Steckt Amerika selbst hinter dem Anschlag vom 11.September ?

G

Gast8856

Guest
Hab im Inet ne nette Doku entdeckt,
es geht um den angeblichen Anschlag
auf das Pentagon und die Twin Tower...

Ich hab mir jetzt die Hälfte angeschaut und muss sagen,
das es die beste Doku über den Anschlag ist die ich bis
jetzt gesehen habe...

Sie manifestiert meine Meinung über Amerika nur noch mehr...

Hoffentlich kommt bald sone Doku über den Irak Krieg und
über die New Orleans Katastrophe...

Hab letztens ne Doku über Guantanamo gesehen,
da gibts von Misshandlungen, Vergewatigung bis hin
zum Mord, die komplette Palette an Straftaten...

Mal ehrlich... Was die amerikanische Politik betreibt ist nicht
besser als das Regime von Saddam Hussein (Meine Meinung)

Nunja, für mich ist schomal klar,
Amerika und Demokratie sind für
mich zwei verschiedene Welten...

Wer Michael Moors - Stupid White Man gelesen hat,
sollte sich die 1h Zeit nehmen und sich die Doku
anschauen... (Die anderen natürlich auch)

Englisch Kenntnisse sind vorrausgesetzt ;)

HIER gehts zum Video!


Viel Spass beim watchen...

"Take the Red Pill"
 
Zuletzt bearbeitet:
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Das war echt mein erster Gedanke, als ich damals die news hörte.

Verschwörungstheorien gabs doch schon immer. Und wenns denn wirklich so sein sollte, haben sie wahrscheinlich schon mal vorsorglich alle möglichen bescheuerten Theorien im Netz verbreitet, um die "Wahrheit" unglaubwürdig zu machen.

Dadrüber zu diskutieren führt zu nix!

justmy2cents

MNS
 
Zechone

Zechone

radio controlled
Mitglied seit
5 Feb 2005
Beiträge
338
Reaktionen
7
Ort
Karlsruhe
Der Meinung bin ich auch, aber das in das Pentagon kein Flugzeug reingestürzt ist, lässt sich wohl nicht mehr verleugen. Es gab keine Trümmer vor dem Gebäude. CNN berichtet live und es war die Rede von einer Explosion vor dem Gebäude. Erst 1h später hies es es wäre ein Flugzeug gewesen.

Ach, eines der Flugzeuge der Flugzeuge hatte einen extra Kerosintank dabei, der nur bei Transatlantikflügen benutzt wird, nur war das ein Inandflug...usw.

Aber egal, damit kann man eine Bibliothek füllen.
 
G

Gast8856

Guest
Hier soll auch keiner drauf los diskutieren,
sondern erstmal in ruhe die Doku fahren :)

Will nur zum denken anregen,
es gibt bestimmt Leute im Forum,
die sich über den Link freuen...

gudde nacht..
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Anscheinend hast nie den Film Fahrenheit gesehen ;)

Nichts neues im Westen :)
 
boogie

boogie

Yo, kennst Tetris?!
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
373
Reaktionen
27
Ort
Essen
Mando schrieb:
Anscheinend hast nie den Film Fahrenheit gesehen ;)

Nichts neues im Westen :)
oder bowling for columbine
aber the stupid white hat er ja gelesen ;) find das video interessant
thx für den link ;)
 
smallville

smallville

Well-known member
Mitglied seit
25 Jan 2004
Beiträge
322
Reaktionen
23
Ort
mainz
Hi schönes Filmchen da. Bin ja nicht so der Fan von Verschwörungstheorien aber das hat micht schon interessiert. Allerdings hat man einfach zu wenig Wissen über das ganze um sich abschließend eine Meinung zu bilden. Ich bleib deshalb weiterhin kritisch.
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
thx.
ich fands auch recht "amüsant"..... aber heutzutage wird doch alles gefaked...
Manche faken sogar ihre Mixtapes und stellen sie dann aufs DJF... :D :D :p
 
Argon

Argon

Klangspion
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
2.235
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Hmm,
es gibt da ja jede Menge Theorien. Das da an der ganzen Sache so einiges nicht stimmt, davon bin ich auch überzeugt. In dem Video (das übrigens von hier: http://www.question911.com/links.php her stammt) kommt man ja relativ deutlich zu dem Schluss, dass die drei Gebäude des WTC gesprengt wurden.
question911.com schrieb:
Here are some issues about the September 11th attacks to consider:
World Trade Center Towers

* Jet fuel does not burn hot enough to melt steel.
* Footage shows explosives were placed in both towers before the attack to cause the towers to disintegrate into dust.
* The towers fell exactly into their footprint, taking the path of most resistance in about 10 seconds, the same amount of time it takes an object to fall that distance in a vacuum.
* The towers tossed massive steel beams 200 feet in each direction, too far to be explained by a gravity collapse.
* Survivors and firefighters report explosions at the BASE of the WTC towers at the same time as the planes hit it - how did Osama do this?
* Pools of molten metal were found 7 stories under the towers 6 weeks after the attack. It takes 5000+ degrees Fahrenheit to turn steel into liquid. Where did this energy come from?
* The top of the south tower began to collapse sideways, then righted itself, falling into it's footprint. This is impossible with only gravity working to collapse the tower.

Building 7

* It was a 47 story, steel-framed building that disintegrated later in the day, also from explosives. It was not hit by any planes. How did Osama pull this one off?
* The 23rd floor was the Mayor’s "Emergency Command Center," a reinforced bunker which had its own air and water supply. Could this have been the command center for destroying the towers?

Pentagon

* How does a 65 ton Boeing 767 with a 125 foot wingspan fit through a single 16 foot hole in the side of the Pentagon leaving virtually no wreckage?
* There is no evidence of a Boeing 767, seats, wings, engines, luggage or the dead passengers at the Pentagon.
* The Pentagon security video suggests a missile explosion rather than a jet fuel explosion.

The Planes

* The planes that hit the WTC towers, from viewing the footage in slow motion, do not appear to be standard passenger jets.
* What is the explosive flash on the side of the towers just before the planes penetrate the buildings?
* With Flight 93, the reported flight of the "Lets Roll" hero's, wreckage was strewn 8 miles from the crash sight when this plane was reported to be "ditched" in Pennsylvania. How is that possible?
* At least 8 of the reported 19 "hijackers" are still alive, as reported by the UK Guardian Newspaper.
* There are no Arab names on ANY of the passenger lists for the 4 hijacked flights.
* There is no video showing the "hijackers" boarding any of the planes, only fuzzy security footage from Logan Airport for a connecting flight.
* Cellular phone calls are nearly impossible in flight above 8000 feet as cell phones have low power and cell towers point downwards.

A physics professor at Brigham Young University has published a paper concluding that available evidence indicates that the World Trade Center towers were demolished by explosives. 60 of his fellow professors agree with his analysis and are simply calling for more investigation, as we are. Is that too much to ask?
Aber, wenn das Unglaubliche wahr wäre - wieso sollte man das so einfach im Web zu lesen bekommen? Ich meine, wer die Macht und die Fähigkeiten besitzen soll, einen so barbarischen Anschlag zu Planen und Durchzuführen, der soll auf der anderen Seite nicht dazu fähig sein, zu verhindern das irgendwelche Studenten das auf einer Website ausposaunen? Hmmmmmmmmmmmmm.....
Also die oben zitierten Fragen sind nicht von der Hand zu weisen, aber sie werfen ne Menge neuer Fragen auf.

Grüße, Georg
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
Argon schrieb:
wenn das Unglaubliche wahr wäre - wieso sollte man das so einfach im Web zu lesen bekommen? Ich meine, wer die Macht und die Fähigkeiten besitzen soll, einen so barbarischen Anschlag zu Planen und Durchzuführen, der soll auf der anderen Seite nicht dazu fähig sein, zu verhindern das irgendwelche Studenten das auf einer Website ausposaunen?

natürlich sind die nicht allmächtig.. selbst watergate wurde mit relativ bescheidenen Mitteln aufgedeckt. Heut kann man kaum mehr was vertuschen schon gar nichts soo großes wie diesen Anschlag..
ich bin da auch kein Freund von Verschwörungstheorien
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
war noch nicht bekannt, danke... bringt jemanden schon zum nachdenken wenn man son video sieht...
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Hab's ja vor kurzem schonmal im Thread "Verschwörungstheorien" gepostet, aber da es hier auch optimal reinpasst, hier nochmal der Link, auf den ich vor kurzem gestoßen bin:

www.elfterseptember.info

Da sind einige unschlüssige Details zu der ganzen Sache durch Analyse von Video- und Bildmaterial aufgeführt, sowie zahlreiche Links zu weitern Seiten. Hab mich allein mit dieser Homepage mehrere Stunden beschäftigt. ;)

Argon schrieb:
wenn das Unglaubliche wahr wäre - wieso sollte man das so einfach im Web zu lesen bekommen?
Dazu gibts auf der o.g. Seite auch noch etwas: Nachdem offenbar "zu viele" Leute darauf aufmerksam geworden sind, wurde die Seite sogar aus dem google-Verzeichnis gelöscht, mit entsprechendem Schreiben, dass die Seite gegen Recht xy § z blabla verstößt... ;)
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
wenn das Unglaubliche wahr wäre - wieso sollte man das so einfach im Web zu lesen bekommen?

weil wenn mann das noch versuchen wuerde zu vertuschen, so schuertmann doch das feuer nur noch emhr.
solassen sie dann aussehen als obs nen paar hirngespinnste von ein paar leuten...
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
also Verschwörungstheorien wirds solange geben solange es Menschen gibt die sich leicht durch Medien beeinflußen lassen ...

sicherlich hat es in der geschichte so manche Fälle gegeben die solche Theorien am leben lassen.

Allerdings im Falle vom 9/11 , ne -> für mich ein blödsinn...
Terroristen waren das und pasta )

und wenns den Amis um Kriege im Nahen Osten gegangen wäre .... für welchen Preis ...

neben den Menschenleben hat Amerika bei der Börse nen Mega Gau erlebt !!!

Verschwörungstheorien -> ups *lacht*

genau wie bei JFK ... naja Oliver Stone hat ja dadurch einige Probleme bekommen ..... Wer dahinter steckt ist sicherlich nicht ganz geklärt allerdings wer der Mörder war und wieviele ist nun wirklich durch die letzten beweise und Fakten gelüftet worden -> Oswald ...

Wer allerdings den Film JFK anschaut und diverse " Verschwörungstheorie" Seiten im Internet beucht der wird an das sicherlich nicht glauben ...
aber wie gesagt, dafür hat er ja auch einige Probleme bekommen ...


azu gibts auf der o.g. Seite auch noch etwas: Nachdem offenbar "zu viele" Leute darauf aufmerksam geworden sind, wurde die Seite sogar aus dem google-Verzeichnis gelöscht, mit entsprechendem Schreiben, dass die Seite gegen Recht xy § z blabla verstößt...
genau so was macht es ja wahrscheinlich noch spannender .... LOL



so ,uß jetzt gehn , grad nen UFO gesehn

www.elfterseptember.info

also bei diesem Bildrn sage ich echt nichts mehr dazu , alleine die Aufnahem wo der Explosions "Herd "war .... man sollte sich mal die beiden Aufnahmen genau anschaun ! lächerlich .... wenn mna das nem Experten gibt wird sich dieser solch Fotos wahrscheinlich nicht mal näher anschaun ....

Wahrscheinlich stehn die beiden Türme ja noch .... war wahrscheinlich keiner mehr drüben ...vielleicht gibts ja ne Verschwörungstheorie von der EU
LOL
 
Zuletzt bearbeitet:
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
24 Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Madman schrieb:
www.elfterseptember.info

Gott das ist echt die schlechteste Seite, die ich jeh über den 11. september gesehen hab... :rolleyes: :eek: boah bei den fotos bekommste echt das ****en, wenn man liest, was für spezialisten das material "analysiert" haben... :mad:

WAS, bitte WAS für einen Grund hätte die USA, Marschflugkörper in so ein Gebäude zu jagen? Ihr habt doch alle Hirngespinste... :rolleyes:

Dieser Micheal Moore ist auch ein Hochstapler... Wurde schon oft durchgekaut, dass der sich viele Geschichten ausgedacht hat...
 
G

Gast8856

Guest
boogie schrieb:
oder bowling for columbine
aber the stupid white hat er ja gelesen ;) find das video interessant
thx für den link ;)

Bowlin For Columbine hab ich hier liegen ;)

Fahrenheit muss ich zugeben, hab ich noch nicht gesehen...
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Zum Thema Moore ... das ist wirklich mal einer der größten Hochstabler und von mir aus Verschwörer den es gibt ....

Befast man sich etwas mit seinen Filmen , neutral und unter , würde mal sagen "wissenschaftlichen" Aspekten, so kommt man relativ schnell drauf das das alles Mist Gedönse ist ....

Einige Punkte sind sicherlich auch wahr, aber solche die eh schon jeder weiß .... der Rest bei den Haaren herbei gezogen und komplet verdreht...


naja geh jetzt mal schnell ein Buch schreiben ... für die Masse, in 15 er Schriftgröße und geh mit nem Mikro auf die Straße, zu den Nudisten , Veganer und Jehovas ... mach dann nen Film über die Vogelgrippe .......

wird wahrscheinlich eine Verschwörungstheorie von den Pharmafirmen besonderes von Roche ..... LOOOOOOOOOL

zzz...
 
G

Gast8856

Guest
guggi schrieb:
Zum Thema Moore ... das ist wirklich mal einer der größten Hochstabler und von mir aus Verschwörer den es gibt ....

Befast man sich etwas mit seinen Filmen , neutral und unter , würde mal sagen "wissenschaftlichen" Aspekten, so kommt man relativ schnell drauf das das alles Mist Gedönse ist ....

Einige Punkte sind sicherlich auch wahr, aber solche die eh schon jeder weiß .... der Rest bei den Haaren herbei gezogen und komplet verdreht...


naja geh jetzt mal schnell ein Buch schreiben ... für die Masse, in 15 er Schriftgröße und geh mit nem Mikro auf die Straße, zu den Nudisten , Veganer und Jehovas ... mach dann nen Film über die Vogelgrippe .......

wird wahrscheinlich eine Verschwörungstheorie von den Pharmafirmen besonderes von Roche ..... LOOOOOOOOOL

zzz...

Keiner wird gezwungen sollche Dinge zu glauben...
Ich glaube auch nicht alles was da gezeigt wird,
aber es kann einfach nicht mit rechten Dingen geschehen sein...

Und schon garnicht so wie es die US Behörden versuchen den
Menschen aufzuschwatzen, wers glaubt, schöön, dann glauben
diejenigen wahrscheinlich auch der Bild Titelseite...

Darüber kann man sich streiten obs nun wahr oder unwahr ist,
allerdings sind die Videos nicht gefaked, und wenn, beweise das
Gegenteil, sind die orginaldinger die Weltweit im Fernsehen
liefen...

Nunja.. die Mucke ist echt nice in der Doku :D

Ich schenke einer von mir aus gefakten Doku mehr
vertrauen als der US Regierung mit dem Hampelmann im Weissen Haus...
 
 
Oben