden.


Guckt ma auf www.rnb-player.de.vu
da hat sich der johann was abgeguckt ;-)


DJ D.K
 
 

Neue Themen


Oben