[Suche] Audioplayer für Windows gesucht

Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem möglichst simplen Audio Player für Windows der im Prinzip nur 3 Dinge können muss, natürlich wäre ich über eine Freeware Lösung dankbar.


  1. Die gängigen Audio Formate abspielen
  2. Einen Song bewerten können und diese im Tag speichern damit andere Software (in meinem Fall Rekordbox, Virtual DJ und Traktor) diese anzeigen
  3. Eine Wiedergabeliste im gängigen Playlisten Format *M3U abspeichern (Bonus Wunsch)

Habe bislang immer in VLC gehört und dann die Bewertung im Browser gemacht. Das ist jedoch blöd, weil man zum speichern der Bewertung schon eine andere Datei hören muss. Und irgendwie ist der Arbeitsablauf da viel zu umständlich. Generell bin ich schon ein Fan vom VLC Player da er simpel gehalten ist.
Winamp und der Windows Media Player fallen von meiner Seite aus schon aus.
Habe jetzt die Freeware Winyl gefunden, vom Design her gefällt mir der Player sehr gut. Nur leider werden die Playlisten in der Programmeigenen Datenbank hinterlegt - welche ich eh nicht Nutzen möchte. Ich habe noch iTunes auf dem PC (wird aber ausschließlich für Musik Einkäufe verwendet), mit dem Programm werde ich aber auch überhaupt nicht warm. Habe immer wieder ärger damit.
Das Hauptproblem ist eigentlich die Songs mit Sternchen zu Bewerten. Eine Playliste könnte ich dann auch aus einem der anderen Programme machen.

In Virtual DJ kann hat man zwar eine Option das alle Änderungen im Tag auch in die Datei geschrieben werden sollen, das funktioniert aber leider nicht mit der Bewertung (Sternchen)
Selbiges gilt auch für Rekordbox, so wie ich das sehe ist die Bewertung schwer einheitlich zu bekommen.
Lediglich wenn man die Sternchen in Windows selbst setzt werden diese dann in verschiedenen Programmen angezeigt.

Wenn sich jetzt jemand fragt wozu der ganze Hokuspokus um die Sternchen-Bewertung denn soll: Die verschiedenen Programme können diese eben einlesen aber leider nicht ordentlich abspeichern, da ich nicht immer nur eine Anwendung verwende ist das so eben einfacher. Daher würde ich gerne mit dieser Bewertung im Tag arbeiten.

Hab ihr Ideen und Vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet:
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
So jetzt habe ich mal eine kleine Lösung für mich gefunden.

Werde die Musik weiterhin mit dem VLC anhören. Ich möchte einfach kein weiteres Programm das mit seiner eigenen "Datenbank" oder "Mediathek" daher kommt, da ich meine Musik sauber sortiert habe finde ich auch alles recht schnell.

Die Lösung hieß jetzt hier "MP3tag" eine Freeware die zum taggen von Musik dient. Die Wertungen (1-5) die in Windows anlegt sind in dem Feld "RATING WMP" hinterlegt, das aber nicht standardmäßig angezeigt wird.

Damit es auch in der Liste angezeigt wird und editierbar wird muss man auch die Spalte selbst anelgen.
1. Rechtsklick in die Spalten -> Spalten anklicken
2. Neue Spalte anlegen
3. Name vergeben - in meinem Fall "Wertung"
4. In Wert und Feld muss dann %rating wmp% stehen, damit man nachher die Bewertung sehen & bearbeiten kann.

attachment.php


Man kann nun in der Liste in gewohnter MP3tag Manier die Tags schnell bearbeiten und durch die Eingabetaste rutscht man immer einen Eintrag weiter nach unten. Das Beste daran: der Tag wird auch dann in die Datei geschrieben während sie von VLC abgespielt wird.

Zusätzlich kann man sich die Wertung auch im Panel anzeigen lassen:

Man geht dann in MP3tag auf "Extras" -> "Optionen" -> "Tag Panel" und fügt dieses ein, dann hat man es schon mal im Tag Panel habe es "Wertung" benannt.

attachment.php


Sollte jemand doch noch einen Player kennen der diesen Tag schreibt würde ich mich auch noch drüber freuen, generell bin ich jetzt erst mal zufrieden mit dieser Lösung da ich beide Programme schon auf dem Rechner habe und kein weiteres installieren muss. Wenn ich in Windows die Snip Funktion zum Fenster teilen benutze und links MP3tag anzeigen lassen und rechts den VLC habe ich eine schöne übersichtliche Arbeitsfläche auf dem Desktop. Die Playlisten kann ich dann über MP3tag oder VLC speichern.
Die Freeware Winyl behalte ich mir mal im Hinterkopf, die hat mir gut gefallen.
 

Anhänge

  • screen2.jpg
    screen2.jpg
    113,7 KB · Aufrufe: 181
  • screen1.jpg
    screen1.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 175
Zuletzt bearbeitet:
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Und gleich noch ein Nachtrag:

Der Tag "RATING WMP" wird eben von Windows geschrieben und ist in der Anwendungsumgebung von VDJ und Traktor schlicht unbrauchbar da die meisten Programme den Tag "POPULARIMETERS" verwenden.
Weiter wird der Tag in 51er Schritte angegeben, da er einen maximalen Wert von 255 hat.
Somit ergibt sich folgende Sterneverteilung:

1 Stern = 51
2 Sterne = 102
3 Sterne = 153
4 Sterne = 204
5 Sterne = 255

Problem hinter der Sache ist, dass VDJ und Traktor die Popularimeters einliest und nicht die den WMP Rating Tag. Wenn man nun manuell den WMP Rating und den Popularmeters Tag ändert, kann ggf. eine falsche oder gar keine Bewertung angezeigt werden.

Habe auch dazu schon fast eine Lösung durch MP3tag gefunden, man muss sich ein passendes Skript schreiben.

Ist wohl eine komplexere Sache als anfänglich gedacht. Habe dazu nun schon einiges im Netz (meist jedoch auf Englisch) gefunden.
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Nach längerem Hin und Her beende ich hiermit meinen Monolg :D

Ich kann durchaus mit dem RATING WMP Tag arbeiten, Bedingung ist die Musikdateien Bewerten bevor diese in eine andere DJ Software geladen werden, da ja einige mit einer eigenen Datenbank arbeiten und den Tag & Rating nur einmal einlesen. Kann also auf den POPULARIMETER Tag verzichten, man sollte auch immer eine der genannten Bewertungen verwenden, sonst kommt die Software bei auslesen durcheinander.

  • Rekordbox: kein Problem, Rating wird jedoch nur einmal eingelesen. Wenn ich auf Tag neu einlesen gehe, wird zwar der Tag aber nicht die Bewertung aktualisiert.
  • Virtual DJ 8: man muss in den erweiterten Browser Optionen aktivieren, dass die Bewertung aus dem Tag geladen werden soll. Sonst schreibt VDJ irgendwo in die MP3 oder die Datenbank eine eigene Bewertung. Wo genau da was geschrieben wird habe ich jetzt nicht finden können
  • Traktor Pro: erkennt den RATING WMP Tag und zeigt die Wertungen auch korrekt an. Sobald man jedoch einen Track lädt wird der RATING WMP Tag gelöscht und Traktor schreibt einen POPULARIMETER Tag mit eigener Kennung in die Datei.
    Für 5 Sterne z.B.: "traktor@native-instruments.de|255|0"
    Was das soll weiß ich jedoch auch nicht?!


Habe hier leider kein Serato um das weiter zu Testen.
Angeblich arbeitet Winamp mit dem selben Prinzip, auch MediaMonkey schreibt wohl auch einen eigenen Tag.

Ich frage mich jetzt nur noch wieso die Entwickler nicht einfach auf einen Einheitlichen Tag setzen. Da will wohl jeder sichergehen, dass die Bewertung die einmal in einem Programm gesetzt wurde auch von keinem anderen verändert wird. Naja, darüber gibt es bestimmt auch unterschiedliche Ansichten.

Naja wie dem auch sei, wenn ich die Musik vor dem Laden in eine Musikbibliothek nun über den oben genannten Weg bewerte ist das ja nun alles kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sprengkommando
Sprengkommando
ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Da Du ja offenbar mit Windows unterwegs bist, würde ich dir raten immer zuerst mal nach Plugins für Total Commander zu suchen .. für MP3 gibt es da auch was ... taggen usw.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
0
Aufrufe
690
John Shaft
J
J
Antworten
0
Aufrufe
818
JayDax01
J
J
Antworten
0
Aufrufe
632
JayDax01
J
 

Neue Themen


Oben