Stroboskop, Gleichlauf und die Originalgeschwindigkeit...

W

Wik's-Mix

Draufleger
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
98
Reaktionen
6
Hi... habe vor kurzem gelesen (Gut aufgelegt von Dirk Duske), dass die mittleren Stroboskopspiegel sich bei 33 u/min (und 45 u/min)und der Originalgeschwindigkeit so schnell drehen müssen, dass sie zu "stehen" scheinen! So soll es jedenfalls beim Technics sein.

"Naja", dachte ich mir... "werd das mal bei der nächsten Gelegenheit testen, wenn ich wieder im Plattenladen an den Technics stehen werde!"

Gesagt, getan: Die Spieglein standen aber leider nicht still beim Technics... erst beim drücken auf die Reset-Taste bzw. bei -2% standen die Spieglein wieder!
Hab das bei einem weiteren Technics getestet! Ein dritter, der unmittelbar hinter der Kasse stand musste den gleichen Test durchlaufen... alle 3 Technics versagt!

Ist ja eigentlich ein Skandal! ^^...
Wie laufen eure Prestige TT's?

Kann man das wieder irgendwie korrigieren?

Greetz

Wik
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Mal abgesehen davon frage ich mich jedesmal, wenn ich sowas lese, wer nach der Pitchskala mixt... :rolleyes:
 
W

Wik's-Mix

Draufleger
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
98
Reaktionen
6
... also bis jetzt: danke für die hilfreichen antworten! ;-)

Ja - das Handbuch lesen und keine Bücher für Anfänger.

@DDD... deshalb bin ich ja hier in diesem Forum um als Anfänger meine Fragen zu stellen. Ich bin hier doch im "Newbie-Resort"... *noch einmal überprüf - sicherheitshalber - will ja nix falsch machen!!* ... ja, bin ich *puh - glück gehabt* ;-)
Übrigens: Sag mir jetzt bloß nicht, dass "das Handbuch" (unter anderem) nicht für Anfänger gedacht sein soll! :D

... und falls du das doch etwas beleidigender gemeint hast: sry... bin doch erst Anfänger und deshalb frage ich ja hier! :rolleyes:

wenn ich sowas lese

@madman... ach, du kannst lesen? ^^ wo habe ich dann bitte sehr geschrieben, dass ich nach der Pitchskala mixe?
War einfach nur eine technische Frage... bin halt ein bisschen neugierig! :cool:
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Aber da hat er recht der Wik.. sollte eigentlich nicht sein dass es sich verstellt. kommt aber oft vor. Man kann es korrigieren, aber trotzdem. Nur ist es halt so dass der Player genau andere Vorteile bietet als ein Reloop bei dem die Punkte stehen...
 
dj-zire

dj-zire

Well-known member
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ort
Neuenhof
@ Overhead

Ne hat er eben nicht.

Da muss ich DDD recht geben.


Gleiches Gespräch (Via Suchfunktion): Mein 1210er Pitcht falsch - Was tun?


Wie Kaype schon immer sagt: Der Pitch ist analog! ;)

Der Resetknopf schaltet im diesen Sinne den Pitch aus und hält die Originale geschwindikeit bei. Meine beiden Technics pitchen auch nicht gleich, aber mich schtört es überhaupt nicht.

MfG

DJ Zire
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
@Zire: Wie "hat er eben nicht"? Andere Vorteile? HAt er nicht? Na wenn du meinst...

Selbst meine Omnitronics verstellen sich weniger...
 
dj-zire

dj-zire

Well-known member
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ort
Neuenhof
@ Overhead

"Aber da hat er recht der Wik.." Ich bezog es auf diesen Satz.


MfG

DJ Zire
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Wik's-Mix schrieb:
Wie laufen eure Prestige TT's?

Also meine laufen ohne Probleme. Da bleiben die Strobedots auch bei der Mittelstellung (0%) stehen - so wie sie das auch sollen.
 
P

PoliCja

HeadRuSh
Mitglied seit
24 Mrz 2005
Beiträge
110
Reaktionen
0
Ort
Hamburg, Hamburg
Meine sind zwar nicht alt, aber laufen tun sie auch so wie sie sollten...:)
 

Ähnliche Themen

frei:stil
Antworten
180
Aufrufe
17K
FrankieFrank
F
 
Oben