Streetparade schlägt die Loveparade!

G

Gast407

Guest
Yes, die Streetparade schlägt von der Besucherzahl her die Loveparade und wird hiermit zur Technohauptstadt in Europa!

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?
Meiner Meinung nach hat es Zürich verdient, denn die Streetparade war schon immer etwas "besser" im Sinn von farbiger und schriller. Hab mit einigen Deutschen gesprochen, fast alle haben gesagt, sie seien dieses Jahr gar nicht zur LP gegangen, die sei eifach weniger Eindrücklich als die SP (auch wegen dem See und den Bergen im Hintergrud der Parade).

Schade fand ich einfach die vielen Touristen aus halb Europa, welche weder mittanzten, noch in guter Stimmung waren, sondern nur am Strassenrand standen und die Leute anstarrten. Wobei dies an der LP nicht anders sein dürfte.

Was mir sonst noch aufgefallen ist: Man sieht immer mehr betrunkene Typen an der Parade umherirren, die die SP wohl mit einem Pubfest verwechselt haben. Erstaunlicherweise (bitte schlagt mir jetzt nicht den Kopf ein) waren dies häufig Deutsche (welche noch Dj Ötzi sangen). Wie sieht's diesbezüglich an der LP aus? Viele Alkoholleichen?

[glow=red,2,300]Jetzt noch ne wichtige Frage:[/glow] Welches war die erste Scheibe von Cosmic Gate, die sie an ihrem Gig an der Energy gespielt haben. Eine recht harte Platte (jedenfalls für Trance - Verhältnisse), das Vocal beinhaltete das Wort Hardcore (gonna be Hardcore oder so). Ich hoffe, irgendjemand kennd die Scheibe oder kann mir weiterhelfen.

So, ich hoffe, meine Skills - Punkte werden nach diesen paar Statements nicht in rasante Tiefen stürzen  ;)

[glow=green,2,300]femto[/glow]
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
ich würde sagen dass das viel mit dem hickhack vor der loveparade und der terminverschiebung zu tun hat

da waren doch viele verunsichert

ausserdem warum sollte die streetparade die loveparade nicht schlagen
das zeug dazu hat sie

is ja praktisch fast das selbe

Frage ist nur um wieviele leute hat sie die loveparade denn geschlagen???

c ya
 
G

Gast33

Guest
Ja da mus ich JHD recht geben, das Zeug hat die Streetparade allemal um die LP zu schlagen, frage ist nur ob sie es auch tatsächlich schon geschafft hat. Den in Berlin streitet man sich ja um die Besucherzahl also mittlerweile ist es das beste wenn man sagt das so ca. 80000 bis 1,2 Mil. Menschen in Berlin waren. Meiner meinung nach die beste LP seit Jahren. Das mit den Alkoholleichen ist in Berlin nicht viel anders. Also das wunder mich nicht haste überall. Und das mit dem rumstehen der Menschen scheint auch normal zu sein. Ich würde sagen das die Streetparade genauso zur Szene gehört wie die LP in Berlin. Ja und die Umgebung bei der Streetparade ist auch cool muss ich sagen. Aber LP ist ja sozusagen der Vater aller Paraden, aber es ist schön das andere Paraden auch so einen hohen Stellenwert bei den Partypeople hat wie die LP. :) See ya Cu und bis denne
 
G

Gast407

Guest
Zuerst mal zu den Zahlen: Streetparade offiziell 1 Million, Loveparade 800'000 Leute. Sind halt beides die Schätzungen der Veranstalter. Ok, soo gross ist der Unterschied nun auch wieder nicht, vor allem wenn man bedenkt, dass die LP auch schon 1,5 Mio Menschen hatte. Es war halt vor allem witzig, die Reaktion der Medien mitzuverfolgen. Überall wurde von der Technohauptstadt oder Technohochburg Europas geschrieben. :)

In einem Punkt muss ich DJ-Chris-Green recht geben: die LP ist halt schon das "Original" der Paraden in Europa und die SP "nur" ne Kopie. Wobei hinzuzufügen wäre, dass solche Paraden z.B. in Indien zu Goa - Sound schon viel vor der LP stattgefunden haben.

[glow=green,2,300]femto[/glow]

.
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Ich würde aber sagen das 200000 mann selbst bei schätzungen ein ganz schöner unterschied sind
c ya
 
G

Gast30

Guest
Streetparade u. Loveparade? Frage

Hmhm... Loveparade und Streeparade. Ich war die früheren Jahre an der Streetparade, aber irgendwann wurde es mir irgendwie zuviel Menschengedränge. Dieses Jahr war ich mal wieder gleich beim Anfang der Parade. Hatten einen netten Schattenplatz mit eigenem Sitzplatz und 10 Meter Fussmarsch weiter konnte man schön die Parade betrachten. Das einzige was mich störte war der Umstand, dass die Street Parade quasi zur House Parade mutierte, aber das ist Nebensache.

Ich habe gehört, die Streetparade sei bei den Deutschen vorallem deshalb beliebter, weil eben wirklich das ganze Stadtzentrum feiert. Vor jedem Laden im näheren Umfeld der Parade steigt ne kleine Party, die Haupthalle des Zürcher Hauptbahnhofs wird zu einer Art Halb Open Air Party umfunktioniert und die Parade verläuft mitten durch die Innenstadt, während die Loveparade quasi nur auf einer grossen Strasse laufe und sich das Feiern auch hauptsächlich auf jene Strasse beschränkt.

Ich war noch nie an einer Loveparade. Hat jemand mal beides gesehen und kann das bestätigen bzw dementieren?
 
Oben