Steinberg und Magic zusammen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Mir ist zu Ohren gekommen, dass Steinberg und Magics nun zusammen wirken. Keine Ahnung wer wehn aufgekauft haben soll aber soviel ich weis gibts ein Steinberg Produkt das jetzt unter Magics raus ist. Ist da was wares dran?
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Kann ich mir schon vorstellen ... Schätze mal das wird dann so aussehen, dass das Produkt für Magix etwas modifiziert (hier: vereinfacht) wird und ansonsten Magix nur seinen Namen raufstempelt und den Vertrieb übernimmt.

MfG Bruce
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
2.181
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
ich nehme an, das die magix produkte weiterhin einen ganz anderen kunden ansprechen werden. da auch diese "drop-and-dance" programme immer leistungsfähiger werden ist einfach der lauf der zeit. cubase & co. werden jedoch allein aus wirtschaftlicher lage immer umfangreicher und professioneller sein. fusionen sind ganz normal...spart einfach ne menge geld!
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.245
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Junge Junge so "früh" war das schon spruchreif??? Ich habe beides arbeite jetzt aber hauptsächlich mit Magix weil mir die Soundkarte für Cubase einfach zu simple ist aber das kann ich ja fast nicht glauben da sind ja Welten zwischen den Progs!!!!!

Ein 50 und ein 500 Eur Unterschied :eek:
Interessiert nach 7 Jahren auch keinen Schwein mehr !
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.159
Reaktionen
170
Ort
karlsruhe
oh gott,indiana jones ist unter uns:rolleyes:

da steinberg mittlerweile zu yamaha gehört und bevor der thread in 10 jahren nochmal ausgegraben wird mach ich mal zu
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 
Oben