Street Parade 2005 in Zürich

V

Vampy

Housestyler
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
123
Reaktionen
2
Ort
Dresden
Ich hab gerade eine Mail von ssl bekommen in der für die Street Parade 2005 in Zürich geworben wird. Fährt da irgendjemand von euch hin??? Hat jemand erfahrungen mit der Street Parade??? Ich bin am überlegen denn ich finde es ist keine schlechte Sache!!!

Hier der Link:

http://www.stolle3000.de/street_parade_sunshine_live.html
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Also, ich war schon 2mal dort und kann es nur uneingeschränkt empfehlen. Viele nette Leute und ein wunderbares Landschaftsbild (Parade ist direkt am See.).

Der Umzug beginnt um 15:00 und geht ca. 4-6 Std. (Hab die genaue Dauer nicht mehr im Kopf.) An der Route sind mehrere große Bühnen aufgebaut, auf denen dann verschiedene DJs bis Mitternacht auflegen. 2003 hat kein geringerer als Carl Cox die Menschenmassen eingeheizt. Werde das nie vergessen... :cool:

Um Mitternacht ist dann Feierabend und jeder kann selbst sehen, wie er die Stunden danach verbringt. Es gibt etliche Afterpartys, auf denen man bis in die Morgenstunden feiern kann.

Will man ein wenig chillen, legt man sich einfach an den See oder schwimmt ne Runde...

Also, ich bin dieses Jahr auf jeden Fall wieder dabei. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
moep33

moep33

Member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
16
Reaktionen
2
Also war auch schon 2 mal an der Streetparade und kann es nur weiterempfehlen dahin zu gehen!! Super Loacation, direkt am See....
Sie fängt um 15.oo uhr an und hört so gegen 21-22 uhr auf. Bis um 24 uhr heizen euch die dj auf den öffentlichen bühnen entlang der route auf.
Danach gehts danne ab in nen club, z.b. oxa, Club Q etc.... oder einfach an nen event, z.b. Energy 05!!!, Rohstofflager!!, oder an die Mainstation ( Umsonst und super sound + people ).
Ich würde dir nur empfehlen nimm ne menge zu drinken mit, wasser ist am besten =) .... letztes jahr war ja die heiseste streetparade da hats einen fast umgehauen, und die preise sind auch nicht die billigsten.

Also ich bin dieses jahr aufjedenfall wieder dabei!
 
DJTank

DJTank

Lässt die Heidis hopsen
Mitglied seit
Okt 2003
Beiträge
320
Reaktionen
19
Ort
Ösi-Land/Nähe Bodensee
Moep, ich muss dich korriegieren, die heißeste war 2003 mit 38 Grad, letztes Jahr hatte es gute 10 Grad weniger und man wusste nie obs gleich anfängt zu regnen :D

Aber die Parade ist wirklich wunderschön, total super Leute, geile Mobiles mit bis zu 100.000 Watt auf einem Karren :D

An der Strecke wird um 13:00 gestartet mit den WarmUp-Parties (mehr dazu unter Streetparade-Homepage btw...heuer ist ein megamäßiges LineUp, da hauts einen fast aus den Schuhen -> ist ja bekanntlich gratis). um ca. 15:30 starten meines Wissens die Lovemobiles und der Umzug geht dann bis ca. 21:00, die letzten Töne an der Strecke selber verstummen imho gegen Mitternacht.

Heuer gibts zwei richtige Monsterparties (kostenpflichtig, das ist zum einen die berühmte Energy -> diesmal mit Tiesto, Paul Van Dyk, Armin Van Buuren, Yohi Biomehanika,uvm und dann ist da noch so eine riesige Party, aber mir fällt grade der Name nicht ein, ich hab nur noch im Kopf, dass da zB. Scot Project und Kai Tracid auflegen und noch 30-40 andere, wenn nicht mehr).

Darüber hinaus gibt es, wie die Vorredner schon erwähnten, massig After-Hour Parties, teilweise gratis, teilweise nicht und die ebenfalls berühmte Main-Station Party im Hauptbahnhof, wo teilweise Top-DJs für Lau ihre geilsten Scheiben zum Besten geben.

Die Streetparade ist uneingeschränkt zu empfehlen, das Event werdet ihr nie vergessen, vor allem der Charme, dass jedes Cafe, Restaurant, jeder McDonalds *g* an diesem WE ne Hand voll DJs bucht um die Straßen zu rocken.

Sowas gibts wirklich nur in der Schweiz!

ACHTUNG: Genug Geld und Wasser mitnehmen, sonst werdet ihr so oder so eingehen vor Durst (und Hunger) *ggg*


Steve
 
 
Oben