Suche 80's/90's/Partyclassics

T

Tobi

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
117
Reaktionen
0
Servus,
ich bin ja normalerweise eher n Black&House-Fan...Jetz muss ich aber nächsten Freitag auch so diese ganz normalen Partygschichten auflegen und ich hab nich so wirklich viel Ahnung davon...Es wär super wenn ihr mir da paar Sachen sagen könntet, vllt. im Nachtgalerie-Große Halle-Style (wer sie kennt )...Aber bitte keine Sauflieder oder sowas:) Würd mich sehr freuen sonst bin ich verloren:) Vielen Dank im voraus! Tobi
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Einfach zum Mediamarkt fahren und die roten CD Kolektionen holen
Sind von Media Markt und sind immer 3 CDs drin für rund 10€.
Da müsste so einiges drauf sind, gibts für alle Richtungen.
Ansonsten Fetenhits.
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Die Compis von MediaMarkt taugen nur wenig, bin da auch ein paar Mal drauf reingefallen. Fetenhits sind aber durchaus zu empfehlen.
 
P

peaklevel

1210M5G in da House
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
169
Reaktionen
7
Ort
Schweiz
Wenn du wirklich gute 80er Burner suchst, würde ich dir empfehlen mal die Hitparaden abzuklappern, sind ja bei google zu Hauf vertreten. Auf den Fetenhits sind aber oft BAP und NDW(Neue Deutsche Welle) vertreten, was ja auch ziemlich die grössten Sauflieder sind!

Gruss Peaklevel
 
T

Tobi

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
117
Reaktionen
0
Danke erstmal! Die Sachen hab ich schon alle durchgeschaut...Es geht mir bei meiner Frage mehr darum von euch vllt. konkrete Tipps zu bekommen. Wenn ich da n Lied hör dann denk ich mir joa is ganz toll aber hab hald keine Ahnung ob die Leute das hören wollen...Ich weiß dass man seine geheimen "Burner" nich so gern rausrückt aber ihr würdet mir da echt nen großen Gefallen tun! Müssen keine 80's sein, einfach gute Partymusik! Vielen Dank im voraus! Tobi
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
@Tobi: Solche Stücke gibt es nicht. Jedes Publikum ist anders. Und nein, das ist kein blöder Spruch, das ist so. :)

Als Empfehlung: Nimm deutlich mehr Musik mit als Du an dem Abend spielen kannst. Die Fetenhits-Reihe ist eine gute Anlage, die kann man immer wieder brauchen. Und dann hör darauf, was sich die Leute wünschen. Bau am Anfang Blöcke von 2-3 Stücken, um herauszufinden, was die Leute mögen. Gerade bei einem Publikum, über das Du nur wenig weisst, ist das IMO die beste Strategie.
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Diana Ross - Upside Down
Donna Summer - I feel love
Kool & the Gang - Jungle Boogie
Randy Crawford - Street Life

Sowas in der Art denke ich suchst du
 
G

Gast5945

Guest
Soft Cell = Tainted Love



zum 100mal, ich weiß, aber ich findes das immer noch mit das geilste - das Ding geht immmmmmmmmmmer.
 
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE
Hi Tobi,

eine Playlist von mir mit AMTLICHEN Klassikern in ge-Remixter Version.
Nimm einfach die Originale davon & du kannst fast nix falsch machen. ;)


Nicholas Vegas - Vintage Vibes (c.)

01. Sylvester - You make me Feel ( David Morales DEF Remix )
02. Shakatak - Nightbirds ( Knee Deep Mix )
03. Barry Manilow - Copacabana ( 2005 Pete Lorimer Vocal House Excursion
04. Chic - Good Times ( Bootleg House Mix )
05. Sisters Sledge - I Want your Love ( Roger Sanchez Classic Club Mix )
06. Donna Summer - Autumn Changes ( Funk Foundation Remix 2004 )
07. George Benson - Gimme the Night ( DMC Remix )
08. Will Downing - A Love Supreme ( Jazz in the House Mix )
09. Bill Withers - Lovely Day ( 2001 DMC Mix )
11. Anita Ward - Ring My Bell ( Studio 54 Liquid Remix )
12. Luther Vandross - Never too Much ( Illicit Mix )
13. Brothers Johnson - Stomp ( Disco Galaxy Allstars Promo Mix )
14. The Disco Boys - Born to be Alive ( Dj 88 Keys & Groovemaster K. Funky Remix )
15. Rockers Revenge - Walking on Sunshine ( Hot 22 sampleliciuos Remix )
16. RE-Light Orchestra - Going Back to my Roots ( Original Main Mix )
17. Imagination - Illusion ( 2003 White Label Electric Promo House Remix )
18. Shakatak - Down on the Streets ( Wackside Club Mix )
19. Crusaders - Street Life ( Class A House Mix )
20. Dj 88 Keys - Everybody Up ( Pan Am Nightlife Mix )
21. Bob Marley - Could you be Loved ( Tiefschwarz in the House Mix )
22. Chic - Le Freak ( Bootleg Funky House Mix )
23. The Bee Gees - Stayin Alive ( Disco Galaxy Mix )
24. The Whispers - ...and the beat goes on ( Bootleg House Mix )
25. Chas Jankel - I No Corrida ( Sugar Bomb Club Mix )
26. Sade - Paradise ( White Label Bootleg House Mix )
27. Delegation - U & I ( 2001 Bootleg Remix )
28. The RAH Band - Clouds across the Moon ( Tiefschwarz Cloudy Vocal Mix )
29. Herp Albert - Rotation ( Clan Greco Chillhouse Mix )

............................................................................................

& für 90er Classics empfehle ich folgende 2 Sampler :

Cream Classics : Volume 1
Tracklist & Infos hier : Cream Classic 1



Cream Classics : Volume 2
Tracklist & Infos hier : Cream Classic 2



... wenns ein bisschen mehr sein ;) darf dann noch den hier :

Cream Ibiza Classics
Tracklist & Infos hier : Cream IBIZA Classics



...mit diesen 3 Samplern hab ich bis jetzt jede Party gerettet auch wenn der Vorgänger fairerweise den Floor leerspielte :p

viel spass & Good Luck

Greets

NV
 
Zuletzt bearbeitet:
muecke

muecke

Lärmquelle
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
151
Reaktionen
10
Ort
Wien / Österreich
Hallo!

Eine Auswahl von bewährten Titeln:

90er:
Back To Life Back To Reality (Soul II Soul)
Beat Dis (Bomb The Bass)
Buffalo Stance (Neneh Cherry)
Cantaloop (US 3)
Connected (Stereo MC's)
Doctor in the house (Coldcut (feat. Yazz))
Dub be good to me (Beats International)
Everybody's Free (To Feel Good) (Rozalla)
Finally (Ce Ce Peniston)
funky cold medina (Tone Loc)
Gipsy woman (La da dee la da da) (Crystal Waters)
Gonna make you sweat (CNC Music Factory)
Groove Is In The Heart (Dee-Lite)
Hello Africa (Dr. Alban)
Ice Ice Baby (Vanilla Ice)
Killer (Seal)
Last Night A DJ Saved My Life (Indeep)
Mista Dabolina (Del Tha Funkee Homosapien)
Mr. Vain (Culture Beat)
No Coke (Dr. Alban)
Plastic Dreams (Jay Dee)
Power Of American Natives (Dance 2 Trance)
Push The Feeling On (Nightcrawlers)
Ride On Time (Black Box)
Sing Hallelujah (Dr. Alban)
Summertime (DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince)
The Bomb (Kenny "Dope" Presents The Buckheads)
The Power (Snap)
Tom's Diner (12'' Mix) (DNA feat. Suzanne Vega)
U Can't Touch This (M.C. Hammer)

Die älteren:
Ain't Nobody (Rufus & Chaka Khan)
Another bites the dust (Queen)
Beds Are Burning (Midnight Oil)
From New York To L.A
High Energy (Evelyn Thomas)
I Promised Myself (Nick Kamen)
Billie Jean (jackson michael)
Come On Eileen (Dexy's Midnight Runners)
Don't Leave Me This Way (Communards)
don't you (Simple Minds)
I Will Survive (Gloria Gaynor)
In Zaire (Johnny Wakelin)
It's Raining Men (The Weather Girls)
Kung Fu Fighting (Carl Douglas)
Laura Non C'E' (Nek)
Lemon Tree (Fool's Garden)
Nutbush City Limits (Ike & Tina Turner)
One Night In Bangkok (Murray Head)
Puttin on the Ritz (Taco)
Simple Man (Klaus Nomi)
Smoke On The Water (DEEP PURPLE)
Summer Nights (John Travolta & Olivia Newton-John)
Summer Of 69 (Brian Adams)
Super Trooper (ABBA)
The wild boys (Duran Duran)
Timewarp (The Rocky Horror Picture Show)
What A Feeling (Theme Flashdance) (Irene Cara)
Wot (Captain Sensible)
Yes Sir I Can Boogie (Baccara)

NDW lass ich jetzt mal aus, in der Liste fehlen sowieso noch ein paar hundert. Meine kompletten Playlisten zum Thema kann ich dir bei Interesse gern per PN schicken.

Grüße,
muecke.
 
B

Bunsen

Schlafzimmerer
Mitglied seit
28 Feb 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ort
München
Also ich empfehle schon die NDW 3CD Compilation vom Saturn. Da sind fast alle
'notwendigen' Titel drauf, und das für 10 oder 15 Euchen. Zum Thema 80s hab ich letztens zwei 2CD gekauft von denen man ziemlich viel spielen kann auf so ner Party.

http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...1276/sr=1-1/ref=sr_1_10_1/028-6833436-3533305

und

http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...1276/sr=1-2/ref=sr_1_10_2/028-6833436-3533305

Von der Fetenhits Reihe gibts ein paar gute CD's z.B. Disco Classics und The Real 70's die sind allerdings nach wie vor relativ teuer. Die Saturn Compis zu den Themen kann man sich auch anschauen, wenn nur die Hälfte ok. ist lohnt der Kauf meistens schon.
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
@nicholas vegas: Sind die Cream Classics ungemixt? Sehen von der Zusammenstellung ja wirklich ganz brauchbar aus...
 
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE
@ Marvis :

Die Cream Classics sind gemixt, sogar ganz gut.
Die Tracks sind im durchschnitt Radio Versionen also zwischen 4 - 6 min. lang,
der eine oder andere 12'er Track ist aber auch dabei.

Greets

NV
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
@Nicholoas Vegas: Wie setzt Du die denn dann auf Parties ein? Mixt Du erst nach den Übergängen rein? Normalerweise will man als DJ doch lieber Rohmaterial haben...:)
 
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE
Das mit dem Rohmaterial stimmt schon.

Ich nehm die Dinger wenns es Partyspezifisch 90er zugehen soll , als reine anheizer oder als LiFESAFERs, klingt unspektakulär mal 2 tracks von MixCD laufen zu lassen, gibt aber einem 7-12 min. Zeit die lage zu peilen, sich mental einzustellen, ohne stress aufs klo zu gehen ;) oder wie bei folgender Sitution :

Mein vorgänger hatte bewusst den Floor mit 140 BPM Hardtrance ( dolle wurst ) leergespielt :mad: weil unter kollegen nicht immer friede freude eierkuchen herrscht, schon gar nicht in Italien & verliess mit breitem grinsen und ausgelaufener Platte die Kanzel. Ich bedankte mich , liess den Ars.h von dannen ziehen zeigte mit dem Finger auf den netten Kollegen als im Saal keine Musik lief ( kein Stress aufkommen lassen ist hier wichtig ) überlegte nicht lange , nippte genüsslich an meinem Bombay-Tonic
und legte erstmal die CREAM 2/CD1 rein und liess die ersten 3 Tracks durchlaufen ( CC Peniston / Jamiroquai / Brand New Heavies ) damit erst mal wieder ein bisschen Atmosphere in den Saal kommt und die leute wieder anfangen zu whip-en ;) & der "normale Betrieb" weitergehen kann.

Ich hab die CREAMS gepostet weil ich nicht genau wusste was du suchst,
aber falls die gemixten CDs nicht dein Fall sind , schnapp dir einfach die CREAM 1 & 2 TRACKLISTEN das sind etwas mehr als 80 tracks,
die auf jeden Fall weiterhelfen.

Ich nenn ( nannte ) so "Dinger" immer LiFESAVERs weil :
man weis nie wann man sie brauch & ist heilfroh wenn man sie hat.

Greets

NV


PS: bei gemischten CDs immer vorden Übergängen reinmixen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben