Strobe Controller passt nicht?

D

Diluvian

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Hi,

Habe null erfahrung bezüglich dmx steuerung, weiß nur, dass bei mir etwas nicht so soll, wie es sein soll.

Habe den Showtec Titan Strobe. Nun habe ich mich auch einen Controller dazu gekauft:

Botex/Elation Strobe Controller CND-1 SS-DMX/19C

Nun schloss ich die ganze geschichte zusammen und nichts sollte so wie es sollte. Ich kann nur den ersten Port an der DMX steuerung beim Strobe auf 1 stellen, nur dann reagiert er überhaupt auf ein Signal und Blitzt - Jedoch nicht mehr. Programme kann ich nnicht einstellen. Die Regler scheinen etwas verzaubert, denn der "Dimmer" und "Duration" sind in ihrer Funktion vertauscht. Nun schaute ich hinter das gerät wo ich Funktionsweißen umstellen konnte. Ich bemerkte, dass die Namen die da stehen auf Strobes zurückzuführen sind, jedoch nicht Showtec. Kann der Controller garnix mit meinem Strobe anfangen?

Es verschickt mich so arg, da es einen anderen Controller gibt der so heißt:

Showtec Flashmaster CND-1 Strobe Contr. DMX

Es scheint alles zu 100% das gleiche zu sein außer die Farbe und die marke die Drauf steht. Hätte ich den nehmen müssen oder was ist hier falsch.

Sry für mein Halbwissen :D

Gruß
 
max3.2

max3.2

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
140
Reaktionen
7
Ort
Heidelberg
Entweder da stimmt was am Kabel nicht (sehr unwahrscheinlich) oder der Controller fährt einfach auf einer komplett verdrehten Adresse....Ahja was ist das für ne Verbindung? 5Pol auf 5Pol, 3 auf 3, oder irgendwas gepatchtes?

PS: Schau mal ob in den Anleitungen was von Adressen steht, wenn ja gleich die an (muss man auch bei movingLights machen etc...)
 
D

Diluvian

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
3Pol XLR

Beim Controller ist ein DIN A4 Blatt vorhanden wo rotze drauf steht. Keine einstellunge.

Beim Strobe ist ein Bild aufgeklebt wo eine DMX Einstellung für den Strobe zu finden ist, wenn ich dies einstelle passiert genauso wenig - Was bei der einstellung natürlich auch komisch ist, dass der self-test mode on ist... Oo

Bei dem Controller finde ich nichts vonwegen einer Adresse, was nun weiterhin darauf hinweißt, dass mein strobe damit garnicht funktioniert, ist, dass in einem ONLINE manual steht, dass die Contr. mit American Dj - Strobes funktionieren. Die namen der Strobes stehen auch hinten auf dem Controller. Darf ich den kack auch noch zurückschicken -.-.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
max3.2

max3.2

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
140
Reaktionen
7
Ort
Heidelberg
Komisch - dan greif lieber zu bekannten Marken.
 
D

Diluvian

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ja ich geh dann einfach mal schwer von aus, dass der andere Contrl. passen muss, wenn da schon die Marke meines Strobes drauf steht..

Wenn nicht, was gibts noch günstiges zu empfehlen - sollte aber auch ein mic haben.
 
max3.2

max3.2

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
140
Reaktionen
7
Ort
Heidelberg
Mit Botex oder Martin bist du gut beraten, musst dir nur das passende Modell suchen (90 - 500 € )
 
LJ M

LJ M

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
209
Reaktionen
13
Komisch - dan greif lieber zu bekannten Marken.
QUATSCH!!!

Also, sehe ich das richtig: du hast ein Showtec Titan Strob und den Botec Contorller, welche mit einem 3 pol. XLR Kabel verbunden sind??
Und Dein Strob macht nichts, obwohl du am Controller "rumspielst"??


So, dann setzte mal die DMX-Startadresse des Strob auf "1", das machst du in dem du den 1. Dip (1 = Binärsystem = 1) umlegst/auf On stellst. Soit hast du das Strob als DMX-Adresse "1" eingestellt.

Da müste das Strob, wenn du am Speedregler drehst, deinen Anweisungen folgen. Ich weiß jetzt leider nicht, was man am Controller noch alles einstellen kann, da ich ihn nicht kenne...falls du mal ein "großes Foro mit erkennbarer Schrift" hättest, falls es noch nicht funktioniert, wäre ich dir dankbar.

Wenn es immer nicht geht, dann kannst du mich auch gerne per ICQ adden, und wir spreche das noch mal durch. Geht ja schneller als immer hier im Forum.

ICQ: 306673553
Gruß LJ M
 
D

Diluvian

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Hi, habe oben sogar geschrieben, dass es nur funktioniert wenn ich Port 1 einstelle - aber funktionieren tut er nicht so, wie er sollte!

Es gibt 4 Regler, den Dimmer, Duration, Speed, Audio. Dann gibts noch die Funktion "Manuelle" und "auto" (Bei Autofunktion richtet er sich nach der Musik mit dem Mic..) dann gibts noch Full ON und Stand by.

Dimmer und Duration sind vertauscht, geschwindigkeitseinstellungen gehen und audio-empfindlichkeit auch aber wenn der Controller ein Blitz-signal zum Strobe verschickt, liegt dass Signal für ca.. 05-1sek an und dann kann der auch nicht nach einem "Beat" blitzen.

Botex steht nicht auf dem Controller sondern Elation, acuh wenn im Inet "Botex/Elation" steht. Im Inet steht bei dem Contr. den ich habe, dass er für American Dj Strobes ist, jedoch finde ich einen total gleichen Contrller nur mit anderer Farbe und gleichem Preis für "Showtec". Habe ich oben auch geschrieben ;).

Gruß
 
 
Oben