STABILE! Plattentasche

R

Rizo

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
481
Reaktionen
9
Hiho,

Ich habe das leidige Problem, das mir irgendwie alle Stofftaschen reißen und ich es nach einer Reloop, dem Elevator Teil und div. anderen um die 20€ langsam Leid bin, dass mir immer alle Nähte aufgehen.

Der Witz ist, sie gingen mir alle nicht beim Plattentransport kaputt, sondern ich benutze sie hauptsächlich für den Weg zur Schule und nur ab und zu für Platten.


Und jetzt brauche ich eine neue, doch bevor ich wieder ins fettnäpfchen trete frage ich lieber an, womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Ich dachte daran entweder die Technics, eine von UDG oder eine Magma zu kaufen in der Hoffnung, dass es mir dadurch das zerreißen mal ersparrt bleibt.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Kauf dir nen Schulranzen aus Leder, hält ewig und lassen sich auch Platten drin transportieren.
Ansonsten UDG oder Magma ;)
 
G

Gast6724

Guest
hab hier eine technics und eine udg tasche stehen, beide sind erstklassig verarbeitet
 
R

Rizo

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
481
Reaktionen
9
Vielen Dank, das ist schon hilfreich

*grünen verteil*
 
djreflex

djreflex

Pioneer-Club-DJ
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
137
Reaktionen
6
Ort
Ebstorf bei Uelzen
also ich habe hier ne Tasche von Magma stehen, und muss sagen, das sie sehr gut verarbeitet und hält auch verdammt viel aus!
 
mac99

mac99

der Graf von Monte Disco
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
254
Reaktionen
13
Ort
Salem
also ich habe hier ne Tasche von Magma stehen, und muss sagen, das sie sehr gut verarbeitet und hält auch verdammt viel aus!
kann mich nur anschließen. Bin mit meiner magma-Tasche zufrieden.
 
Brutus

Brutus

nie mehr als 134 bpm
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
412
Reaktionen
15
Ort
Netherlands
diese habe ich... ich habe sie nicht im täglichen einsatz, sondern eben nur zum plattentransport ab und zu. Trotzdem wirkt die tasche sehr hochwertig verarbeitet und ich würde sie bedenkenlos im "harten" alltag einsetzen ;)
praktisch: sie hat innen noch zwei dünne trennfächer für lose blätter etc (die man ohne mappe transportieren muss/will) und vorne kleine fächer, aber groß genug für stifte, kpm, kabel und tabakbeutel :cool:

edit: achja, total blöd fand ich die rucksackriemen...nur der vollständigkeit halber ;) ich hab sie weggeschnitten....
 
Zuletzt bearbeitet:
djreflex

djreflex

Pioneer-Club-DJ
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
137
Reaktionen
6
Ort
Ebstorf bei Uelzen
diese habe ich... ich habe sie nicht im täglichen einsatz, sondern eben nur zum plattentransport ab und zu. Trotzdem wirkt die tasche sehr hochwertig verarbeitet und ich würde sie bedenkenlos im "harten" alltag einsetzen ;)
praktisch: sie hat innen noch zwei dünne trennfächer für lose blätter etc (die man ohne mappe transportieren muss/will) und vorne kleine fächer, aber groß genug für stifte, kpm, kabel und tabakbeutel :cool:
genau die meine ich ja..........
 
C

Clubagents

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
124
Reaktionen
4
also es soll ne tasche und kein bag sein ja?

wieso grade ne tasche? wegen der schule oder wieso? ich mein die "5" platten die man da reinbekommt is ja auch doof, dann lieber en bag, deswegen frag ich nochma nach :D
 
M

Minimalquadrat

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
635
Reaktionen
31
Ort
München/Regensburg
also es soll ne tasche und kein bag sein ja?

wieso grade ne tasche? wegen der schule oder wieso? ich mein die "5" platten die man da reinbekommt is ja auch doof, dann lieber en bag, deswegen frag ich nochma nach :D
erklär mir mal den Unterschied zwischen Tasche und Bag? ich war bis jetz immer der Ansicht es gäbe Taschen/Bags, diese Umhängedinger halt, Trolleys und Flightcases...

zum Topic: ich hab bis jetz nur nen Zomo Trolley gehabt und bin super zufrieden damit, gut mit 130 Euro oder so nich grad billig aber bei, er hält :D und grad wenn man mal 80 oder mehr LPs mitnehmen will kommste um ziehen nich drumrum ausser du willst Packesel spielen ;)
 
A

Atom

Banned
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.541
Reaktionen
133
Ort
In Imsy
also es soll ne tasche und kein bag sein ja?
Das ist mal echt die bescheuertste Fragestellung, die ich seit langem hier im Forum gelesen habe... :rolleyes:

@ Topic

Ich hatte sehr lange Zeit diese hier im Einsatz:



Kostet ca. 40 € und hat mich nie im Stich gelassen. Einziger Mangel an der Tasche sind die Pseudo-Gurtpolster, von denen ich beim Tragen jedesmal derbe Striemen auf der Schulter bekommen habe. Ansonsten bin ich vollends zufrieden gewesen, vor allem sind die beiden Taschen vorn auch in einer vernünftigen Größe. Bei Gigs sind dort prinzipiell auf der Seite mit dem Klettverschluss die V700 und auf der Reißverschlussseite 2 Cases mit Systemen drin. Passt.

Ansonsten sind UDG und Maish Mereau-Bags sehr empfehlenswert.
 
R

Rizo

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
481
Reaktionen
9
also es soll ne tasche und kein bag sein ja?

wieso grade ne tasche? wegen der schule oder wieso? ich mein die "5" platten die man da reinbekommt is ja auch doof, dann lieber en bag, deswegen frag ich nochma nach :D

Relativ einfach, ich nehme meine 12" nicht nur zu Gigs mit, wenn ich zu einem Kollegen fahre und mir was ausborge, ihm was zeigen möchte oder dergleichen find ich es schon praktisch mit Umhängetasche. Und da passen dann doch um die 15-20 Platten rein.

Für Gigs gibts Trolleys, das ist klar.
Dann wird es wohl eine Magma oder UDG, mal sehen welche schöner sind :)
 
P

phillie

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
137
Reaktionen
18





Diese Art von Tasche gibts mittlerweile von einigen Herstellern.
Ich hab die von Technics.Hat 35 € gekostet.
Man kriegt da schon so 40 Platten rein also reicht die sogar für kleine Gigs.
Dadurch dass man die auch wie einen Rucksack tragen ist die sehr bequem und man kann die auch Prima für andere Dinge verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DjGraw

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
223
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Also ich hab ne UDG für ich glaube 80 Platten, hat 100 € gekostet.

Die Qualität ist hervoragend, kann ich nur empfehlen, einfach genial.
 
 
Oben