STANTON DFX-1 vs. KORG KAOSS PAD

J

JH

Member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi!
Überlege mir derzeit, ob ich mir das ältere KAOSS-PAD hole oder das neue STANTON DFX-1... Was ratet ihr mir da?

Hier ein paar Infos zum Stanton DFX-1, welches mir empfohlen wurde:

"Stanton announced that the DFX-1, the first trackball controlled audio signal processor, has begun shipping.
Exposing the DJ to a new level of audio effects control, the DFX-1 features 85 basic and combination effect presets, which are synchronized to any audio source on-the-fly using Stanton's advanced BPM engine. Designed for both live and recording applications, the DFX-1 has both RCA & 1/4 " connections.
Since the trackball's X axis and Y axis allow control of separate effect parameters, the user can simultaneously control the effect delay time and feedback on the filter effects, while using a wide smooth sweep. The trackball will allow the operator to start with his favourite presets -- such as Echo, Stereo Pan, Transformer, Flanger, Filter, Auto-Filter, Reverb, and Pitch Shifter -- and deviate from there to create even more dynamic effects. A quick spin of the trackball will create hyper filter effects or a tour around the globe will deliver more transitional fluid effects.

FULL FEATURES:
==> Trackball controls effects parameters on an X-axis (left to right) and Y-axis (up and down)
==> 85 Presets include Echo, Stereo Pan, Transformer, Flanger, Filter, Auto-Filter, Reverb, and Pitch Shifter
==> Advanced BPM engine synchronizes the effects to the beat of the music
==> BPM counter features three BPM range settings and tap function
==> 5-Beat Selector buttons instantly change the effects speed to create different rhythmic patterns of effects
==> Dry/Wet Mix control
==> Bright LCD screen displays selected preset, type of effect, BPM count and exact point of X /Y parameters
==> RCA & 1/4 " line inputs and outputs
==> Effect bypass switch"

Mehr Infos unter: http://www.stantonmagnetics.com/alpha44/sp_dfx-1.asp

Das KAOSS-PAD kostet €244,-, das Stanton DFX-1 €299,- (vielleicht kennt ja einer einen Shop in dem ich es billiger bekomme?!?)

Was ratet ihr mir?
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Es gibbet auch das Kaoss Pad 2... kostet aber mehr... Weis ausserdem nicht was es mehr kann, aber schau mal nach

www.dj-shop.net hat das glaube ich
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Hier gibts ein Video zum KaossPad 2.
 
mikrowelt

mikrowelt

Vestaxfetischist
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
293
Reaktionen
0
Ort
FFM
KORG PAD 2
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Das KaossPad2 sollte deine Wahl sein.
Da die Effekte und das Gerät als solches sehr gut klingt und super robust ist.
Bei mir ist es jetzt seit 2 Jahren mit auf Tour und ich habe erst 2 mal die Folie ausgetauscht.
Auch benutzen es einige Leute im Studio, ich finde den Klang dafür eigentlich nicht gut genug, aber es ist schon lustig wenn du bekannte Effekte auf einer Platte wiederhörst.
Ausserdem hat es Midi!
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
@Snaip
Wie bekomme ich den die Folie wieder vernünftig runter?
Hat bei mir auch schon etwas gelitten und hab ja hier noch eine rummliegen.
Einfach abziehen? Wollte da jetzt nicht mit irgendwelchen Gegenständen anfangen zu kratzen...
 
ThomasTribe

ThomasTribe

Telektro
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
233
Reaktionen
2
Ort
Dresden
Hy,
auf jeden Fall würde ich das Kaoss Pad 2 nehmen- Es lässt einen irgendwie nicht wieder los.......................................

*LOL* Es ist immer wieder lustig/interessant wenn 3 Jahre alte Threats wieder belebt werden.........

MFG T
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
lol hab ich ja noch gar nicht gesehen... Hallo ist hier irgendwo der Treadstarter?

@Alex:
Bei mir konnste die einfach wieder abziehen, das ist aber nicht so ultra empfindlich, beim 2ten mal hat die die mein grobmotorischer aus Baden stammender Landsknecht runtergerissen und alles funzt noch...
 
 
Oben