Stockendes Piepsen wenn Netzteil am Laptop angeschlossen ist

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Jackin MC

Jackin MC

Underground House Music
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
497
Reaktionen
18
Ort
Mainz
Hi Leute,

folgendes Problem: wenn ich das Laptop-Netzteil anschließe, fängt der Sound an leise zu "piepsen". Fast durchgänging, jedoch mit kleinen Unterbrechungen.

Aufbau:
2x Technics => Urei 1603 (Master Out) => Esi U46 (Line In) => Laptop

Bisher hab ich für Aufnahmen den Laptop immer auf Akku laufen lassen. Aber das ist ja nur ne Notlösung :eek:

Ideen oder Vorschläge wodran es liegen könnte?

(Ich stell gerne auch mal eine Aufnahme rein.)
 
sputnik

sputnik

o der kreis ist rund o
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
215
Reaktionen
19
ein solches piepsen kenne ich von laptops bzw. computern eher nicht. in verbindung mit laptop-netzteilen ist mir da eher ein massebrummen bekannt.

ich musste allerdings feststellen, dass sowohl mein computer als auch mein laptop störgeräusche produzieren. ein unregelmäßiges, hochfrequentes piepsen/fiepen/knistern, immer dann, wenn auf die festplatte zugegriffen wird. besonders deutlich mit den kopfhörern zu hören. die verwendeten soundkarten sind der scratchamp 2 von stanton und der nvidia nforce 2 onboard sound (soundstorm/mcp-t), was eigentlich keine schlechten soundkarten sind. gibts da 'ne möglichkeit solche störgeräusche zu mindern oder zu filtern? es klingt jedenfalls sehr nach digitalem ursprung...
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
@DJ Koeger: Ich habe das Problem auch, im Musikbetrieb fällt es bei mir aber weils einfach zu leise ist nicht auf. Was für ein Notebook hast du denn?
 
17W3

17W3

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
310
Reaktionen
14
solch ein piepsen könnte von der festplatte her kommen , hab ich bei mir auch festgestellt als ich auf ne schnellere 7200 rpm platte aufgerüstet hab die dreht recht hochfrequent.kann schon sein das die interne karte da das ein oder andere störgeräusch abbekommt , ich nutze nur mein externes usb sound interface die interne ist deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silverfox

Kopfverdreher
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
222
Reaktionen
11
Ort
MUC E-S
Also ich hab auch so ein Fiepen und zwar genau immer dann wnn ich meine externe Hdd anschließe (USB)
:confused:

KP woran das liegt
 
ikone

ikone

Member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
20
Reaktionen
2
ja, das problem hatte ich auch mit meiner externen sounkarte, die übern lappi am mixer angeschlossen ist. hab mir dann nen GROUND LOOP ISOLATOR geholt. is so nen kleinen dingens was du zwischen lappi und mixer schaltest, zack, war das fiepen fast ganz weg, aber nur fast !! ich glaub so ganz bekommt man das nich weg...
 
RiCK STiLLEr

RiCK STiLLEr

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
248
Reaktionen
2
ich hab seid einem Jahr, har genau das gleiche Problem...
 
ForrestFunk

ForrestFunk

Dancefloorfiller
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
370
Reaktionen
31
Ort
Stuggie Buggie Benztown
Und was denkst du warum es heute einen schutzleiter gibt????
Das ist wirklich grob fahrlässig.

Ich freue mich auf den Tag, an dem bei euch dann doch was passiert.
Am besten im vollen Club, und alles brennt nieder....

Viel Spaß.... Ihr werdet euch nen Strick holen, entweder weil ihr die Knete nicht bezahlen könnt, die die Versicherung nicht übernimmt, oder weil ihr mit dem gewissen nicht klar kommt, weil anderen leuten was passiert ist.

(Habe selber schon die erfahrung gemacht, das mein Gehäuse vom Mischer unter vollen 230 Volt stand seit dem wird nix mehr abgetapet....)

Kontrolliert mal ob das Piepen überhaupt aus der PA kommt. bei mir ist dieses Piepen nämlich nur am Laptop zu hören und deshalb beim Gig völlig unauffällig!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: LSC
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Mischpulte 0
B Mischpulte 3
donrodi Mischpulte 24
T Mischpulte 7
H Mischpulte 11
 
Oben