styling...

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
moin leuts.

so einen ähnlichen thread gab es schonmal vergangenes jahr, aber ich möchte ihn trotzdem nochmal aufgreifen ;)
Also, was zieht ihr so an, wenn ihr feiern geht?
würd mich mal brennen interessieren.

greetz, frog
 
G

Gast30

Guest
Ich zieh gar nichts besonderes an, ma dies ma das! Früher wollte ich auch mal kräftig auffallen, aber das wollen heute ja alle, auch die, die die Musik gar nicht verstehen.
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
So viel Besonderes zieh ich auch nicht an. Halt viel schwarz - oder was eng anliegendes *YEAH* *lol*. Aber auf keinen Fall trag ich direkt so klamotten wo der Markenname direkt riesengroß (am besten in Leuchtschrift) vorne drauf steht. So a la Fila, Nike, carhartt, usw. Ich mein, ich bin doch keine Werbefläche *g* - das wäre was anderes, wenn die Firmen mich für bezahlen *lol*

greetinx,
Darktrancer
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
ich bin halt ein kleiner Markenfetischist,
kann dagegen nix machen *g*
zudem mag ich die 08/15 C&A, K&L, usw. T-Shirts nicht, da nehm ich lieber die 08/15 Champions :)
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Re: styling... Buffalos

Mal was anderes:

Ich lese und höre überall sowas wie "Ieeeehh ... Buffalos - das sind ja voll die Proleten-Latschen" oder "die Leute, die Buffalos tragen sind bei mir unten durch". Aber in den Dissen und Clubs seh ich die immer wieder. Und ein paar von den Schuhen sehen auch gar nicht mal so schlecht aus. Hab selber ein Paar. Und bin damit auch in Läden reingekommen, wo es aus "Insiderkreisen" (uuuuh) hieß, das man mit genau diesen Schuhen nicht reinkommt.

Was denkt ihr darüber?

greetinx,
Darktrancer
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
na, da outet sich aber jemand :)
Ich halte persöhnlich von den Dingern nicht viel.
Die siehen halt wirklich proletenhaft aus. Daher auch meine Betonung auf Dockers Sports.
Aber wems gefällt, der solls auch anziehen.
Geschmäcker sind verschieden... :)
 

Quotex

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
71
Ort
Schwelm
Buffalos haben ausgelatscht,fand die dinger auch nie sehr stylisch und insgesamt habe ich mich noch nie nach einem trend gerichtet.
Wenn ich feiern gehe ziehe ich mich an wie immer.Sneakers,jeans mit leichtem schlag,schlichten Pullover oder fashes Hemd.
Übergroße Werbung auf den Klamotten kann ich übrigens auch nicht leiden,sieht irgendwie kitschig aus finde ich.
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
genau!! etwas "eleganter" is schon nich schlecht, meißtens schwarz oder grau. Hab inzwischen aber auch zwei stylisch schimmernde Hemden von C&A.
A propos, bei C&A gibts inzwischen hammergeile Klamotten, wie ich finde. Clockhouse heißt die "Marke"
Werden einige sicherlich kennen, is richtig dicke clubwear, und günstig dazu.

So Proleten Sachen, wie Buffalos (die Originalen mit Komplex-Sohle mein ich) sind ja wirklich das Letzte!!! Kann ich absolut nich ab...ausserdem tragen die ganzen mulis (wie Frosch sagen würde ;)) die, noch ein Grund mehr!

DarkTrancer: ich kann mir auch nit vorstellen, dass Du SOLCHE Buffalos hast, oder?! Wohl eher die "normalen" Treter von denen.... oder?!?! *unsicherguck* Würd mich ja sonst schwer umhaun :)
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Re: styling... Schuhe

*lol*
ich kann euch alle beruhigen - so derbe Buffalos hab ich nich ... sehen eigentlich ganz normal aus - halt schwarz, keine meterhohe sohle, und nur ein dezentes buffalo-schild dran.
Ich hab da schon schlimmere Gesehen - so im Kuhfell-Look usw. - die sahen erstmal lächerlich aus. Apropos Schuhe - ich hab auch welche von Fishbone gesehen, die noch schlimmer als Buffalos aussahen.
Sneakers ... davon gibts wiederrum geile Teile. Ich glaub, da hol ich mir auch noch welche von.

greetinx,
Darktrancer

P.S.: Ich hab noch nie Klamotten bei C&A für Club oder Disse gekauft. Hab ich was verpaßt ? *gg*
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Ich bin seit 2 Jahren sehr zufrieden mit meinen Traditions - Sommertretern: Chuck Converse!
*hehe*

Ok, damit geh ich nicht grade in den Club aber... sie sind bequem für so ziemlich alles im Sommer.

(de) kaltekuh
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
jo, so Schniiiiekers will ich mir auch noch zulegen. Sind teilweise echt nit übel

@Cito: Mulis kaufen bei Fuuutlokkkaaa ein, und nur da, denn da gibt es schön assige Proleten-Pullis mit Fila oder Nike Zeichen drauf, und die passenden Hosen zum aufknöpfen mit den drei Streifen auffer Seite... aber die sind ja leider schon lange wieder out *schnief* :D
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Ich stehe total auf Frauen in Buffalos. Sieht halt irgendwie prollig und schlampig aus, und da steh ich total drauf, denn Gegensätze ziehen sich halt an. Wenn die dann noch zu Blank & Jones am abtanzen sind dann bin ich einfach nur glücklich.
 
G

Gast30

Guest
@SChrauber: *g* hehe jaja die buffalo chicks ;-)

@topic:
Bin im Standard Style unterwegs Sneakers, und viel schwarz ;-)
 

Dapos

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
101
sex kriegt eine neue spielart: "buffalo-fetischismus" zu mind. 150 bpm...

daniel
 
G

Gast407

Guest
Hat niemand von euch mal nen Männerrock angehabt? An grossen Partys oder z.B. der Streetparade war dies für mich lange Zeit ein Muss! Genau das Richtige um Aufsehen zu erregen. Naja, war früher auch was wirklich seltenes, ist heute schon nicht mehr so speziell.
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
so leute, ich bin wieda da ;)

also zum thema schuhe...ja, das is halt 'nen problem für mich, ich hab nämlich größe 49 :( und da isses schon schwieriger stylische schuhe zu bekommen. deshalb hab ich mir auch erst kürzlich 'ne superphatte geile schlaghose gekauft mit schlag der über die schuhe geht :) sieht geil aus, das teil!
so und obenrum muss es schon etwas enger sein, obwohl ich nich grade viel habe, aber die frauen steh'n drauf ;)
aprospros frauen, ich finde frauen in buffalos widerlich, die müssen "FMS" anhaben!!! FMS sind F*ck mich Stiefel! Da steh ich ja total drauf 8))))

greetz, frog
 

Mira_Hall

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
49
Ort
nähe Koblenz
Oh, je!!! Habt ja alle ´nen tollen Geschmack...*würg*   ;-)

Also, erstmal finde ich Buffalos mit dicker Sohle voll bäh, sowohl an Männern als auch an Frauen. Dürft das von mir aus aber gern anziehen. Bin halt sozial. :D
(Muß allerdings dazu sagen, daß ich die "normalen" Treter von Buffalos TEILWEISE ziemlich genial finde.)

Jetzt zum Thema Klamotten:
Was habt ihr gegen Carhartt?! Ich finde das sieht an Kerlen total gut aus! So. Besonders schön sind die roten T-Shirts von denen. Nur zur Info, rote Oberteile an Männern sind absolut stylisch und wirken natürlich "eROTisch". *g*  Also, rennt in die Geschäfte!!!

Hosen. Tja, schwer... Enge bzw sehr, sehr enge Hosen sollten verboten werden. Dunkelblaue (von mir aus auch hellblaue) Jeans, die gerade geschnitten sind (oder leichten Schlag haben) und locker sitzen, sind optimal. Dieser leichte Silberschimmer bei Bluejeans sieht auch nicht schlecht aus. Absolut Tabu sind allerdings gefärbte Hosen, d.h. grün, orange, türkis,... *Brrrr*

Noch Fragen?!
Eure Mode-Expertin
*Mira*

PS: An Frauen sieht übrigens prinzipiell ziemlich alles gut aus. Schicksal, ätsch!
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
bin fast genau deiner meinung!
rotes oberteil (schön eng) hab ich wohl und passend dazu die schlaghose :)
aber was hälst du denn von fms?

greetz, frog
 
Oben