stylewechsel ---> zu house

djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
alsooo, ich spiel eigentlich nur hardstyle und hardtrance, aber der david guetta mit seinen sets bei club fg hat´s mir angetan :D ja und deshalb würd ich mir jetzt auch gern house scheiben zulegen...

und ich wär euch dankbar, wenn ihr mir einige richtig geile scheiben nennen könnt...
so in die richtung "tiga - you gonna want me", da ich kein dsl hab und das alles ewig dauern würde um ma n lied rauszubekommen^^

weiß vllt auch noch jemand, wo ich längere samples, also mehr als nur ne minute, hören kann??? ausser cuepoint...

achso, und was haltet ihr eigentlich von der idee, auf house zu gehn, da ich jetzt schon seit fast 6 jahren am djing bin, aber mit hardstyle und co noch nich so große auftritte hatte :confused:
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
achso, und was haltet ihr eigentlich von der idee, auf house zu gehn, da ich jetzt schon seit fast 6 jahren am djing bin, aber mit hardstyle und co noch nich so große auftritte hatte :confused:
Bin zwar noch nicht so lange dabei, aber so ähnliche Überlegungen hatte ich auch. Problem bei mir ist nur, dass mir House zu lasch und zu langsam ist, und ich nicht damit klar komme.

Wenn sich der Geschmack ändert ist das ok, aber wenn man so was mach nur um Gigs zu kriegen, finde ich das persönlich nicht gut. Man sollte schon dahinter stehen.
 
Volkiland

Volkiland

DJ DiVol - hARdtrANcE
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
133
Reaktionen
9
Ort
Bernburg
Du must den Style vertreten und nur Du mußt hinter Deiner Musik die Du auflegt stehen, also wenn Du meinst House ist Dein Ding dann leg House auf warum nicht .

Samples über 1 min mh die wirst Du nur schwehr finden. Mir selbst
ist auch kein Shop oder Page bekannt wo man länger als 1 min
"vorhören" kann .

Einige Scheiben Dir zu nennen ist mit Sicherheit nicht das Problem, aber
ob Dir die Mucke ohne sie vorher gehört zu haben zusagt ??? mh ?
 
djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
joa, also ich bin sozusagen ein allrounder, auflegen kann ich vieles, hab alles schon probiert, von house über trance, hardstyle bis hardcore...ging auhc alles gut^^

ich steh zwar hinter meiner musik (hardstyle) aber ich bin auch offen für neues, was ich nicht nur machen will, um an gigs zu kommen...

wie gesagt, die musik hat´s mir angetan und das gefällt mir auch, obwohl´s ja längst nich so schnell ist^^

einfach mal ein paar traxx nennen, die der "tiga" ähnlich sind, oder angesagte platten, ich bestell die ja auch nich gleich, ohne sie vorher zu hören :p
 
EXP

EXP

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
357
Reaktionen
12
Ort
Berlin
es gibt mehr im leben als ein gig zu bekommen. es geht um Musik nicht um Gigs.
 
djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
es gibt mehr im leben als ein gig zu bekommen. es geht um Musik nicht um Gigs.
mir geht´s auch mehr um die musik, sonst würd ich dem hardstyle nicht treu bleiben ;) ich hab ja auch trance platten und sowas...und jetzt möchte ich meinen horizont halt noch auf house erweitern...
 
EXP

EXP

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
357
Reaktionen
12
Ort
Berlin
naja finde den unterschied ganz schön krass. von hardstyle zu house. also ist schon ein ganz schöner tempounterschied.
 
djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
ja das ist es allerdings^^ aber ich werd ja trotzdem noch hardstyle machen, auch nicht weniger als sonst :cool: nur bin ich so langsam bereit für was neues, also her mit den tips =)))
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
naja finde den unterschied ganz schön krass. von hardstyle zu house. also ist schon ein ganz schöner tempounterschied.
Ich lege neuerdings auch Drum & Bass. Ist auch ein ganz schöner Tempounterschied zu Breaks. ;) Man darf nur nicht versuchen, beides in einem Set zu vermischen.

Threadersteller: Such mal im Shop deiner Wahl nach der Tiga. Da gibts oft eine Rubrik namens "Wem diese Platte gefällt, der mag vielleicht auch..." oder so ähnlich.

Noch ein Tipp: Schau mal unter der Rubrik "Electro House".
 
D

durango

Klangspion
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
271
Reaktionen
13
Ort
Berlin
oder fahr janz einfach zum nächst besten Plattendealer und kiek da dort um ;)
 
djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
ähm o_O nee also ich wohn hier in mecklenburg aufm dorf,
da gib´s sowas nicht^^ aber naja, irgendwie bekomm ich
das auch alleine raus :cool:
 
RahZeL

RahZeL

BeatSchmied
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
443
Reaktionen
35
Ort
Hamburg
ist eigentlich ziemlich einfach, leg auf, was dir gefaellt! Wenn du wirklich Erfolg haben willst, und merkst, dass geht zwangsweise nur mit einem bestimmten Style, dann musst du halt sehen, obs dann ueberhaupt richtig Spass macht.
Ich wuerde nicht sofort voll auf house umsteigen (jetzt vorrausgesetzt dir hats house richtig angetan), sondern einfach beides auflegen, ist doch kein Problem dabei. Etliche DJ's legen mehrere Styles auf.
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
Mit was willst du denn legen? Wenn mp3 oder cd, hoer dir doch einfach die gaengigen Mp3-Portale-Charts durch wenn du sowas wie das Tiga Dings suchst.

Also www.beatport.com
oder www.traxsource.com

oder kauf dir kompilation cds, zb. hed kandi twisted disco oder sowas. Im MediaMarkt ham die viel so zeuchs.

so einfach ist das
 
Headrush

Headrush

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
233
Reaktionen
9
Ort
Lübeck
Auf http://www.deejay.de kannst du auch länger als eine Minute vorhören. ;) Also shops gibt es genug, wo du rumstöbern und hören kannst.
 
djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
Auf http://www.deejay.de kannst du auch länger als eine Minute vorhören. Also shops gibt es genug, wo du rumstöbern und hören kannst.
danke für die deejay.de info .... aber hier in mv is das bischen problematisch mit shops in der nähe...

Mit was willst du denn legen?
nur mit vinyl, mach ich schon von anfang an so ;)

Ich wuerde nicht sofort voll auf house umsteigen (jetzt vorrausgesetzt dir hats house richtig angetan), sondern einfach beides auflegen
ja ich hatte auch nicht vor, gleich alle anderen platten zu verkaufen^^ wollt halt erstma n einstieg in "house" bekommen...hardstyle wird trotzdem nicht zu kurz kommen :cool:

Genau ! um erstmal zu hören ob House überhaupt Dein Ding ist !
also aufgelegt hab ich es ja schon, aber nich meine platten, ja und jetzt gefällt´s mir halt auch...keine sorge ich hab mir das lange genug überlegt :p
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Wo ist das Problem. Höre was Dir gefällt, kauf was Dir gefällt, spiel was Dir gefällt.
 
djsunset

djsunset

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
Wo ist das Problem.
das problem liegt darin, dass massenhaft neue house scheiben, jeden tag, neu reinkommen...hab da ma bei deejay.de geguckt...und weil ich nunmal kein dsl hab, und das ewig dauert, sich jedes lied da anzuhören, hab ich ma nach tips gefragt, sachen die richtig gut ankommen...sowas wie "dk8 - murder was the bass reworked" in die richtung, oder "tiga - you gonna want me original" oder "moby - new york new york avh rmx" gefällt mir auch...also???
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Sorry, aber da musst du wohl durch. ;) Wir können dir ja nicht bei jeder Bestellung alles vorschreiben, was du anhören sollst.

Um die Sache abzukürzen weise ich nochmal auf die "Wem dieses Produkt gefällt, der mag vielleicht auch..." Rubrik hin.
 
 
Oben