Stromausfall auf der Nature One !

ExtravaganceSL

ExtravaganceSL

Well-known member
Mitglied seit
30 Apr 2003
Beiträge
209
Reaktionen
1
Ort
Dortmund
Stromausfall auf der Nature One ! ;-)

Oh oh oh ich sach noch FI ( RCD ) Abklemmen ! Aber auf mich hört ja niemand ! ;-)
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
jop, kam sehr hart. Das beste waren die Leute die dann versucht haben durch Stimmung den Stom wieder anzumachen :D
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
hab gehört der Stromausfall war wegen des Lasers. Da war wohl was schiefgelaufen. Und es hat so lange gedauert, weil das RWE wohl extra nen neuen Generator angekarrt hat (Wenn man das bedenkt, sind 45min dann wohl eher kurz).
Der Laser funktionierte dann wohl auch erst am frühen Morgen wieder
 
spheer

spheer

Well-known member
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
155
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe
jo habs auch mitbekommen, saß aber ganz gechillt im VIP bereich hinter dem open air floor :D Da Licht war aber auch dort aus..
 
Vitorio

Vitorio

Brummschleife
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
284
Reaktionen
28
Ort
Wittlich
Ich war grad im Red Bull House Zelt. Daniel Hoppe hat ein mega geiles Set abgeliefert und auf dem Höhepunkt wars dann auf einmal aus. lol Gut, dass wenigstens die Notbeleuctung ging. Sonst wäre, glaube ich, Panik ausgebrochen im dunklen Zelt.

Vik
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
übrigens hier der aktuelle Polizeibericht:


- 600 Strafanzeigen, davon 510 wegen BtMg
- 2760 Teile
- 909 g Rauchware
- 837 g Amphe/Pep etc
- 101 LSD Trips
- mehrere Ampullen Lachgas :D

23 vorläufige Festnahmen und 5 mal U-Haft

es wurden insgesamt 2838 Personen und 700 Autos kontrolliert.

Es wurden insgesamt 127 Führerscheine eingezogen davon 6 wegen Trunkenheit am Steuer der Rest wegen Druqz

Der Tod des 19 Jährigen ist weiterhin ungeklärt, die Obduktion gestern hat keinen Ergebnisse geliefert.
Heute wird nochmal eine Feingewebeuntersuchung geben, die Ergebnisse gibts wohl aber nicht vor morgen.

*******************************************

Wegen den Drogen sag ich nur: selbst Schuld!
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Der Stromausfall war wirklich heftig...

Wir waren gerade aufm Armada-Floor und dachten erst, der Strom wäre nur dort weg. Als wir dann mal in Richtung Open Air Floor geguckt haben war das schon ne ziemliche Überraschung. Naja, wir haben in der Zwischenzeit eine nette Unterhaltung mit Perry O'Neil gehabt das war total cool, aber peinlich ist das schon gewesen.
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Ich finde man sollte mal die Zahlen im Vergleich zu denen im Vorjahr sehen:
Also immer in Klammern die Angaben von 2004!

600 Strafanzeigen, darunter allein 510 wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtmG). Das sind 115 oder gut 21 % mehr als in 2004!

- 2.760 Stück Ecstasy-Pillen (2004: 1.917)

- 909 g Haschisch und Marihuana (480 g)

- 837 g Amphetamine (311 g)

- 101 LSD-Trips (203)

sowie geringere Mengen von Pilze und Substanzen, die vom BtmG erfasst werden.
- 121 (!!!) Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung (2004: 95).

Dementsprechend kamen die drei fest in das Einsatzkonzept eingebundenen Ärzte mit der Entnahme der Blutproben und/oder Urinproben kaum nach.
Diese Resultate sind umso alarmierender als die Polizei fast ausschließlich offene Kontrollen durchgeführt und noch 54 weitere Personen auf dem Weg zum Fahrzeug abgefangen hatte, bevor diese sich überhaupt hinter das Lenkrad setzen konnten.

Mag jeder für sich entscheiden, ob er/sie dieses Ergebnis als positive Bilanz wertet oder nicht. Die Polizei sieht ihr Einsatzkonzept jedenfalls bestätigt.

Die teilweise deutlichen Zuwächse werden mit großer Sorge zur Kenntnis genommen und spiegeln eine zunehmende Arglosigkeit der zumeist Jugendlichen oder Jungerwachsenen hinsichtlich des Konsums von und des Umgangs mit Drogen wieder – von fehlendem Unrechtsbewusstsein ganz zu schweigen.


Polizeipräsidium Koblenz
Moselring 10-12
56068 Koblenz
Telefon: 0261/103-1
 
DeeJay Source

DeeJay Source

Well-known member
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
151
Reaktionen
2
Ort
Alterkülz
1. Ups wusste nicht das die Zahlen hier auch gepostet wurden

2. Back to Topic. Ich war gerade mit ein paar Freunden auf dem Open Air Floor. Wollten uns (leider) die Hymnen geben (ehrlich gesagt hab ich auf die Golden Ten Hymne gehofft). War aber trotzdem witzig. Der DJ bekommt gerade das Zeichen wie lange er noch hätte und schwub war alles aus. Erste Reaktion aus dem Puplikum. "Jubel". Dann Ruhe und warten was passiert. Langsam merkte man wie die Stimmung zu kippen drohte (Pfiffe) Wir in unser Grenzenlosen Laune angefangen Zombie Nation mit Kernkraft 400 zu summen, Verstanden die umliegenden nicht. Dann mit Stereo Murder von Marc Arcadipane irgendwann hörten wir die gleiche Melo von ner anderen Ecke des Floors und waren glücklich ein paar in Stimmung versetzt zu haben. Nach ner halben Stunde wurde es uns zu blöd und wir sind in Centruy Circus abgewandert um weiterzufeiern.
 
 
Oben